AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

FireMonkey Sammelthread

Ein Thema von mquadrat · begonnen am 1. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 27. Jul 2013
Antwort Antwort
Seite 3 von 20     123 4513     Letzte » 
Benutzerbild von Daniel
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
12.611 Beiträge
 
Delphi XE6 Architect
 
#21

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 1. Sep 2011, 21:42
Zum Thema "iOS": Ich finde es spannend, dass die hier eingesetzten Frameworks mächtig genug sind, um sich derart weit strecken zu können. Prinzipiell finde ich das gut und sehe darin auch ein schönes Potential. Aber offen gestanden ist der Weg meiner Anwendung von der Delphi-IDE hin zum iOS-Gerät ein wenig holprig. Es geht - ja, aber bis es wirklich schön und einfach geht, ist meiner Ansicht nach noch ein wenig Nacharbeit von Embarcadero nötig. Aber die Basis ist nun vorhanden und das ist in meinen Augen das Wichtige.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ehX
ehX

Registriert seit: 11. Aug 2011
Ort: Augsburg
55 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#22

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 1. Sep 2011, 21:50
Zitat:
Aber die Basis ist nun vorhanden und das ist in meinen Augen das Wichtige.
Genau so sehe ich das auch. Auch wenn manches vielleicht noch eher eine "Tech Demo" Anmutung hat, so hat FireMonkey in meinen Augen schon jetzt bewiesen, wie flexibel es ist und welch gute Idee dahinter steckt (mal vom dämlichen Namen abgesehen ).
Hier ist bezüglich der Ausarbeitung und Integration sicher noch nicht aller Tage Abend, sondern (hoffentlich!) erst den Anfang.

Meiner Meinung nach ist FireMonkey das vielversprechenste Feature, das Delphi in den letzten 10 Jahren (oder noch mehr) bekommen hat.
Es fühlt sich bereits nach ner halben Stunde mit der Trial bei weitem weniger buggy und "starr" an wie ich eigentlich vermutet hatte.
Ich fühle mich eigentlich so ein bißchen wie im Web-Development damit, Styles wie CSS-Klassen und überhaupt, wie Controls und Animationen aufgebaut sind.
(letztere erinneren mich etwas an jQuery mit den TFloatAnimations und deren Kaskaden, was kein Nachteil ist).
Gefällt mir, weiter so, Emba!
Auch wenn ich noch nichts zur Produktivität mit FMX sagen kann
Fin

Geändert von ehX ( 1. Sep 2011 um 21:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Neisklar80

Registriert seit: 12. Mai 2011
Ort: Tal der Ahnungslosen
10 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#23

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 1. Sep 2011, 22:08
Zitat:
Vergiss iOS unter Delphi, das ist nicht mehr als eine Tech-Demo.
Ist das nicht ein bisschen zu pessimistisch?
Denke nicht, keinerlei Zugriff auf die Geräte Features wie GPS, Kamera, Kontakte, Mail Programm usw usf. (Was unter RadPHP alles möglich ist).
Keine Möglichkeit nen Orientation-Lock zu setzen.
Keine Nicht-Frickel-Lösung um auf verschiedenen Geräte zu reagieren. (Mach mal ne simple Hello World iOS App, und wechsel im Simulator auf den iPad Modus)
App Store wird so gut wie unmöglich, da nicht wirklich Controls da sind die Apples UI Richtlinien entsprechen.
Zur World Tour wurde offiziell gesagt, man solle lieber RadPHP nehmen, vorallem für AppStore Apps.
Kein Webbrowser, kein Audio, kein Video, usw...

Versteh mich nicht falsch, ich finde FMX und FMI absolut genial, nur ist es eben nicht fertig, FMX geht ja noch, es fehlen noch einige wichtige Basiskomponenten (alleine TWebbrowser), wie auch die Multimedia Unterstützung wieder rausgenommen wurde (soll mit nem Update wieder reinkommen). Mit XE3 wartet ja dann auch OS X 64 bit, und Linux Unterstützung, alles absolut geniale Sachen die ich kaum erwarten kann. Aber FMI ist wirklich nur um zu zeigen, ja es ist möglich.
Wahrscheinlich bin ich deswegen auch sehr enttäuscht, weil man noch viel mehr hätte draus machen können, wenn man den Release mal nen Monat nach hinten geschoben hätte. Aber nein lieber ein paar fast fertige Features wieder rausnehmen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von cookie22
cookie22

Registriert seit: 28. Jun 2006
Ort: Düsseldorf
863 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#24

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 1. Sep 2011, 23:17
...es fehlen noch einige wichtige Basiskomponenten (alleine TWebbrowser)...
Gerade TWebBrowser ist ein schlechtes Beispiel. Diese Komponente ist doch absolut Windows spezifisch. Wie willst du das denn unter Mac OS x oder gar Linux umsetzen?
Gruß
Cookie
  Mit Zitat antworten Zitat
Neisklar80

Registriert seit: 12. Mai 2011
Ort: Tal der Ahnungslosen
10 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#25

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 00:10
...es fehlen noch einige wichtige Basiskomponenten (alleine TWebbrowser)...
Gerade TWebBrowser ist ein schlechtes Beispiel. Diese Komponente ist doch absolut Windows spezifisch. Wie willst du das denn unter Mac OS x oder gar Linux umsetzen?
Dann nenn sie eben TBrowser, natürlich nicht eine 1 zu 1 Umsetzung der Windows Kompo, sondern eine platform-übergreifende Kompo, welche in einem gewissen Rahmen Webseiten/HTML anzeigen kann, und wenn überhaupt das jeweilige Browsercontrol kapselt, bzw pures Delphi ist. In jedem modernen Framework gibt es die Möglichkeit in irgendeiner Form strukturierte Informationen meist HTML mit eventuellen Einschränkungen anzuzeigen.
  Mit Zitat antworten Zitat
kaju74

Registriert seit: 22. Okt 2003
138 Beiträge
 
#26

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 08:51
Hallo.

Bei bisheriges K.O.-Kriterium ist, das man FMX nicht mit VCL mischen kann. Da FMX fast zu 100% aus VGScene/DXScene (von KSDEV) hervorgeht, und man vorher die Komponenten wunderbar mit VCL mischen konnte, geht das nun nicht mehr, d.h.: Alles VCL-Libs bleiben außen vor! Wir hatte extra auf XE2 gewartet, da wir in einem Programm eine (schöne) Startseite mit den neuen Komponenten machen wollten (VGScene ist ja nun tot). Super, das geht nun aber gar nicht, weil man das nicht mixen kann....oder vielleicht doch irgendwie??

LG,
Marc
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
908 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#27

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 09:33
Kann mich mal einer aufklären?
Was ist der Unterschied zwischen FMI und FMX?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
4.745 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#28

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 09:40
Kann mich mal einer aufklären?
Was ist der Unterschied zwischen FMI und FMX?
Benutzt wurde es jetzt für FMI --> iOS, FMX --> Windows + OSX. Gelesen hatte ich die Bezeichnung vorher noch nicht dafür, aber das liegt wohl daran, dass ich mich für iOS eh nicht interessiere.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
14.268 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#29

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 09:53
Bei bisheriges K.O.-Kriterium ist, das man FMX nicht mit VCL mischen kann. Da FMX fast zu 100% aus VGScene/DXScene (von KSDEV) hervorgeht, und man vorher die Komponenten wunderbar mit VCL mischen konnte, geht das nun nicht mehr, d.h.: Alles VCL-Libs bleiben außen vor! Wir hatte extra auf XE2 gewartet, da wir in einem Programm eine (schöne) Startseite mit den neuen Komponenten machen wollten (VGScene ist ja nun tot). Super, das geht nun aber gar nicht, weil man das nicht mixen kann....oder vielleicht doch irgendwie?
Es gibt Lösungen, aktuell halt keine direkt von Embaracadero.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Phoenix
Phoenix
(Moderator)

Registriert seit: 25. Jun 2002
Ort: Hausach
7.319 Beiträge
 
#30

AW: FireMonkey Sammelthread

  Alt 2. Sep 2011, 09:59
Wir hatte extra auf XE2 gewartet, da wir in einem Programm eine (schöne) Startseite mit den neuen Komponenten machen wollten (VGScene ist ja nun tot). Super, das geht nun aber gar nicht, weil man das nicht mixen kann....oder vielleicht doch irgendwie??
Mit Hydra wird das gehen. Es wird aber frühestens Ende Sept. (eher Mitte / Ende Oktober) eine Beta mit FM-Support geben.
Sebastian P.R. Gingter
不死鳥 Visit my Blog.
Do not argue with an idiot. They lower you to their level and then try to beat you with experience.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2014 by Daniel R. Wolf