AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte Nicht schliessen

Nicht schliessen

Ein Thema von Tarry · begonnen am 17. Nov 2007 · letzter Beitrag vom 17. Nov 2007
Thema geschlossen
Tarry
Registriert seit: 6. Nov 2007
Hallo,
ich bin zwar noch neu hier, aber jeder fängt mal klein an^^
Ich habe heute Morgen nen kleines Prog geschrieben, aus reiner Langeweile, ist also nichts großes.
Es öffnet sich nur ein Fenster, dessen einzige Aufgabe es ist sich nicht beenden zu lassen^^, wenn euch genauso langweilig ist wie mir könnt ihr ja mal gerne was damit rumspielen und probieren ob ihr es schaft.

Sinn und Zweck? Das ist eine gute Frage, vielleicht öffne ich es einfach mal auf unseren Schul Pcs oder legs in den Autostart Ordner^^

Ps: Es gibt natürlich einen versteckten Mechanismus um es doch zu beenden, und zwar müsst ihr das Hauptfenster fokussieren und Str + Enter drücken und dann in dem Passwortfeld "HarryPotter" eingeben, aber ihr habt nur vier Sekunden Zeit dafür^^

Das zweite Tool ("Repair.exe") ist dafür da, falls ihr den Rechner einfach abgewürgt habt oder sonst was schief gelaufen ist, sämtliche Einstellung die an der Registry getätigt wurden wieder rükgangig zu machen, normaler Weiße geschieht dies beim schliessen automatisch.

Gruß
Tarry

UPDATE: Jetzt springt es auch wieder an seien alte Position zurück, es läßt sich also nicht einfach unter die Taskleiste schieben.

[edit=Jelly]
Die beiden EXE Dateien habe ich entfernt. Solche Dinge sind mir einfach zu dubios, um sie hier so in freier Form stehen zu lassen. Niemand möchte sicherlich, dass in seiner Registry rumgefuscht wird.
Mfg, Jelly[/edit]
Miniaturansicht angehängter Grafiken
screen3_146.jpg   screen1_428.jpg  
 
Der_Unwissende
 
#2
  Alt 17. Nov 2007, 11:04
Hi,
ich möchte Dir erstmal zustimmen, das Programm ist echt sehr sinnfrei. Ach ja, das "Prozess Beenden" im Taskmanager klappt erwartungsgemäß super, hat man auch länger als 4 Sek. Zeit für.

Du hast natürlich recht, dass jeder mal klein anfängt. Aber ich denke Du bist schon für etwas größere Dinge bereit, schau Dich einfach mal um (einfach mal nach "was soll ich machen"/"was soll ich programmieren" suchen), es gibt immer einige Projekte die man umsetzen könnte. Die Vorschläge richtgen sich zwar immer nach dem persönlichen Kenntnisstand und Interesse, aber da die Frage gefühlte 100.209.378 mal gestellt wurde, ist sicherlich schon jetzt für jeden was dabei.
Solltest Du wirklich nichts finden, kannst Du natürlich auch diese Frage stellen, allerdings sage ich gleich vorab, dass Du dann auch gleich sagen solltest:
  1. Dass Du bereits die DP-Suche bemüht hast und warum Du nichts findest
  2. Wie weit es mit Deinen Kenntnissen her ist
  3. In welche Richtung das ganze gehen sollte
  4. ...

Bin aber zuversichtlich, dass Du da was findest. Das eigentlich tolle an "nicht-Spaßprogrammen" ist, dass die Leute es sehr viel bereitwilliger Testen, Du eine Menge mehr lernst, die Programme auch sinnvoll benutzt werden und dadurch häufig eben auch Verbesserungswünsche oder andere Anregungen kommen.

Gruß Der Unwissende
 
Tarry
 
#3
  Alt 17. Nov 2007, 11:10
Hallo,
es nicht so, dass diese Programm meinen kompletten Kenntnisstand abdeckt, ich habe auch schon einige kompliziertere Programme geschrieben, dann aber eben nicht nur in einer Stunde

Und zu dem Taskmanager, welches Betriebssystem hast du? Kein Xp nehme ich mal an, denn da wird/soll er eigentlich deaktiviert werden, wodurch das ganze deutlich mehr Pep hat.

Gruß
Tarry

UPDATE: Jetzt springt es auch wieder an seien alte Position zurück, es läßt sich also nicht einfach unter die Taskleiste schieben.
 
Der_Unwissende
 
#4
  Alt 17. Nov 2007, 11:25
Zitat von Tarry:
Hallo,
Und zu dem Taskmanager, welches Betriebssystem hast du? Kein Xp nehme ich mal an, denn da wird/soll er eigentlich deaktiviert werden, wodurch das ganze deutlich mehr Pep hat.
Windows XP SP2 (als normaler User eingeloggt, dürfte das Deaktivieren des Taskmanagers erschweren )
 
Tarry
 
#5
  Alt 17. Nov 2007, 11:44
Zitat von Der_Unwissende:
Windows XP SP2 (als normaler User eingeloggt, dürfte das Deaktivieren des Taskmanagers erschweren )
Ok, dass ist nen Argument, so isses natürlich nen bisschen witzlos, wenn man einfach den Taskmanagers verwenden kann...

Gruß
Tarry
 
Progman

 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#6
  Alt 17. Nov 2007, 11:50
Es ist auch "witzlos", den Taskmanager zu deaktivieren. Damit fällt das Programm in die Kategorie "Schadprogramme" und man macht sich damit keine Freunde!
Karl-Heinz
 
Benutzerbild von STS301
STS301

 
Delphi 7 Personal
 
#7
  Alt 17. Nov 2007, 11:58
wenn du den Taskmanager davor schon geöffnet hast, dann funtkioniert es auch nur wenn du es bei dem prozess beendest
Sebastian
 
Benutzerbild von Jelly
Jelly

 
Delphi 2007 Professional
 
#8
  Alt 17. Nov 2007, 12:16
Zitat von Progman:
Es ist auch "witzlos", den Taskmanager zu deaktivieren. Damit fällt das Programm in die Kategorie "Schadprogramme"!
Dem stimme ich zu.

@Tarry: Weil du hier neu bist, sage ich dir nochmal ganz explizit, dass solche Art von Programme hier nicht erwünscht sind. Die einen nennen es Scherzprogramme, andere Schadprogramme. Wie auch immer, Zweck solcher Programme ist immer derselbe: Es wird irgendein Unfug am PC betrieben, den der Benutzter so bestimmt nicht erwünscht.

Klein angefangen hat jeder. Aber man kann sich auch mit vernünftigen Dingen beschäftigen, die klein genug sind.

Deshalb ist jetzt hier mal Schluss

* * * LOCKED * * *
Tom Peiffer
 
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf