AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

IPC für Windows

Offene Frage von "LDericher"
Ein Thema von LDericher · begonnen am 2. Mai 2010 · letzter Beitrag vom 24. Mai 2010
Antwort Antwort
Benutzerbild von LDericher
LDericher

Registriert seit: 29. Jan 2007
Ort: Erkelenz
224 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#1

IPC für Windows

  Alt 2. Mai 2010, 14:03
Moinsen DP,

Hoffentlich ist das der richtige Forenabschnitt...

Seit Längerem arbeite ich daran, eine API für ein (DirectX-)Spiel zu schreiben, um eine ThirdParty-Joystick-Unterstützung dafür zu entwickeln.
Das Projekt ist von der Entwicklerfirma selbst genehmigt; da ich aber freiwillig und unabhängig arbeite, will man mich von offizieller Seite nicht weiter unterstützen.

Bisher hatte meine API einwandfrei funktioniert... Und das Programm darum herum ist auch eigentlich fertig... nur:
Nach einem Update des Spiels wurde ein HackShield installiert, das es mir nun mit meinen bisher erworbenen Fähigkeiten zur Programmentwicklung unmöglich macht, weiterhin Tastatureingaben an das Spielfenster durchzureichen.

Ich würde allzu gern auf mächtigere Konstrukte umsatteln als die reine Emulation von Tastatureingaben, aber dazu bräuchte ich eure Hilfe oder Empfehlungen für Tutorials. Gerne auch Tipps per PN, falls es sich um Hilfen handelt, die ggf. zu unlauteren Zwecken missbraucht werden könnten. Ich kann jedoch ~ soweit es mir als Privatperson möglich ist ~ garantieren, dass ich diese nicht verfolge.

Der seit besagtem Update nicht mehr gepflegte Downloadbereich für die bisherige Software ist hier zu finden: http://ldericher.lima-city.de/jmmsof...project,4.html ~ Die Seite ist allerdings zur Zeit im Umbau und wird schon sehr bald massenkonformer daherkommen als zur Zeit.

Meine Ansprüche:
- Lauffähigkeit unter möglichst jedem gängigen Win32-System; von WinXP bis Win7.
- Funktionalität; also die Möglichkeit, einen Kommunikationstunnel zum Zielprogramm aufzubauen, um dieses fernzusteuern, ohne im HackShield falschen Alarm auszulösen

Ich hoffe mal stark, dass es hier Leute gibt, die sich mit passenden Thematiken auskennen. Danke schonmal im Voraus für eure zahlreichen Meldungen!

Gruß,
Euer LDer.
"Clicking this button you agree with our Verantwortungsverzicht und Abkommen."
Zitat von Ein unentschlossener Programmierer:
Enabled:=true or false or true or false or true or false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von LDericher
LDericher

Registriert seit: 29. Jan 2007
Ort: Erkelenz
224 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#2

Re: IPC für Windows

  Alt 3. Mai 2010, 10:11
Idee:

Könnte man nicht ein Modul schreiben, das sich wie eine physikalische Tastatur am Rechner anmeldet, und dann diese virtuelle Tastatur fernsteuern?

Hat da jemand Ideen oder Erfahrungen? Danke im Voraus,

Euer LDer
"Clicking this button you agree with our Verantwortungsverzicht und Abkommen."
Zitat von Ein unentschlossener Programmierer:
Enabled:=true or false or true or false or true or false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von LDericher
LDericher

Registriert seit: 29. Jan 2007
Ort: Erkelenz
224 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

Re: IPC für Windows

  Alt 24. Mai 2010, 16:49
(↑) Back to top.
"Clicking this button you agree with our Verantwortungsverzicht und Abkommen."
Zitat von Ein unentschlossener Programmierer:
Enabled:=true or false or true or false or true or false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von H4ndy
H4ndy

Registriert seit: 28. Jun 2003
Ort: Chemnitz
515 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#4

Re: IPC für Windows

  Alt 24. Mai 2010, 18:33
Treiber schreiben, der sich als HID (Human Interface Device) im System meldet (Tastatur) und eine Schnittstelle bietet, die du ansteuern kannst (IPC, COM-Server, Messages). Soweit ich aber weis, kann man mit Delphi keine Systemtreiber schreiben. Das geht nur ueber C und dem Windows DDK.
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von LDericher
LDericher

Registriert seit: 29. Jan 2007
Ort: Erkelenz
224 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

Re: IPC für Windows

  Alt 24. Mai 2010, 20:12
Zitat von H4ndy:
Treiber schreiben, der sich als HID (Human Interface Device) im System meldet (Tastatur) und eine Schnittstelle bietet, die du ansteuern kannst (IPC, COM-Server, Messages). Soweit ich aber weis, kann man mit Delphi keine Systemtreiber schreiben. Das geht nur ueber C und dem Windows DDK.
Heya, danke für die Antwort!

Hast du auch Ideen, wo ich mich da in's Thema reinlesen kann (Tutorials oder so)?
"Clicking this button you agree with our Verantwortungsverzicht und Abkommen."
Zitat von Ein unentschlossener Programmierer:
Enabled:=true or false or true or false or true or false;
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von H4ndy
H4ndy

Registriert seit: 28. Jun 2003
Ort: Chemnitz
515 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#6

Re: IPC für Windows

  Alt 24. Mai 2010, 20:31
Zitat von LDericher:
Hast du auch Ideen, wo ich mich da in's Thema reinlesen kann (Tutorials oder so)?
Infos und Resourcen zum Windows Driver Kit (WDK, ehemals DDK) gibt es hier: http://www.microsoft.com/whdc/DevTools/default.mspx
AFAIK beinhalted das WDK alle Tools, um Treiber zu entwickeln.

Infos zu COM-Server, etc. sollte reichhaltig in der DP zu finden sein.
Mehr Details kann ich nicht liefern, da hoerts bei mir leider schon auf mit dem "Expertenwissen".

Viel Erfolg
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

Re: IPC für Windows

  Alt 24. Mai 2010, 20:40
Allerdings ist es mittlerweile kostenpflichtig. Ich weiß allerdings nicht, ob nur der Versandt, was kostet.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf