AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 132 von 192   « Erste     3282122130131132 133134142182     Letzte » 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1311

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 12:59
Über Windows 8 lässt sich ja streiten, über die Idee dahinter wohl weniger. Wir sind hier, bis auf wenige Außnahmen, alle Delphi und Windows Kinder. Und solange ein Schachzug von Microsoft dafür sorgt, dass wir unsere Arbeitsplattform behalten, soll mir das Recht sein. Wenn es von heute auf morgen kein Windows mehr gäbe, gäbe es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch kein Delphi (Embarcadero) mehr, dann müssten wir uns alle mit C rumquälen, im besten Fall mit C++. Egal ob das nun unter Linux, Mac, NeXT oder sonstwas läuft. Für mich persönlich ein Alptraum! Wie sehr wir an der Nadel hängen merkt man schon daran, dass verzweifelt auf Mobile Studio und damit auf iOS Unterstützung gewartet wird.

PS: Bei uns ist, bis auf wenige Ausnahmen, die UAC überall deaktiviert. Problematisch ist, dass man die Firwall/UAC per Script deaktivieren/umgehen kann.

Geändert von greenmile ( 7. Jan 2013 um 13:02 Uhr)
 
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.159 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#1312

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 15:18
Problematisch ist, dass man die Firwall/UAC per Script deaktivieren/umgehen kann.
Unter Windows 7 ja, aber nur, wenn man sie auf der Standardeinstellung lässt. Da unter Vista viele nicht geschafft haben mit den Abfragen umzugehen, wurde die unter Windows 7 ja standardmäßig kastriert. Sprich Einstellungen gehen ohne UAC und die UAC umzustellen ist ja auch nur eine Einstellung. Ich weiß nicht, ob das wieder geändert wurde, aber ich glaube nicht.

Ich selbst habe die UAC auf höchster Stufe, da ist dieser Trick nicht möglich...
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
 
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#1313

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 15:21
Ich finds ja immer wieder amuesant, mit welcher Hitze ueber solch winzige Aenderungen geschimpft wird. Wenn das Windows-Startmenue so scheisse ist, warum benutzt man es dann? Einfach durch etwas ersetzen, das einem besser gefaellt, wo ist das Problem? Gleiches mit Explorer etc.. Windows ist zwar unfrei, aber die Wahl, welche Anwendungen man nutzt, hat man selbst dort.

Ach genau, warum habe ich diese Probleme nicht mehr? Wenn jemandem etwas fehlt, schreibt er einen Patch, schickt ihn upstream, und ab der naechsten Version ist's fuer alle drin, zumindest optional.

Zitat von Codehunter:
Aber ich erwarte, dass ein kommerzielles und teures Betriebssystem mir verdammt nochmal alle Freiheiten lässt
Ausgerechnet bei proprietaeren Systemen erwartest du Freiheit? Die findest du nicht, sonst muesste es die Freie-Software-Bewegung nicht geben

P.S.: Frohes GNeUes!
 
greenmile

Registriert seit: 17. Apr 2003
1.038 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#1314

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 15:29
Ausgerechnet bei proprietaeren Systemen erwartest du Freiheit? Die findest du nicht, sonst muesste es die Freie-Software-Bewegung nicht geben
Sind Linux/Lazarus denn wirklich für denjenigen, der etwas vermisst, von Vorteil? Er KÖNNTE es selbst erweitern/ändern, WENN er ordentlich Ahnung hat. Ich liebe diese Argumente: Du kannst alles ändern was Du willst. Klar, ich kann auch das Getriebe vom Stadtbus optimieren. Blöd nur dass ich keinen Plan davon habe. Aber ich könnte, deswegen nehme ich jetzt immer den Bus. Was für ne Logik.
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.420 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1315

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 16:26
Eine Funktion die die am häufigsten verwendeten Elemente an prominente Stelle verschiebt finde ich lästig. Das unterstützt mich nicht bei meiner Arbeit sondern bringt mich dazu, jedesmal suchen zu müssen wo das jeweilige Program denn nun schon wieder hinverschoben wurde. Ich hasse Suchen.
Volle Zustimmung zu diesen Sätzen, bis auf eines: Auch bei alphabetischer Sortierung ist eine kleine Suche vonnöten, doch man weiß aus Erfahrung (nicht jeden Tag kommen (logischerweise neu) Einträge hinzu und verschwinden welche), wo das Gesuchte etwa zu finden ist.

Ich schaffe mir meine eigenen Ordnungsstrukturen und ich will verdammt nochmal auch nicht dabei unterstützt werden.
Das winzigweiche Grundproblem ist doch, daß die Redmonder "Softwareschmiede" (welch ein dämliches, abgedroschenes Wort!) den Nutzer für unmündig betachtet und mihtin bevormundet. Die Mentalität dieser Firma insgesamt (nicht notwendigeweise jedes ihrer Mitarbeiter) ist so beschaffen, und das ist deren Produkten in vielen Belangen anzumerken.

Ich orientiere mich an Icons, nicht an Programmnamen, ich bin eben eher ein visueller Mensch.
Visuell ist jeder (außer Sehschwachen/Blinden). Wer etwa anderes behauptet, belügt sich und/oder andere.

Allerdings reicht mir auch eine alphabetische Sortierung im Startmenü. Ist zwar optisch nicht so schnell wie bunte Symbole ("Icons") zu erfassen, doch die Platzersparnis macht diesen Kompromiß m.E. akzeptabel.

Ich erinnere nur mal an den (zum Glück abschaltbaren!) "Active Desktop" von Windows 98: Den Desktop "irgendwie" zum Internet dazugehörig zu suggerieren. Welcher Wahnsinnige hat sich solch einen verrückten Mist ausgedacht? Und wie sind andere Leute gestrickt, die so etwas abnicken?

Das ist meine ganz persönliche Arbeitsweise und Microsoft torpediert diese. Warum sollte ich das nicht kritisieren dürfen?
Darfst Du. Allerdings fühlen sich manche davon auf den Schlips getreten und stigmatisieren das reflexhaft als "Bashing" (hallo - geht's nicht auch deutsch?).

Aber ich erwarte, dass ein kommerzielles und teures Betriebssystem mir verdammt nochmal alle Freiheiten lässt die es schon mal gab statt ständig durch krampfhafte Änderungen negativ aufzufallen.
Das ist ein weiteres Problem: Die Neophilie, der m.E. schon krankhafte Zwang, irgendetwas zu verändern, nicht, um es zu verbessern (das wird notfalls hinterher ohne Nachweis behauptet), sondern nur noch um der Veränderung willen, also als Selbstzweck. Ich kenne vom Okzident nur die BRD näher, aber diese degenerierte Geisteshaltung finde ich nicht nur hierzulande sehr weit verbreitet, sondern eben auch in den "Windaugen".

Geändert von Delphi-Laie ( 7. Jan 2013 um 16:30 Uhr)
 
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#1316

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 17:17
"Bashing" (hallo - geht's nicht auch deutsch?).
Gibt es ein vernünftiges deutsches Wort für Bashing? Mir ist keins bekannt.

sondern eben auch in den "Windaugen".
Bitte was

Das Grundproblem ist doch ... den Nutzer für unmündig betachtet und mihtin bevormundet.
Und das nicht unbedingt falsch. Für die meisten Leute sollen Computer einfach nur funktionieren.
Du bist nicht die Zielgruppe: Finde dich damit ab!

Blöd nur dass ich keinen Plan davon habe.
Alternativ kannst du (wie bei proprietären Systemen auch) jemandem bezahlen, der es kann.

Dein Beispiel hinkt auch. Du darfst das Getriebe des Stadtbusses nicht optimieren.
Mit dem eigenen Auto geht schon besser: Du kannst das Radio wechseln.
Allerdings sind die für Informatiker interessanten Sachen (das Bussystem) in einem PKW auch nicht sehr offen.
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.420 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1317

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 17:30
"Bashing" (hallo - geht's nicht auch deutsch?).
Gibt es ein vernünftiges deutsches Wort für Bashing? Mir ist keins bekannt.
Mir schon, z.B. Schmähkritik, Verbalprügel u.ä.

sondern eben auch in den "Windaugen".
Bitte was
Na, die Wind-ous. Altsächsisch für Fenster, die damals noch kein Glas enthielten und entsprechend zugig waren. Das brachten die Römer und auch ihr Wort dazu mit.

Das Grundproblem ist doch ... den Nutzer für unmündig betachtet und mihtin bevormundet.
Und das nicht unbedingt falsch. Für die meisten Leute sollen Computer einfach nur funktionieren.
Du bist nicht die Zielgruppe: Finde dich damit ab!
Das überlasse mal gefälligst mir. Und schaue dir mal das Thema dieser Diskussion an!
 
Benutzerbild von BUG
BUG

Registriert seit: 4. Dez 2003
Ort: Cottbus
2.094 Beiträge
 
#1318

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 17:51
Mir schon, z.B. Schmähkritik, Verbalprügel u.ä.
Schmähkritik passt ganz gut. "Verbalprügel" hat wieder so etwas gestelztes: "Hüte er sich, Bub! Als ob er der Verbalprügel nicht genug gehabt hätte."

Na, die Wind-ous. Altsächsisch für Fenster, die damals noch kein Glas enthielten und entsprechend zugig waren. Das brachten die Römer und auch ihr Wort dazu mit.
Und warum verwendest du es hier? Weil du bashst... äh ... Schmähkritik außerst?

Und schaue dir mal das Thema dieser Diskussion an!
Ich glaube, mich nervt so allgemein, dass einige so viel Wind um das neue Windows machen.
Intellekt ist das Verstehen von Wissen. Verstehen ist der wahre Pfad zu Einsicht. Einsicht ist der Schlüssel zu allem.
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.420 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1319

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 18:00
Mir schon, z.B. Schmähkritik, Verbalprügel u.ä.
Schmähkritik passt ganz gut.
In der Übersetzung vielleicht noch, nicht aber, wie es angewandt wird, denn das müßte mit Flüchen und schlimmen Wörtern garniert sein. Finden sich hier aber nicht. Insofern ist der "Bashing-"Vorwurf selbst oft genug nichts anderes als (halbes) "Bashing". Nicht anderes als ein Abwehrreflex.

Geändert von Delphi-Laie ( 7. Jan 2013 um 18:05 Uhr)
 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1320

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 7. Jan 2013, 18:42
Bei allen Beschwerden über Windows, sollte man eine Sache nicht vergessen: es ist ein kommerzielles Produkt das einzig und alleine dazu dient Geld zu verdienen. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn MS etwas macht, dann aus Marketing gründen. Windows 8 Fenstertechnik ist nicht da weil es besser ist, sondern, weil es Smartphones gibt. Die Regel ist einfach wie genial: sind die Leute unter PC Windows an die Metro Fenster gewöhnt, werden sie kein Android & Co. haben wollen, sondern Windows auf ihren Smartphones, weil es fast das gleiche ist. Also werden die Leute dazu "gezwungen" auf ihren PC Metro zu nutzen, was eigentlich für Smartphones gedacht ist, damit sie sich dran gewöhnen, nichts anderes haben wollen und MS eine großen Marktanteil bei Smartphones besorgen, weil da die Zukunft ist.

Wenn man alles über Marketing weiß, sollte man wissen, dass es für MS paar Sonderregeln gibt. Das habe ich von einem Typen, der es genau so versucht hat wie MS zu machen, bei dem es aber nicht klappte. Denn im Gegensatz zu allen anderen Marketingtriks, hat MS noch einen speziellen Trik: eine menge Kohle. Das bedeutet, dass sie auch paar Jahre durchhalten können ohne mit einem Produkt etwas zu verdienen, wenn am Ende der ganze Kuchen zu kriegen ist. Man könnte auch sagen, die haben einen langen Atem. Wenn Windows 8 ein Flop wird, das wäre kein Weltuntergang für MS. Wenn sie sich damit ein Marktanteil bei Smartphones schaffen, dann würden sie es sogar verschenken. Auf das Geld sind sie nicht unbedingt angewiesen. Sie können eine oder zwei Versionen eines Produktes in den Sand setzten, das macht denen nichts aus.

Also, macht euch keinen Kopf warum MS etwas macht wie sie es machen, sie machen es um Geld zu verdienen.
 
Thema geschlossen
Seite 132 von 192   « Erste     3282122130131132 133134142182     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf