AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Delphi Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

Ein Thema von juergen · begonnen am 14. Okt 2010 · letzter Beitrag vom 14. Okt 2010
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
1.021 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 22:18
Hallo zusammen,

ich sortiere Dateinamen in einer StringList entweder nach Name, Verzeichnis, Dateiendung oder nach Datum.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Anordnung der Dateien bei der Sortierung nach Datum nicht immer gleich ist; weil es Dateien mit identischem Datum geben kann. Das Datum speichere ich als Integerwert beim Einlesen der Dateien in das jeweilige Object.
Mit nachfolgender Funktion steht das jüngste Datum in meiner StringList wie gewünscht ganz oben und die Funktion ist ziemlich flott, weil nach Integer sortiert wird:
Delphi-Quellcode:
//nach Datum sortieren
function DoCompareByDate(List: TStringList; Index1, Index2: Integer): Integer;
begin
  Result := 0;
  if Assigned(List) then begin
    if (Integer(List.Objects[Index1]) < Integer(List.Objects[Index2])) then begin
      Result := 1;
    end
    else if (Integer(List.Objects[Index1]) > Integer(List.Objects[Index2])) then begin
      Result := -1;
    end;
  end;
end;
Nun meine Frage:
Wie könnte ich das ganze nun erweitern, so das bei jedem Wechsel meiner Sortierung nach Datum die Dateien auch immmer in der selben Reihenfolge in meiner StringList stehen?
Am Besten weiterhin auf Integer-Basis, weil schnell.

Für Denkanstöße schon mal ein Dankeschön vorab!
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten Zitat
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#2

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 22:36
Wenn Du jedem Eintrag eine eindeutige ID zuordnen kannst, dass als zweites niederwertiges Kriterium bei der Sortierung verwenden.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.236 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 22:39
Vergleiche doch im Gleichheitsfall nachträglich noch den Text.

Delphi-Quellcode:
function DoCompareByDate(List: TStringList; Index1, Index2: Integer): Integer;
begin
  Result := 0;
  if Assigned(List) then
  begin
    if (Integer(List.Objects[Index1]) < Integer(List.Objects[Index2])) then
      Result := 1
    else
    if (Integer(List.Objects[Index1]) > Integer(List.Objects[Index2])) then
      Result := -1
    else
    if (List[Index1] < List[Index2]) then
      Result := 1
    else
    if (List[Index1] > List[Index2]) then
      Result := -1;
  end;
end;
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Satty67

Registriert seit: 24. Feb 2007
Ort: Baden
1.566 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#4

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 22:48
Der Text wäre (zumindest wenn identische Strings als gleichwertig zu betrachten sind) eine Art eindeutige ID. Nur je nach Art der Daten hat er viele Textvergleiche, was er wohl zu verhindern versucht?

Wenn es egal ist, dann Ok.

Ansonsten würde ich da fast ein anderes Listenformat nehmen. Delphi 2007 hat da leider noch keine flexiblen Key/Value-Listen mit dabei. Ein Dictionary-Beispiel schwirrt hier aber rum, eine einfache Int64/String Liste mit QuickSort sollte notfalls auch schnell gebastelt sein. (Man könnte auch mal schauen, ob man von TSTrings ableiten kann und Objekt statt Pointer mit Int64 implementiert)

Geändert von Satty67 (14. Okt 2010 um 22:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
4.236 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#5

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:20
Oder gleich richtige Objekte mit entsprechenden Propertys nehmen und in einer TObjectList speichern.
Die lässt sich ja dann gut sortieren.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
572 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:21
Ich würde es insgesamt etwas knapper so formulieren (inhaltlich auch der gleiche Vorschlag, als eindeutige "ID" den Namen zu nehmen):

Delphi-Quellcode:
function DoCompareByDate(List: TStringList; Index1, Index2: Integer): Integer;
begin
  if Assigned(List) then begin
    Result:=CompareValue(Integer(List.Objects[Index1]),Integer(List.Objects[Index2]));
    if Result=0 then
      Result:=CompareStr(List[Index1],List[Index2]);
  end else
    Result:=0;
end;
Mit diesen Funktionen sind viele Sortierfunktionen versehen, die ich in TObjectList oder TList benutze, die sortieren hundertausende von Elementen und das geht Ratzfatz - um Geschwindigkeit müsstest du dir da eigentlich keine Sorgen machen, auch nicht bei String-Vergleichen (auch wenn natürlich ein sauberer Integer-Vergleich viel, viel schöner ist).

Bis denn
Bommel

Geändert von Bbommel (14. Okt 2010 um 23:28 Uhr) Grund: Überflüssiges "Objects" beim 2. Vergleich weg. Autschn.
  Mit Zitat antworten Zitat
Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
572 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:22
Oder gleich richtige Objekte mit entsprechenden Propertys nehmen und in einer TObjectList speichern.
Die lässt sich ja dann gut sortieren.
An der Vergleichsfunktion würde sich aber letztlich eigentlich nichts ändern...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
1.021 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:27
@Satty67,
danke für deine Antworten. Da ich in meine (schon abgeleitete) TStringList schon viel Zeit für Erweiterungen investiert habe würde ich momentan eine Umstellung auf ein anderes Listenformat als allerletzte Variante in Betracht ziehen.

@Stahli,
danke für dein Hilfe.
Diesen Weg hatte ich nicht in Betracht gezogen weil ich dachte dass dieses viel zu langsam wäre.
Habe es aber gerade getestet und bin ziemlich erstaunt. Und zwar positiv!
Bei ca. 162.000 Datensätzen dauert die Sortierung nur ca.820 ms. Das wäre sehr gut.
Meine ursprüngliche Sortierung benötigte ca. 310ms. Ich hätte nicht gedacht dass es so schnell ist!

Ich glaube es gibt aber noch ein Problem wenn die Dateinamen gleich wären UND das jeweilige Datum auch.
Dann wäre die Sortierung wieder zufällig, oder?


Vielen Dank für Eure Hilfe!

Edit:
@Stahli, Ich hatte mich anfangs für die TStringList entschieden und erst wesentlich die Vorteile der TObjectList erfahren. Zum Anfang waren die Anforderungen ziemlich übersichtlich. Im Laufe der Zeit kamen aber immer wieder neue Anforderungen hinzu. Ich stand schon mal kurz vor dem Entschluß auf TObjectList umzustellen, dass hätte mir einiges an Arbeit gespart.
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten Zitat
Bbommel

Registriert seit: 27. Jun 2007
Ort: Köln
572 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#9

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:31
Ich glaube es gibt aber noch ein Problem wenn die Dateinamen gleich wären UND das jeweilige Datum auch.
Dann wäre die Sortierung wieder zufällig, oder?
Wo kommen die Dateinamen denn her? Spätestens, wenn du als letzten Schritt auch noch den kompletten Pfad nimmst, muss das ganze doch eindeutig sein, oder?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von juergen
juergen

Registriert seit: 10. Jan 2005
Ort: Bönen
1.021 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Konzeptfrage: Sortierfunktion nach Datum (Integer) in TStringList erweitern

  Alt 14. Okt 2010, 23:36
@Bbommel,

es ist wohl schon zu spät.....
In meiner visuellen Komponeten (Listbox) zeige ich nur die Dateinamen an. Das habe ich wohl gerade durcheinander gebracht.
In meiner TStringList habe ich aber den kompletten Pfad + Dateiname drin. Somit ist natürlich schon alles eindeutig.


Allen eine Gute N8!
Jürgen
Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten. (Erich Kästner)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf