AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

Ein Thema von DMonkey · begonnen am 26. Aug 2010 · letzter Beitrag vom 27. Aug 2010
Antwort Antwort
DMonkey

Registriert seit: 2. Sep 2009
53 Beiträge
 
#1

Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:08
Wie kann ich am besten, ohne die Twebbrowser Komponente zu benutzen, Internetseiten Anzeigen und auch benutzen(z.b. auf einen Link klicken) oder gibt es eine Möglichkeit, wie ich mit mehreren Komponenten eine eigene Art der html interpretation machen kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.820 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:10
Was spricht gegen die Wrapper-Komponente?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
DMonkey

Registriert seit: 2. Sep 2009
53 Beiträge
 
#3

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:12
naja, ich will irgendwas eigenes machen
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.820 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:14
Da hast du dir aber was vorgenommen. Ws glaubst du wievile Leute an den verschiedenen Renderengines arbeiten?
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
DMonkey

Registriert seit: 2. Sep 2009
53 Beiträge
 
#5

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:14
naja, ich hab ja acuh nur gefragt, ob/wie das geht, nicht, dass ich es für leicht halte
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.184 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 26. Aug 2010, 20:17
- per Indy runterladen (es sei denn du willst auch das selber machen)
- den HTML-Code dann durch deinen selbstgeschriebenen HTML-Parser jagen
(PS: ein HTML-Parser ist quasi ein extrem ausgemotzer und fehlertoleranter XML-Parser)
- und dann dieses auf einem Canvas darstellen, indem du jedes Objekt einzeln zeichnest.


ergo: nimm was Fertiges.
TWebBrowser = Internet Explorer
und für den Firefox gibt es eine ähnliche Fremdkomponente.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.848 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#7

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 27. Aug 2010, 06:39
ein HTML-Parser ist quasi ein extrem ausgemotzer und fehlertoleranter XML-Parser
Ich gehe noch einen Schritt weiter, und sage: jedes andere existierende Dateiformat ist quasi (mehr oder weniger extrem) fehlerhaftes XML ;)

Cheers,
Michael Justin
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.820 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#8

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 27. Aug 2010, 06:46
Übertragen auf die reale Welt, ist deutsch ein ziemlich schlechtes holländisch
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
17.002 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 27. Aug 2010, 07:58
ein HTML-Parser ist quasi ein extrem ausgemotzer und fehlertoleranter XML-Parser
Ich gehe noch einen Schritt weiter, und sage: jedes andere existierende Dateiformat ist quasi (mehr oder weniger extrem) fehlerhaftes XML
Nee. Jedes andere existierende Dateiformat ist (wenn es nicht XML-Basierend ist) explizit nicht XML und muß damit nicht die Regeln vn XML/SGML einhalten.
HTML ist SGML-Basierend und wenn man die Regeln von SGML zu 100% anwenden würde, würde praktisch 99% der real existierenden Webseiten nicht darstellbar sein. Lass doch mal eine x-Beliebige Webseite vom HTML-Validator des W3C Prüfen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
39.184 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: Webbrowser ohne Twebbrowser Komponente

  Alt 27. Aug 2010, 09:01
Ach, wäre das eine schöne Welt...
- die Browser ließen nur noch valides HTML zu
- und (großen) würden alles gleich darstellen/behandeln

Ich weiß, HTML ist älter als XML, aber andersrum klingt es schöner und läßt sich oftmals leichter erklären.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf