AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme IIS und PHP - innige Freunde?

IIS und PHP - innige Freunde?

Ein Thema von TurboMartin · begonnen am 21. Feb 2009 · letzter Beitrag vom 25. Feb 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 21. Feb 2009, 13:06
Hallo,
seitdem ich es heute morgen geschaft habe, das gestern abend aktuellste PHP von PHP.net zu installieren (aus dem Zip-Paket),
stürzt jetzt aöfters mal der IIS Worker Process ab. Kann mir einer sagen, ob das schlimm ist, wieso das so ist, und wie man
es wegbekommt? Mich stört es nämlich solangsam, mindestens stündlich den "Programm funktioniert nicht mehr"-Dialog wegzuklicken.

Wo lasse ich PHP drauf laufen?
-Auf meinem Notebook, Vista Business x86, IIS 7 aus den Systemfunktionen nachinstalliert

Welches PHP?
-Version 5.2.8 für Win32

Wie habe ich es installiert?
-Gute Frage, auf jeden FAll nicht nach der Anleitung. php.ini-dist als php.ini genommen,
paar Sachen wie in der install.txt beschrieben angepasst, dann im IIS-Manager unter Handlerzuordnung
für die Endung *.php eine Skriptzuordnung auf die php5isapi.dll angelegt, anschließend einen ISAPI-Filter hinzugefügt
und in ner Abfrage das Teil irgendwie aktiviert. Anschließend glaube ich noch was an den Dateirechten
des Docroot und des PHP-Verzeichnisses rumgespielt - und den Rest kennt nur der liebe Gott, sofern ich noch was
gemacht habe. Außerdem stand in der install.txt irgendwas von Cache wegmachen, hab davon aber keine Ahnung,
weil vieles einfach nicht bei mir so existiert, aber es funktioniert so eigentlich.
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: Dietersheim b. München
6.536 Beiträge
 
#2

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 21. Feb 2009, 16:11
Gibt es einen bestimmten Grund dass du den IIS nimmst? Fuer PHP ist der nicht ganz so prickelnd, da wuerde sich eher der Apache anbieten. Ist aber nur so eine Frage

Hast du in PHP noch einen PHP-Debugger (Zend, XDebug) installiert? Ich kenns vom Apachen, dass der in der aktuellen Version regelmaessig crasht, wenn ein PHP-Debugger installiert ist

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
nuclearping

Registriert seit: 7. Jun 2008
Ort: OPR
708 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#3

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 21. Feb 2009, 16:12
Warum sollte IIS für PHP "nicht so prickelnd" sein? Hab das seit Jahren auf zwei Windows Servern so laufen und wüßte nicht, was daran "schlecht" sein sollte?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alcaeus
alcaeus

Registriert seit: 11. Aug 2003
Ort: Dietersheim b. München
6.536 Beiträge
 
#4

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 21. Feb 2009, 16:23
Zitat von nuclearping:
Warum sollte IIS für PHP "nicht so prickelnd" sein? Hab das seit Jahren auf zwei Windows Servern so laufen und wüßte nicht, was daran "schlecht" sein sollte?
Es kann sein dass meine Informationen veraltet sind, aber ich ham vor ner Weile gelesen (das war zu Zeiten als ich ueberlegt hab, ob ich IIS oder Apache auf meiner Dev-Kiste installieren soll) dass der IIS mit ISAPI-DLLs so seine Problemchen haben soll. Falls sich das geaendert hat, nehm ich meine Aussage natuerlich zurueck

Greetz
alcaeus
Andreas B.
Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
Ein Portal für Informatik-Studenten: www.infler.de
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 21. Feb 2009, 17:40
Ganz einfach, weil ich normal ASP.Net nutze und nur wegen ner Sache für die Schule nicht den Apache haben will.
Zu der Frage mit Debugern, nein ich habe nur das eine verlinkte Paket benutzt.
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#6

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 23. Feb 2009, 11:24
*push*

Bis jetzt habe ich immernoch das Problem...

Hier mal die Problemsignatur, welche ich bei dem Problemdetails der Problembereichte gefunden habe. Sobald es wieder crasht, werde ich auch die entsprechenden Dateien hier anhängen.
Code:
Problemsignatur
  Problemereignisame:      APPCRASH
  Anwendungsname:          w3wp.exe
  Anwendungsversion:       7.0.6000.16386
  Anwendungszeitstempel:   4549b5f8
  Fehlermodulname:         StackHash_eef2
  Fehlermodulversion:      6.0.6000.16386
  Fehlermodulzeitstempel:  4549bdc9
  Ausnahmecode:            c0000374
  Ausnahmeoffset:          000af1c9
  Betriebsystemversion:    6.0.6000.2.0.0.256.6
  Gebietsschema-ID:        1031
  Zusatzinformation 1:     eef2
  Zusatzinformation 2:     cec7b06e3b13325293aa5c5ef06fa681
  Zusatzinformation 3:     b22f
  Zusatzinformation 4:     1c2bbc2dd19eb8e5bff69e30e016ba82
[eidt]Daiten jetzt doch noch gefunden und angehangen[/edit]
Angehängte Dateien
Dateityp: 7z problembericht_197.7z (168,4 KB, 3x aufgerufen)
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MagicAndre1981
MagicAndre1981

Registriert seit: 4. Jun 2004
Ort: Nordhausen
2.214 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#7

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 23. Feb 2009, 12:19
aus der Version sehe ich dass du noch die RTM Version nutzt. Mach mal ein Update auf das Vista Sp1.
Ob das was bringt weiß ich nicht.

So hier knallt es bei dir:

Code:
php5ts!zm_shutdown_syslog+22 [ext\standard\syslog.c @ 130]
Du bekommst da eine Heapcorruption:

Zitat:
!heap
************************************************** ************
* *
* HEAP ERROR DETECTED *
* *
************************************************** ************

Details:

Error address: 01430590
Heap handle: 000e0000
Error type heap_failure_entry_corruption (3)
Stack trace:
772b004f: ntdll!RtlpAnalyzeHeapFailure+0x0000025a
7727da07: ntdll!RtlpFreeHeap+0x000000c8
77261c21: ntdll!RtlFreeHeap+0x0000014e
773a7a7e: kernel32!HeapFree+0x00000014
7701a097: msvcrt!free+0x000000cd
037cbe22: php5ts!zm_shutdown_syslog+0x00000022
7726a604: ntdll!LdrpCallInitRoutine+0x00000014
772298ad: ntdll!LdrpUnloadDll+0x000003ba
7723bf50: ntdll!LdrUnloadDll+0x00000046
773a4628: kernel32!FreeLibrary+0x00000015
6666cb1b: isapi!ISAPI_DLL::Unload+0x00000038
6666a93f: isapi!ISAPI_DLL:ereferenceIsapiDll+0x00000037
71996bdc: iisutil!CLKRLinearHashTable::_Clear+0x0000006f
71996dd2: iisutil!CLKRLinearHashTable::~CLKRLinearHashTable+ 0x00000019
71996e75: iisutil!CLKRHashTable::_FreeSubTable+0x00000013
71996fe4: iisutil!CLKRHashTable::~CLKRHashTable+0x00000018
André
"A programmer is just a tool which converts caffeine into code", daran wirds wohl liegen, dass ich Abends nie pennen kann

Zitat von Luckie:
Nicht nur dass ihr offtopic geworden seid, jetzt werdet ihr selber im Offtopic noch offtopic
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#8

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 23. Feb 2009, 13:08
Zitat von MagicAndre1981:
aus der Version sehe ich dass du noch die RTM Version nutzt. Mach mal ein Update auf das Vista Sp1.
Ob das was bringt weiß ich nicht.
Fände ich auch mal ne gute Idee, aber das SP hat schon mehrmals versucht sich zu installieren, aber anscheinend immer ohne Erfolg...
Zur Installation müsste es aber auch mal wieder im Windows Update erscheinen, wie es schon mehrfach der Fall war...

Zitat von MagicAndre1981:
So hier knallt es bei dir:

Code:
php5ts!zm_shutdown_syslog+22 [ext\standard\syslog.c @ 130]
Du bekommst da eine Heapcorruption:

Zitat:
!heap
************************************************** ************
* *
* HEAP ERROR DETECTED *
* *
************************************************** ************

Details:

Error address: 01430590
Heap handle: 000e0000
Error type heap_failure_entry_corruption (3)
Stack trace:
772b004f: ntdll!RtlpAnalyzeHeapFailure+0x0000025a
7727da07: ntdll!RtlpFreeHeap+0x000000c8
77261c21: ntdll!RtlFreeHeap+0x0000014e
773a7a7e: kernel32!HeapFree+0x00000014
7701a097: msvcrt!free+0x000000cd
037cbe22: php5ts!zm_shutdown_syslog+0x00000022
7726a604: ntdll!LdrpCallInitRoutine+0x00000014
772298ad: ntdll!LdrpUnloadDll+0x000003ba
7723bf50: ntdll!LdrUnloadDll+0x00000046
773a4628: kernel32!FreeLibrary+0x00000015
6666cb1b: isapi!ISAPI_DLL::Unload+0x00000038
6666a93f: isapi!ISAPI_DLL:ereferenceIsapiDll+0x00000037
71996bdc: iisutil!CLKRLinearHashTable::_Clear+0x0000006f
71996dd2: iisutil!CLKRLinearHashTable::~CLKRLinearHashTable+ 0x00000019
71996e75: iisutil!CLKRHashTable::_FreeSubTable+0x00000013
71996fe4: iisutil!CLKRHashTable::~CLKRHashTable+0x00000018
Und was soll mir das jetzt sagen? Irgendeine Idee, wie ich das Problem jetzt loswerde?
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
Matt

Registriert seit: 13. Nov 2003
Ort: Hamburg
212 Beiträge
 
#9

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 23. Feb 2009, 14:02
Hallo,

die Probleme, die Du beschreibst können mehrere Ursachen haben.
Ich würde erstmal die Umgebung "patchen", um diese Fehlerquellen auszuschließen.

Beginne Dein Glück hier:

http://support.microsoft.com/?kbid=954946

anschließend würde ich versuchen PHP über FASTCGI laufen zu lassen, allerdings ka ob das auf VIsta auch geht:

http://www.iis.net/downloads/default...=34&i=1299&g=6

Solltest Du mehr als ein Projekt auf Deinem IIS haben und vielleicht auch eins mit .NET, solltest Du auf jeden Fall die PHP Anwendung in einem eigenen Applikation Pool laufen lassen (Workerprocess).

Gruß Matt
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMartin

Registriert seit: 13. Feb 2006
Ort: Bad Honnef
765 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#10

Re: IIS und PHP - innige Freunde?

  Alt 23. Feb 2009, 14:19
Zitat von Matt:
Hallo,

die Probleme, die Du beschreibst können mehrere Ursachen haben.
Ich würde erstmal die Umgebung "patchen", um diese Fehlerquellen auszuschließen.

Beginne Dein Glück hier:

http://support.microsoft.com/?kbid=954946

anschließend würde ich versuchen PHP über FASTCGI laufen zu lassen, allerdings ka ob das auf VIsta auch geht:

http://www.iis.net/downloads/default...=34&i=1299&g=6

Solltest Du mehr als ein Projekt auf Deinem IIS haben und vielleicht auch eins mit .NET, solltest Du auf jeden Fall die PHP Anwendung in einem eigenen Applikation Pool laufen lassen (Workerprocess).

Gruß Matt
Also zu dem Patch: das lässt sich bei mir nicht installieren/ist nicht für mein System.
Zu FastCGI: MIt CGI wollte ich jetzt nicht wirklich rumbasteln, und in der Beschriebung steht irgenwo was von technical preview. Da sehe ich mehr Probleme als das was jetzt ist.
Zum AppPool: Die Webseite hat jetzt nen eigenen AppPool. Mal schauen wie es weiterläuft...

Für weitere Tipps bin ich weiterhin offen, und schon mal vielen Dank für die bisherige Hilfe.
Tomorrow will be cancelled due to lack of interest.

  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf