AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

Ein Thema von hedie · begonnen am 5. Jul 2008 · letzter Beitrag vom 8. Feb 2009
Antwort Antwort
Seite 3 von 3     123
Benutzerbild von Michael Habbe
Michael Habbe

Registriert seit: 10. Aug 2005
261 Beiträge
 
#21

Re: Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

  Alt 13. Jan 2009, 22:30
Naja, der Threadtitel klingt ja sehr vielversprechend.
Auch das angehängte Foto ist OK.

Aber warum soll ich eine EXE testen, wovon ich nicht mal die Sourcen sehen kann, wenn es doch ach so kinderleicht ist?
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian H

Registriert seit: 30. Mär 2003
Ort: Mühlacker
1.043 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#22

Re: Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

  Alt 13. Jan 2009, 23:15
Zitat von Michael Habbe:
Aber warum soll ich eine EXE testen, wovon ich nicht mal die Sourcen sehen kann, wenn es doch ach so kinderleicht ist?
Das ganze ist wahrscheinlich zu trivial, um angehängt zu werden ... das wird beim uploaden direkt als "Quellcode unter dem Niveau dieses Forums" geblockt!
Florian Heft
  Mit Zitat antworten Zitat
Gast
(Gast)

n/a Beiträge
 
#23

Re: Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

  Alt 25. Jan 2009, 15:36
also, ganz einfach, da sind Image1 und Image2.
die liegen übereinander.
Image2.Visible ist false.

und dann ist da:

Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.Image1MouseMove(Sender: TObject; Shift: TShiftState; X,
  Y: Integer);
begin
Image2.Visible:=True;
end;

procedure TForm1.Image2MouseLeave(Sender: TObject);
begin
Image2.Visible:=False;
end;
hier noch einmal der Gesamte Code:
Delphi-Quellcode:
unit Unit1;

interface

uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, ExtCtrls;

type
  TForm1 = class(TForm)
    Image1: TImage;
    Image2: TImage;
    procedure Image1MouseMove(Sender: TObject; Shift: TShiftState; X,
      Y: Integer);
    procedure Image2MouseLeave(Sender: TObject);
  private
    { Private-Deklarationen }
  public
    { Public-Deklarationen }
  end;

var
  Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.Image1MouseMove(Sender: TObject; Shift: TShiftState; X,
  Y: Integer);
begin
Image2.Visible:=True;
end;

procedure TForm1.Image2MouseLeave(Sender: TObject);
begin
Image2.Visible:=False;
end;

end.
  Mit Zitat antworten Zitat
Gast
(Gast)

n/a Beiträge
 
#24

Re: Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

  Alt 25. Jan 2009, 15:38
tschuldigung, hatte nicht gesehen, dass schon jemand geantwortet hat
  Mit Zitat antworten Zitat
torud

Registriert seit: 26. Jul 2002
Ort: Sachsen
1.198 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#25

Re: Umwerfende designs kinderleicht erstellt!

  Alt 8. Feb 2009, 16:35
Für Leute, die´s schmucki wollen, kann ich noch die Komponenten von TMS empfehlen. Die sehen gut aus und bieten etwas mehr Möglichkeiten als die Standardkomponenten von Delphi -> dafür kosten die aber auch.

Die Kollegen von Jedi bieten auch den ein oder anderen Button an.

Ich persönlich, um auch meine Meinung kund zu tun, halte von dieser Bilderlösung absolut gar nix.
Danke
Tom
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf