AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Taskmanager

Ein Thema von Sierra · begonnen am 5. Nov 2007 · letzter Beitrag vom 5. Nov 2007
Antwort Antwort
Sierra

Registriert seit: 3. Sep 2005
99 Beiträge
 
#1

Taskmanager

  Alt 5. Nov 2007, 14:53
Hi!
Der Taskmanager von Windows unterscheidet zwischen Anwendungen und Prozessen.
Wie genau funktioniert das, denn ich habe folgendes vor.
Ich möchte ein Programm schreiben, dass überwacht, ob ein Download abgeschlossen wurde.
Wenn dies der Fall ist, soll das Programm den PC herunterfahren.
Dabei tritt nun das Problem auf, dass dieses Downloadfenster nicht als Prozess gelistet wird, sondern nur als Anwendung.
Wenn es jedoch als Prozess gelistet werden würde bräuchte man ja nur über TProcessEntry32 den zu betreffenden Prozess auslesen.
FindWindow funktioniert ebensowening, da sich das Fenster schließlich vom Namen her ständig verändert (0%-100%) und ich denke nicht, dass man für sowas Wildcards verwenden kann, oder?
Vielen Dank,

Sierra.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Aurelius
Aurelius

Registriert seit: 29. Jan 2007
Ort: Erfurt
753 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#2

Re: Taskmanager

  Alt 5. Nov 2007, 15:07
"Anwendungen" sind die Titel aller offenen Fenster, "Prozesse" sind die laufenden Exen.

Beispiel: Man kann viele Explorer-Fenster offen haben (diese werden auch alle einzeln unter "Anwendungen" angezeigt), dennoch läuft unter "Prozesse" nur 1 explorer.exe

Das mit dem Download ist wirklich ein Problem wofür ich auch gerne eine Lösung wissen würde. Man könnte theoretisch gucken ob ein Downstream vorhanden ist, wie das geht weiß ich aber nicht.

Man könnte es auch so machen dass du die Fensterleiste per Timer ausliest und guckst ob sich dieser TExt ändert. Wenn diese Titelzeile mehrere Minuten oder so gleich bleibt führst du deine Aktion aus.
Jonas
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Kedariodakon
Kedariodakon

Registriert seit: 10. Sep 2004
Ort: Mönchengladbach
833 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: Taskmanager

  Alt 5. Nov 2007, 17:24
Zitat von xX0815Xx:
"Anwendungen" sind die Titel aller offenen Fenster, "Prozesse" sind die laufenden Exen.
Sind die Titel der aktiven Anwendungen des angemeldeten Benutzers. (Fenster past da nicht, da eine Anwendung auch mehrere haben kann...)

Zitat von xX0815Xx:
Beispiel: Man kann viele Explorer-Fenster offen haben (diese werden auch alle einzeln unter "Anwendungen" angezeigt), dennoch läuft unter "Prozesse" nur 1 explorer.exe
Das muß nicht der Fall sein...
Man kann auch jedem Explorerfenster einen eigenen Explorer-Prozess erstellen lassen... (geht in den Optionen)


Bye Christian
Christian
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf