AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Eine verkettete Liste

Ein Thema von sarte · begonnen am 20. Jan 2009 · letzter Beitrag vom 20. Jan 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
sarte

Registriert seit: 23. Mai 2008
Ort: Australien
66 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 18:55
Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem mit der Aufgabe meines Lehrers.
Er möchte, dass wir (Informatikkurs) eine einfache verkettete Liste erstellen. Gesagt, getan. So jetzt kommt er heute an und sagt ich habe es falsch, da ich mit Records gearbeitet habe oO. Ich poste mal mein Quellcode:

Delphi-Quellcode:
Interface
type
  PListe = ^TListenElement;
  TListenElement = Record
    Daten: String;
    Naechstes: PListe;
  end;
...
   TForm1 = class(TForm)
...
   private
    head: PListe;
    aktuell: PListe;
    tail: PListe;
...
implementation

procedure TForm1.Einlesen(Sender: TObject);
var p1,p2: PListe;
begin
  New(p1);
  p1^.Daten := Edit1.Text;
  p1^.Naechstes := NIL;

  if head = NIL then
    head := p1
  else
  begin
      p2 := head;
      while(p2^.Naechstes <> NIL) do
        p2:= p2^.Naechstes;
      p2^.Naechstes := p1;
  end;
  aktuell := p1;
...
end;
...
Ich verstehe nicht was daran falsch sein sollte, naja egal. Er sagt ich soll es objektorientiert machen. Er will das ich 3 Units benutze (Ausgabe[Form], TEListe[wo head, tail & aktuell stehen soll] und TListenElement[siehe oben, von den Variablen gleich])
So dazu habe ich eine Frage:
Delphi-Quellcode:
type
  TElist = class
  private
    head: TLElement;
    tail: TLElement;
    akt : TLElement;
    count: Cardinal;
  public
    procedure add(Daten: Integer);
  end;

implementation

procedure TElist.add(Daten: Integer);
var
  p1, p2: TLElement;
begin
  p1 := TLElement.Create;
  p1.setData(Daten);
  p1.setRechts(NIL);

  if head = NIL then
    head := p1
  else
  begin
    p2 := head;
  end;
...
end;
Laut meinem Lehrer ist new(p1) und p1 := TElement.Create das selbe und p1 erhält die Speicheradresse, aber das tut Delphi überhaupt nicht!!
Muss man nicht mit Zeiger arbeiten? Also ^ ? Er sagt nein...
Könnt ihr mir helfen, wie erhält p1 die Adresse? Boah, wieso muss man es kompliziert machen, wenn es auch einfach geht...
Danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.286 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#2

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 18:59
Objektinstanzen sind automatisch Referenzen, Du musst also keinen extra Zeiger deklarieren oder zuweisen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian Hämmerle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:00
Boah... schon lange her die Zeiger

Vll. hilft dir das hier weiter: =zeiger]Delphitreff - Zeiger

mfg Flö
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.286 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#4

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:05
Oder hier mal schauen: http://www.delphipraxis.net/internal...t.php?t=132884
Aber da werden wohl auch Records verwendet, das soll ja nicht.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
sarte

Registriert seit: 23. Mai 2008
Ort: Australien
66 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:09
Zitat von DeddyH:
Objektinstanzen sind automatisch Referenzen, Du musst also keinen extra Zeiger deklarieren oder zuweisen.
Also bei new(p1) erhält p1 z.b. die Adresse $1419B60. Erhält die Instanz auch eine Adresse z.b. $1419B90 bei p1 := TLElement.Create;? Ich frage nach, weil Delphi beim Watch sagt, dass p1 den Wert NIL hat... das will ich ja nicht
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.286 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#6

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:12
Wie sieht TElement denn aus? Das muss schon eine Klasse sein.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

Registriert seit: 25. Okt 2007
Ort: Radbruch
1.983 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#7

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:14
Ähhh, wie soll das denn ohne Record funktionieren?
Ein Feld für den Inhalt, ein Feld für den Zeiger zum nächsten Listenelement - das ist doch dann immer ein Record. Bei einer doppelt verketteten List käme noch ein Zeiger zum Vorgänger hinzu.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Florian Hämmerle
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:15
wegen dem .Create.....

mfg Flö
  Mit Zitat antworten Zitat
sarte

Registriert seit: 23. Mai 2008
Ort: Australien
66 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#9

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:15
Zitat von DeddyH:
Wie sieht TElement denn aus? Das muss schon eine Klasse sein.
Ja es ist eine Klasse in der dritten Unit:
Delphi-Quellcode:
type
  TLElement = class
  private
    rechts: TLElement;
    Data : Integer;
  public
    procedure setData(Daten: Integer);
    procedure setRechts(next: TLElement);
    function GetRechts:TLElement;
  end;
  Mit Zitat antworten Zitat
sarte

Registriert seit: 23. Mai 2008
Ort: Australien
66 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#10

Re: Eine verkettete Liste

  Alt 20. Jan 2009, 19:15
Zitat von taaktaak:
Ähhh, wie soll das denn ohne Record funktionieren?
Ein Feld für den Inhalt, ein Feld für den Zeiger zum nächsten Listenelement - das ist doch dann immer ein Record. Bei einer doppelt verketteten List käme noch ein Zeiger zum Vorgänger hinzu.
Frage ich mich auch XD
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf