AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

Ein Thema von himitsu · begonnen am 26. Jun 2010 · letzter Beitrag vom 3. Mai 2013
Thema geschlossen
Seite 134 von 192   « Erste     3484124132133134 135136144184     Letzte » 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.766 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1331

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 19:03
Es ist immer wieder lustig, wie manche Leute (gelle Furtbichler?) der Ansicht sind, ihre Sicht der Dinge wäre die einzig richtige.

Und dann ist es eben die ganze Welt die sich irrt!

Davon abgesehen halte ich den in letzter Zeit immer wieder angeführten Vergleich zwischen Smartphones und Desktop für völlig abwegig. Es sind verschiedene Geräteklassen, die völlig unterschiedliche Bedienkonzepte erfordern. Der Versuch, beide zu vereinheitlichen muss auf die eine oder andere Weise scheitern. Seit dem ersten Windows CE und später Windows Mobile hat Microsoft versucht, Desktop-Bedienkonzepte auf Smart Devices zu übertragen. Es hat nie wirklich funktioniert was Umsätze im Mobilbereich angeht. Obwohl man sich als Windows-User sehr gut bei CE und Mobile zurecht fand. Darum kann es nicht gut gehen, wenn man jetzt den umgekehrten Weg versucht. Meine Meinung.

Zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass Microsoft jemals im Mobile-Sektor die Umsätze generieren kann die sie im Desktop-Bereich einfahren. Dann zu argumentieren, man riskiere es bewusst, Windows und Office gegen die Wand zu fahren, um im Mobilsektor Fuß zu fassen, finde ich abenteuerlich.

Ich kann mir eher vorstellen, dass die Plattform-Strategen bei Microsoft im Moment völlig verzweifelt sind. Da wäre Apple, die im Moment den Desktop-Bereich ganz ordentlich beackern und Marktanteile abgraben. Auch im Mobilbereich ist Apple stark, Android noch stärker. Das zweite Standbein Office ist im Moment noch sicher, wird aber durch Cloud-basierte Dienste bedroht. Wo man seitens Microsoft auch hin schaut, auf allen neuen Märkten ist immer schon irgendwer anders schon da. Doch im Gegensatz zu früher kann man die Konkurrenz nicht mehr einfach aufkaufen und plattmachen. Die Konkurrenz ist a) inzwischen selbst schon zu groß geworden und b) hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt (denke an Apple).

Wenn aus meiner Sicht Microsoft eines nicht ist und auch niemals war, dann agil und innovativ. Zumindest nicht im Frontend-Bereich. Bei Backends und Servern waren sie immer gut, strategisch gesehen.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.
 
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.672 Beiträge
 
Delphi XE3 Ultimate
 
#1332

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 19:13
@uligerhardt
#111621

@Codehunter

Die Geschäcker sind verschieden. Aber ein Desktop ist kein Handy.
Wem Win8 gefällt, der soll es nutzen.
Ich hoffe aber, dass sich das aber mit Win9 wieder erledigt...
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
 
Benutzerbild von uligerhardt
uligerhardt
Online

Registriert seit: 19. Aug 2004
Ort: Hof/Saale
1.647 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#1333

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 19:39
@uligerhardt
#111621
Danke! Ich würde das noch ein bisschen umformulieren, vielleicht so:
Zitat:
Basically methods should be declared "private" less often and they should be virtual if possible, so that users can improve controls and remove bugs easier.
Und ich fürchte, der Report ist so breit angelegt, dass der nie geöffnet wird. Da ist schon bei wesentlich konkreteren Dinge ewig nix passiert.
Uli Gerhardt
 
Popov
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1334

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 20:36
Es ist immer wieder lustig, wie manche Leute (gelle Furtbichler?) der Ansicht sind, ihre Sicht der Dinge wäre die einzig richtige.

Und dann ist es eben die ganze Welt die sich irrt!
Codehunter, mit der Meinung, dass die anderen auch Recht haben könnten, kommt man im Leben nicht weit. Guck dir mal das Profil von Furtbichler an:

Zitat:
Beschäftigung
IT-Consultant, Leitung, ...
Das wichtige habe ich fett gemacht. Kein Mensch wird wegen seiner Fähigkeiten alleine befördert, wenn er nicht nebenbei der Firmenleitung klar machen kann, dass er alleine im Besitz der Wahrheit ist. So funktioniert die Welt nun mal

Zitat:
Davon abgesehen halte ich den in letzter Zeit immer wieder angeführten Vergleich zwischen Smartphones und Desktop für völlig abwegig. Es sind verschiedene Geräteklassen, die völlig unterschiedliche Bedienkonzepte erfordern.
Stimmt. Und weil es mit Windows XP Desktop nicht auf Smartphones geklappt hat, haben wir mit Windows 8 nun Smartphone Desktop auf Windows.

Zitat:
Dann zu argumentieren, man riskiere es bewusst, Windows und Office gegen die Wand zu fahren, um im Mobilsektor Fuß zu fassen, finde ich abenteuerlich.
Was in den Köpfen der MS Manager abgeht, dass können wir nicht wirklich wissen, aber wir können es anhand der vergangenen Entscheidungen erahnen. Ich hab etliche Bücher über Gates und Jobs gelesen. Das bedeutet nicht, dass ich mit dem Wissen selbst erfolgreich werden kann, aber es gibt Muster. Was MS in Mengen hat ist Geld. Meine ersten Word und Excel haben mich legal 20 DM gekostet. Nun stellt sich die Frage wieso MS so tolle Programme für 10 Euro verschenkt? Weil sie zu der Zeit Konkurrenz hatten und wir uns heute nicht mehr an die Namen der Programme erinnern. Als die Konkurrenz weg war, kostete Word und Excel mehr. Internet Explorer gibt es auch umsonst. MS hat ihren IE am Anfang auf Mosaic (ich glaube es was Mosaic) aufgebaut und mit der Firma paar Prozente am Umsatz des IE vereinbart. Hä hä, die Firma dachte ein tolles Geschäft zu machen, aber dann entschloss sich MS den IE gratis zu verschenken um Netscape zu bekämpfen.

Wer sich anguckt wie MS einiges in der Vergangenheit gehandhabt hat, der kann sich einbilden zu glauben wie sie denken. Wenn wir ein Geschäft irgendwo sehen, dann fragen wir uns wieviel wir da verdienen können. MS fragt sich welchen Marktanteil sie haben können.
 
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.237 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#1335

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 22:22

@Codehunter

Die Geschäcker sind verschieden. Aber ein Desktop ist kein Handy.
Wem Win8 gefällt, der soll es nutzen.
Ich hoffe aber, dass sich das aber mit Win9 wieder erledigt...
Das ist nicht nur Geschmackssache, wenn der Server und der Gaming-PC die gleiche Oberfläche hat.
Man darf schon davon ausgehen, daß es 5-6 Benutzergruppen gibt, die unterschiedliche Oberflächen bevorzugen. Und ich gehe soweit zu behaupten, das MS die Trennung zwischen Daten und Oberfläche weitestgehend im Griff hat.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1336

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 22:51
Der hier teilweise gezeigte (Über-)Eifer, wie alle Neuerungen in Windows 8, die besonders deshalb Umut hervorrufen, weil Gewohntes nicht mehr enthalten ist, hier angepriesen werden, teilweise noch garniert mit Vorwürfen der Richtung Querulant, Ewiggestriger, Unflexibler, Außenseiter u.ä., hat schon etwas Missionarisches an sich.

Nur mal zur Erinnerung: Auf der anmaßenden Geisteshaltung, zu wissen, was für andere gut ist, beruhte einige Jahrzehnte ein ganzes Weltsystem, das aber letztlich (auch und vor allem daran) scheiterte.
 
Benutzerbild von Meflin
Meflin

Registriert seit: 21. Aug 2003
4.856 Beiträge
 
#1337

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 8. Jan 2013, 23:09
Der hier teilweise gezeigte (Über-)Eifer hat schon etwas Missionarisches an sich.
Der Eifer, mit dem du hier rumnölst, steht dem ja in nichts nach.
Leo S.

Geändert von Meflin ( 8. Jan 2013 um 23:12 Uhr)
 
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.766 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#1338

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 9. Jan 2013, 07:07
Der Eifer, mit dem du hier rumnölst, steht dem ja in nichts nach.
Warum eigentlich? Was ist an sachlicher Kritik an unsachlicher Kritik so verkehrt? Er hat doch recht wenn er bemängelt, dass einige Leute den Unterschied zwischen Meinungsäußerung und Tatsachenbehauptung nicht kennen.
 
Delphi-Laie

Registriert seit: 25. Nov 2005
1.419 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1339

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 07:30
Das liebe Windows 7... ein Dauerverdruß, ich benutze es nur wegen der 64 Bit.

Wollte man früher (z.B. Windows 2000) ein Verzeichnis nebst Inhalt mit einem gleichnamigen ersetzen, so genügte dazu ein einziger Bestätigungsmausklick. Leider wird es nunmehr ein Klickorgie (Zunächst: Möchten Sie den Ordner blabla durch diesen ersetzen?, dann oben: Kopieren und ersetzen, unten: Vorgang für die nächsten xx Konflikte durchführen). Man muß eben auch dadurch mehr klicken, indem man unten das Häckchen setzen muß. Besonders schlimm ist es, wenn man noch Unterverzeichnis(se) hat - so z.B. _history von XE 2, dann sind weitere Bestätigungen fällig (nicht nur die Ja-Schaltfläche, sondern wiederum unten ein Häckchen).

Hinzu kommt eine irreführende Beschreibung: "Möchten Sie den Ordner () in diesen integrieren?". Bestätigt man das, wird aber gar nicht der Ordner in den anderen integriert, sondern nur sein Inhalt. Das ist ein Riesenunterschied, der allerdings Winzigweich noch nicht bekanntzusein scheint.

Ich wiederhole mich: Ergonomisch sind die neueren Windows-Versionen Totalausfälle.

Geändert von Delphi-Laie (11. Jan 2013 um 07:50 Uhr)
 
jaevencooler

Registriert seit: 8. Sep 2005
Ort: Friedrichshafen
41 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#1340

AW: Was nervt euch so, während der Programmierung oder so allgemein

  Alt 11. Jan 2013, 07:35
Moin,

ich weiß ja nicht ob es diese Antwort schon gibt, aber mich nerven diese ständigen Fragen was mich beim Programmieren nervt....


Beste Grüße
Michael
Michael
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts.
 
Thema geschlossen
Seite 134 von 192   « Erste     3484124132133134 135136144184     Letzte » 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
Untitled document This thread Refback 7. Nov 2011 09:54

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf