AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Sprachen und Entwicklungsumgebungen Object-Pascal / Delphi-Language Delphi anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

Ein Thema von o0o · begonnen am 5. Sep 2007 · letzter Beitrag vom 6. Sep 2007
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von o0o
o0o

Registriert seit: 20. Jul 2007
Ort: am...,da wo die sonne nicht scheint!
166 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#1

anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 17:50
hi leutz

Bild im Anhang untergebracht

wie ihr auf dem screen sehen koennt hab ich im memo vierecke an den stellen wo eigendlich ein zeilenumbruch sien sollte...0o

kleine geschichte dazu:
ich hab den inhalt der memo aus einer php-datei die im browser username,userid,...ausgibt,hier der codeschnipsel davon:

Code:
echo ("$userid\n");
echo ("$username\n");
echo ("$passwort\n");
echo ("$punkte\n");
echo ("$email\n");
wenn ich es mit
mache hab ich im source die dinger(tags oder wie die nochmal hiessn) und ich wollte mir die muehe sparen diese auszufiltern und durch einen zeilenumbruch zu ersetzn da ich das sowieso nich hinbekomme^^
deshalb hab ich es wie oben gemacht und mit

Delphi-Quellcode:
Memo1.Lines[2];
edit3.text := Memo1.Text;
im edit angezeigt und im firefox wird auch alles einwandfrei untereinander angezeigt wie es sein sollte, nur in meiner anwendung nicht._.

waere nett wenn jemand ne loesung haette^^

da o0o

[edit=Matze]Imageshack ist dermaßen langsam, sodass ich das Bild in den Anhang gesteckt habe. Zukünftig bitte Bilder an den Beitrag anhängen. MfG, Matze[/edit]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
untitledqt7_393.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von halinchen
halinchen

Registriert seit: 13. Jun 2006
508 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 17:54
Das entspricht nur dem Zeichen #13 (oder #10). du musst "\n\r" oder "\r\n" probieren.

edit: "\r\n" wars. So ist es richtig:

Code:
echo ("$userid\r\n");
echo ("$username\r\n");
echo ("$passwort\r\n");
echo ("$punkte\r\n");
echo ("$email\r\n");
  Mit Zitat antworten Zitat
BenjaminH

Registriert seit: 14. Okt 2004
Ort: Freiburg im Breisgau
713 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 17:54
Nimm statt nur \n(Neue Zeile, #13) \r\n(Wagenrücklauf #10 + Neue Zeile #13) als Zeilenumbruch, Windows erwartet das so.
Benjamin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.396 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 17:57
Das ist eben der Unterschied zwischen Windows und UNIX: bei UNIX gilt bereits das LineFeed (#10 oder \n) als Zeilenumbruch, unter Windows muss es Carriage Return + LineFeed sein (#13#10 oder \r\n). Abhilfe sollte ein StringReplace schaffen, bei dem Du #10 durch #13#10 ersetzt.

//Edit: wenn Du das PHP-Script erstellt hast, ändere lieber da, ansonsten halt wie oben beschrieben in Delphi
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von o0o
o0o

Registriert seit: 20. Jul 2007
Ort: am...,da wo die sonne nicht scheint!
166 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#5

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 18:12
0o leck mich....das waren ja ma schnelle antworten

thx leutz echt fett von euch so schnell drauf ne antwort parat zu habn

hier nochn screen:

Bild im Anhang

also im memo ises einwandfrei drinne, nur ich wollte den memo-inhalt in die edit-felder aufteilen
hab das so versucht:
Delphi-Quellcode:
Memo1.Lines[2];
edit3.text := Memo1.Text;
nur wenn ich die erste zeile im edit3 haben will bekomme ich das komplette teil inkl vierecke wieder mit in den edit und das is nich gut^^

wisst ihr was ich falsch mache?
btw wenn ihr ne einfache idee habt wie ich den source der php umschreibn muss damit es einfacher is(ohne dass die komischn vierecke auftauchen koennen) oder so lasst es mich wissn ich haenge nich an dem source

thx im vorraus

[edit=Matze]Bild angehängt, Erklärung siehe 1. Beitrag. MfG, Matze[/edit]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
untitledoh6_130.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von scrat1979
scrat1979

Registriert seit: 12. Jan 2007
Ort: Sulzbach a.d. Murr
1.025 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 18:27
Fängst Du auch korrekt an zu zählen? Die erste Zeile im Memo lautet Memo1.Lines[0].

  Edit3.Text := Memo1.Lines[0]; // Erste Zeile in Edit3.Text... Evtl. liegt es ja daran...

SCRaT
Michael Kübler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von halinchen
halinchen

Registriert seit: 13. Jun 2006
508 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#7

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 18:31
Memo.Text liefert dir den gesamten Text.

Du musst wie scrat1979 schon geschrieben hat auf die Lines-Eigenschaft zugreifen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Progman

Registriert seit: 31. Aug 2007
Ort: 99974 MHL
695 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#8

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 5. Sep 2007, 18:40
Zeile für Zeile holen eventuell und mit Trim(str) Steuerzeichen entfernen, bevor sie ins EditFeld kopiert werden
Karl-Heinz
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von o0o
o0o

Registriert seit: 20. Jul 2007
Ort: am...,da wo die sonne nicht scheint!
166 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#9

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 6. Sep 2007, 11:40
oehm thx fuer die replies^^
aber ich kann damit noch nich all zu viel anfangen da ich in delphi noch nich all zu weit bin^^
habt ihr ne page oder nen spezifischen suchbegriff fuer mich damit ich im netz was finden kann denn im mom bekomme ich alles moegliche rein nur nich das was ich will^^

am einfachsten waere es ja wenn ihr es fuer mich macht aber das is euch ueberlassen^^

thx im vorraus
da o0o
  Mit Zitat antworten Zitat
guidok

Registriert seit: 28. Jun 2007
417 Beiträge
 
#10

Re: anstatt zeilenumbruch bekomme ich vierecke im memo

  Alt 6. Sep 2007, 11:58
Vielleicht beschreibst du einmal, was dein Code hier bewirken soll. Anschließend sagen wir dir, was daran falsch ist.

Delphi-Quellcode:
Memo1.Lines[2];
edit3.text := Memo1.Text;
Dann schau dir mal in der Hilfe zum Memo an, was die Eigenschaften "Lines" und "Text" bedeuten. Wahrscheinlich kommst du damit schon selbst drauf, wo der Fehler liegt.

In aller Kürze schreib ich es gleich mal hierher:

Mit "Lines" kann auf einzelne Zeilen im Memo zugegriffen werden, die Nummerierung beginnt dabei mit 0.

Mit "Text" kann auf den gesamten Text im Memo zugegriffen werden, d.h. alle Zeilen des Memo werden zusammengefasst.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf