AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

Ein Thema von MW880729 · begonnen am 20. Jun 2007 · letzter Beitrag vom 23. Jun 2007
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.389 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 18:56
Ein Blick in die Suche hat u.a. dies hier zu Tage gefördert.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
MW880729

Registriert seit: 19. Jun 2007
23 Beiträge
 
#12

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 19:09
Zitat von DeddyH:
Ein Blick in die Suche hat u.a. dies hier zu Tage gefördert.

Alles klar, danke dir - bin schon nen bissl müde

Gruß,
Manu
  Mit Zitat antworten Zitat
MW880729

Registriert seit: 19. Jun 2007
23 Beiträge
 
#13

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 19:20
Okay, leider wieder nix ....

Also, ich versuchs nochmal zu erklären:

Ich habe hier ein Bild, das Original etwa 1000x300 Pixel groß war.
Dieses habe ich verkleinert abgespeichert (147x45 Pixel).

Dieses schon verkleinerte Bild lade ich nun in Image1 und will dieses ausdrucken. Leider druckt diese Funktion das Image immer nur sehr sehr klein aus.

Ich würde es aber gerne in Originalgröße ausdrucken (147x45 Pixel) und das auf einem Blatt Papier platzieren. Klingt einfach - ich Stretche es einfach .... Nur leider wird es dann verpixelt und verschwommen ....

Die Funktion ResizeImage (der letzte Link) ändert die größe eines Bildes, aber es ist ja schon in der größe wie es auch gedruckt werden soll, bringt mir also nichts.

Wie kann ich das Bild nun in Originalgröße ausdrucken, ohne dass es verpixelt wird ??

Danke schonmal ...

Gruß,
Manu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.389 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 19:45
Die Pixelangabe sagt ja nichts darüber aus, wie groß das Bild auf dem Drucker ausgegeben wird. Stell doch mal die Druckerauflösung niedriger ein, dann wird das Bild größer
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
MW880729

Registriert seit: 19. Jun 2007
23 Beiträge
 
#15

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 20:48
Zitat von DeddyH:
Die Pixelangabe sagt ja nichts darüber aus, wie groß das Bild auf dem Drucker ausgegeben wird. Stell doch mal die Druckerauflösung niedriger ein, dann wird das Bild größer
Das Problem ist, dass ich an die Druckerauflösung nic ran komm - das soll hinterher nich auf meinem Drucker gedruckt werden - oder gibts ne Möglichkeit, das mit Delphi zu machen und danach wieder zurück zu stellen ??

Danke schonmal.

Gruß,
Manu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.389 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 20:55
Du könntest mittels SetMapMode die Ausgabe auf 1/10 bzw. 1/100 Millimeter umstellen und wärst somit unabhängig von der Druckerauflösung. Bemühe mal dazu die Forensuche.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
MW880729

Registriert seit: 19. Jun 2007
23 Beiträge
 
#17

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 22. Jun 2007, 21:01
Zitat von DeddyH:
Du könntest mittels SetMapMode die Ausgabe auf 1/10 bzw. 1/100 Millimeter umstellen und wärst somit unabhängig von der Druckerauflösung. Bemühe mal dazu die Forensuche.

Alles klar, ich schau mal! Ich danke dir!!

Gruß,
Manu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von dizzy
dizzy

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Lünen
1.932 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#18

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 23. Jun 2007, 08:48
Zitat von MW880729:
Wie kann ich das Bild nun in Originalgröße ausdrucken, ohne dass es verpixelt wird ??
Indem du das Originalbild auf dem Drucker ausgibst, und nicht das verkleinerte . Ein so kleines Bild würde auf einem Drucker erst einigermaßen gut aussehen, wenn es max 3cm breit ist. Das ist viel zu klein für nen brauchbaren Druck.
Fabian K.
INSERT INTO HandVonFreundin SELECT * FROM Himmel
  Mit Zitat antworten Zitat
MW880729

Registriert seit: 19. Jun 2007
23 Beiträge
 
#19

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 23. Jun 2007, 10:51
Zitat von dizzy:
Zitat von MW880729:
Wie kann ich das Bild nun in Originalgröße ausdrucken, ohne dass es verpixelt wird ??
Indem du das Originalbild auf dem Drucker ausgibst, und nicht das verkleinerte . Ein so kleines Bild würde auf einem Drucker erst einigermaßen gut aussehen, wenn es max 3cm breit ist. Das ist viel zu klein für nen brauchbaren Druck.
Du verstehst mich falsch - ich gebe das Originalbild auf dem Drucker aus, es kommt aber trotzdem in der Auflösung 30x10Pixel raus ......

Gruß,
Manu
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DGL-luke
DGL-luke

Registriert seit: 1. Apr 2005
Ort: Bad Tölz
4.149 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#20

Re: gedruckte Grafik total verpixelt und verschwommen

  Alt 23. Jun 2007, 10:59
stimmt, denn CopyRect skaliert nicht.

Trotzdem sollte die Lösung des Problems in MSDN-Library durchsuchenSetMapMode liegen.

Denn damit kannst du einstellen, wie viele Millimeter/Inches ein Pixel deiner Grafik auf dem Ausdruck haben soll.
Lukas Erlacher
Suche Grafiktablett. Spenden/Gebrauchtangebote willkommen.
Gotteskrieger gesucht!
For it is the chief characteristic of the religion of science that it works. - Isaac Asimov, Foundation I, Buch 1
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf