AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Drop Bar

Ein Thema von markus5766h · begonnen am 26. Mai 2009 · letzter Beitrag vom 19. Jun 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h
Registriert seit: 5. Mär 2009
Das Programm DropBar "nistet" sich mit einer Höhe von 1 Pixel am oberen
Rand des Desktops ein und bietet bis zu 20 Drop-Flächen für verschieden Ordner:

Dateien können per Drag & Drop in die angegebenen Ordner kopiert werden.
Die Ordner können von der DropBar aus geöffnet werden.
aktualisierung der Papierkorbanzeige alle 2,5 Sekunden


... einfach mal ausprobieren

p.s. bevor ich's vergeß: getestet unter WinXP SP2, XP64bit, Win7-64bit, Win10-64bit


noch hinzugekommen :
- eigener Papierkorb (Dateien, die über diese Programm gelöscht oder Verschoben werden,
können im Unterordner 'Trash' gesichert werden
- Cpu-Auslastungsanzeige mit Peak-Funktion,
- eigene Charmap (Zeichentabelle)
- und Erweiterung der Zwischenablage für bis zu 64 Speicherplätze für Text

Version vom 22.06.2020

/die vorige Version aus Post 37 ist entfernt)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
schreenshot_dropbar.jpg   screenshot_auswahlmenue.jpg   screenshot_einstellungen.jpg   screenshot_cpulast.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: rar DropBar5.rar (2,36 MB, 1x aufgerufen)

Geändert von markus5766h (22. Jun 2020 um 20:38 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2
  Alt 26. Mai 2009, 19:20
Was kann das Programm denn mehr als die integrierte Lösung von MS? Abgesehen vom Design, das ist ja klar.
(ich werde es auch gleich kurz ausprobieren)

// EDIT:
Ok, funktionieren tut es gut, auch die Lösung mit der Auswahl für das Speichern der Einstellungen am Anfang sieht gut aus.

Was mir aufgefallen ist: Warum reagiert der untere Teil mit den Einstellungen wie ein riesiger Button? (Beim Klick verschieben inkl. Schlieren an den Komponenten)
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#3
  Alt 26. Mai 2009, 19:33
Hallo
@jaenicke
... weil es ein Button ist-
zur Erklärung: ich habe mal ein Button mit einem Mouse-Leave-Ereignis
benötigt und mir eben aus einem vorhandenen Button eine neue Komponente
abgeleitet.
Manchmal "mißbrauch'" ich diesen Button auch als Panel.
Hab' den Button jetzt deaktiviert.
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4
  Alt 26. Mai 2009, 19:46
Zitat von markus5766h:
ich habe mal ein Button mit einem Mouse-Leave-Ereignis benötigt
Ja, Delphi 7 hatte das ja noch nicht automatisch bei den ganzen Komponenten, zum Glück benutze ich D2006.

100%ig klappt das allerdings bei dir nicht, es bleibt schon mal ein Button gehovered, auch wenn die Maus schon weg ist.

Ja, ansonsten wäre natürlich das von dir selbst angesprochene Verschieben statt Kopieren schön. Am besten wie in Windows selbst per rechter Maustaste plus Menü beim Droppen.
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#5
  Alt 26. Mai 2009, 20:00
die "gehoovered" Buttons sind ganz normale SpeedButtons,
warum die manchmal so "zögerlich" arbeiten ist mir bisher
noch ein Rätsel geblieben.
An der Umsetzung zum Kopieren/Verschieben arbeite ich gerade.
Die Auswahl soll einmal "Auto" - mit Menü und einmal voreingestellt
(Verschieben oder Kopieren) sein.
Wird aber heute nichts mehr .....
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#6
  Alt 26. Mai 2009, 21:56
Hallo,
hab's doch noch heute geschafft.
folgende Möglichkeiten beim Dropping :
1. Kopieren
2. Verschieben
3. Auswahlmenü

die Einstellung wird mit einem schmalen Schalter
über dem Drop-Feld übernommen und gespeichert.
Die Voreinstellung beim ersten Programmstart ist:
Auswahlmenü.

Beim Verschieben werden die Dateien kopiert und
anschließend in den Papierkorb verschoben.
Dort sind Sie entweder mit einem Klick gelöscht
oder noch als "Sicherheitskopie" verwendbar.
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7
  Alt 26. Mai 2009, 22:35
Auch keine schlechte Idee, aber intuitiver fände ich das normale Verhalten unter Windows, denn das benutze ich sonst ständig. Also mit links ziehen: verschieben auf dem selben Laufwerk und kopieren bei einem anderen, mit rechts ziehen: Auswahlmenü beim Droppen.

Bei dir wäre wohl dabei am besten mit links kopieren, mit rechts Auswahlmenü beim Droppen anzeigen. Das wäre dann so wie man es von Windows gewohnt ist.

Dann noch ein Punkt: Das Menü sollte beim Zuklappen oder so verschwinden.

Ansonsten ist das so schon ganz gut, weil dieses Menü im Gegensatz zum in Windows integrierten aufklappt beim Ziehen mit der Maus. Und deshalb ist deins besser geeignet.
Sebastian Jänicke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#8
  Alt 27. Mai 2009, 12:43
Hallo,
das Menü wird jetzt beim Verlassen der Form ausgeblended
(und die Drag-Liste wird gelöscht), entspricht dem Button
"abbrechen".

An der Auswahl zwischen Kopieren und Verschieben arbeite ich derzeit - hab
bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden, zwischen linker und rechter
Mousetaste beim Ablegen (Drop) zu unterscheiden.
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#9
  Alt 1. Jun 2009, 20:11
Hallo,
eine erweiterte Version ist im ersten Beitrag:
- es ist eine frei definierbare Drop-Fläche hinzugefügt
- als vierte Einstellung des Drop-Verhaltens ist jetzt
ein Windows-ähnliches Verhalten hinzugefügt:
mit linker Mousetaste : kopieren
mit rechter Mousetaste : verschieben
- Einstellmöglichkeiten sind erweitert:
-Löschen der Quelldatei oder Kopieren der Quelldatei in den Papierkorb
-Prüfung auf Vorhandensein der Zieldatei

- es wird keine Bilddatei benötigt, es sei denn, es sollen benutzerdefinierte
Bilder benutzt werden : *.jpg, 48*48 Pixel (Weiteres unter den Einstellungen)
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#10
  Alt 3. Jun 2009, 16:15
Hallo,
Drop-Verhalten ist erweitert :
- mit linker Mousetaste ziehen : Datei/en kopieren
- mit rechter Mousetaste ziehen : Auswahlmenü > kopieren, verschieben, Verknüpfung erstellen
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf