AGB  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

Ein Thema von Daniel · begonnen am 22. Mär 2017 · letzter Beitrag vom 1. Mai 2017
Antwort Antwort
Seite 3 von 19     123 4513     Letzte » 
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.350 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#21

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 00:32
Ich hab mir die RAD Studio-Trial besorgt und als ich sie grade installieren wollte ...

Warum plötzlich nur Starter?



Und davor hatte ich den Spaß, dass erst die alten Delphi und auch das 10.2 Setup nicht mehr wollten.
Das über 9 Jahre alte .NET 3.5 war verschwunden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
warumstarter.png  
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
38.277 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#22

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 08:14
Ich hab mir die RAD Studio-Trial besorgt und als ich sie grade installieren wollte ...

Warum plötzlich nur Starter?



Und davor hatte ich den Spaß, dass erst die alten Delphi und auch das 10.2 Setup nicht mehr wollten.
Das über 9 Jahre alte .NET 3.5 war verschwunden.
Probleme mit der Starter
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.350 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#23

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 09:06
Jain ... Die 10.1-Starter hab ich gestern genervt deinstalliert, nachdem es nicht mehr ging.
Danach merkte ich dann, dass nicht nur die 10.1 Starter, sondern auch XE3 Prof und XE8 sich nicht mehr starten liesen,
aber installierten wollte ich die 10.2 Trial vom RAD Studio.

Die Mail sagt auch "Produkt: RAD Studio 10.2 Tokyo Architect Trial"
aber das Setup zeigt nach Eingabe der Seriennummer nur das "Starter" an, siehe Bild
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.360 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#24

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 09:48
Sind ja nun verschieden Probleme mit dem 64bit Compiler aufgetreten, sollte man lieber noch warten mit dem Installieren? Würde ungern zuviel Zeit investieren.

http://blog.synopse.info/post/2017/0...A-DCC64-broken
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
14.003 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#25

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 09:53
hm.
Ich habe gerade mal drei, vier Projekte, die ich auf die Schnelle zur Hand hatte mit dem 64bit-Compiler übersetzt und bin nicht auf die genannten Probleme gestoßen.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
>> http://forentage.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther
Online

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.135 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#26

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 09:57
Auf der anderen Seite gibt es in der Regel doch auch keinen Grund überstürzt auf ein gerade erschienenes Update zu wechseln? Ich bin da immer etwas entspannter und mein Seattle reicht mir doch dicke (auch wenn ich gerne die schnellere RegEx-Engine aus Berlin hätte )
  Mit Zitat antworten Zitat
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.360 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#27

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 10:01
Auf der anderen Seite gibt es in der Regel doch auch keinen Grund überstürzt auf ein gerade erschienenes Update zu wechseln? Ich bin da immer etwas entspannter und mein Seattle reicht mir doch dicke (auch wenn ich gerne die schnellere RegEx-Engine aus Berlin hätte )
ja, das wäre wirklich nicht überstürzt von Seattle. Ich würde halt in dem Zuge auch gleich mal mein Windows zurücksetzen...
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
188 Beiträge
 
#28

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 11:56
In der Tokyo Docu steht, dass das .NET Framework 3.5 installiert wird, seit wann das so ist weiß ich nicht. Vermutlich wird es auch deinstalliert.

Aber der Hinweis von Andidreas im anderen Thread den mkinzler hier referenziert, dass nur .NET Framework 4.6 installiert ist weist meiner Ansicht nach schon auf so ein Installationsverhalten ab Berlin Update 2 hin.

Bei mir hat VS Gerne zusammengeräumt. Ich habe mir dann SharpDevelop genommen und das ist XCopy deployable.

Kann es sein, dass noch Registry Settings einer Tokyo Pro in der Registry stehen?


Jain ... Die 10.1-Starter hab ich gestern genervt deinstalliert, nachdem es nicht mehr ging.
Danach merkte ich dann, dass nicht nur die 10.1 Starter, sondern auch XE3 Prof und XE8 sich nicht mehr starten liesen,
aber installierten wollte ich die 10.2 Trial vom RAD Studio.

Die Mail sagt auch "Produkt: RAD Studio 10.2 Tokyo Architect Trial"
aber das Setup zeigt nach Eingabe der Seriennummer nur das "Starter" an, siehe Bild

Geändert von MichaelT (24. Mär 2017 um 12:00 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
188 Beiträge
 
#29

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 12:33
Die EMB stellt auf die Art sicher, dass du übers Jahr nur 1000 USD Umsatz machst.


Ich hab mir die RAD Studio-Trial besorgt und als ich sie grade installieren wollte ...

Warum plötzlich nur Starter?



Und davor hatte ich den Spaß, dass erst die alten Delphi und auch das 10.2 Setup nicht mehr wollten.
Das über 9 Jahre alte .NET 3.5 war verschwunden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
33.350 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#30

AW: Delphi 10.2 "Tokyo" ist erschienen

  Alt 24. Mär 2017, 13:28
Ich hab seit QBASIC, Turbo Pascal und Delphi 4 private Einnahmen von etwa 200-250€ gehabt ... insgesamt
und Delphi 4 hatte damals 412€ gekostet, wenn ich mich nicht irre.

Aber der Hinweis von Andidreas im anderen Thread den mkinzler hier referenziert, dass nur .NET Framework 4.6 installiert ist weist meiner Ansicht nach schon auf so ein Installationsverhalten ab Berlin Update 2 hin.
Oder er hat die 3.5 nicht gefunden, da sie kein eigenständiges Setup mehr ist und nicht mehr in den "Installierten Programmen" auftaucht, sondern ein Windows-Addon ist, welches in den "Windows-Features" gelistet wird.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (24. Mär 2017 um 13:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2017 by Daniel R. Wolf