AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

Ein Thema von Jacques Murell · begonnen am 6. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 11. Dez 2019
Antwort Antwort
Seite 6 von 8   « Erste     456 78   
Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.201 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#51

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 21. Apr 2018, 14:16
Das alles spielt hier keine Rolle.
Ob Aldi, Steak oder Amazon - solange es nicht zum Thema "ergonomische Maus" gehört, hat es hier in diesem Thread keinen Platz.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#52

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 00:00
Logitech MX Master 3 + MX Keys plus

Es ist keine ausgesprochene Ergonomie-Maus, aber macht einen super Eindruck - zumal zusammen mit der Tastatur.
Ich hatte beides schon mal im Laden in der Hand.

Das einzige, was mich stört ist die Doppelbeschriftung für PC und Mac.

https://youtu.be/3qTzJfzDkwM
https://youtu.be/5JZxLL6qnMc

Kennt Ihr die? Hat jemand eine Meinung dazu?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
319 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#53

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 09:43
Generell: Ergonomie ist immer subjektiv. Jeder hat eine andere Hand-Größe und oft auch eine andere Hand-Haltung. Da kann für den einen eine Maus mega toll sein und jemand anderes kommt damit gar nicht klar. Meistens äußert sich das mit Schmerzen in der Handfläche (zu starke Krümmung der Hand = zu kleine Maus; zu schwere Maus) oder schmerzen in den Fingern (zu große Maus) und in manchen Fällen Schmerzen im Handgelenk (falsche Haltung z.B. dauerhaft angehobenes Handgelenk).

@Stahli: Dich stört die Beschriftung? Sei mal ehrlich und sag mal wie oft du beim Benutzen der Maus auf eben diese schaust und die Beschriftung wirklich Wahrnimmst. Daher wäre das mMn wirklich egal.

Ich selber nutze eine G500 von Logitech (Nachfolger wäre die G502), wo ich zusätzlich mit Gewichten das Gewicht der Maus auch noch beeinflussen kann (Geschmackssache aber bei mir sind die schwersten Gewichte drin, da ich finde das man die Maus dann in Kombination mit den Geschwindigkeitsregeltasten präziser bewegen kann). Seit ich diese Maus habe, habe ich keine Probleme mehr und die Handhabung finde ich 1A fürs Gaming als auch fürs Surfen etc..
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.

Geändert von Moombas (29. Nov 2019 um 09:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.179 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#54

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 10:21
@Stahli: Dich stört die Beschriftung? Sei mal ehrlich und sag mal wie oft du beim Benutzen der Maus auf eben diese schaust und die Beschriftung wirklich Wahrnimmst.
Ich glaube, er meint die Beschriftung der diversen Steuerungstasten auf dem Keyboard und darauf schaut man sicher deutlich öfter als auf die Maus. Aber das ist vermutlich wirklich nur eine Frage der Gewohnheit.

@Stahli:
Meine aktuelle Maus ist die MX Master 2S, also das Vorgängermodell, und mit der bin ich sehr zufrieden.

Die Tastatur könnte für mich auch interessant sein, scheint sie doch ein guter Ersatz für meine schon etwas abgegriffene K800 zu sein. Im Gegensatz zu dir sehe ich die Mac-Beschriftungen durchaus als Vorteil, da ich die Tastatur dann auch unterwegs für mein Macbook benutzen kann. Da sie noch etwas kleiner als die K800 ist, passt sie auch besser in die Tasche.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
319 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#55

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 10:35
Ok, sry ich habe nur den eigtl. Titel gelesen und nicht nach dem Produkt von ihm gegoogelt, daher nicht gesehen das es keine Maus, sondern eine Tastatur ist.

Das würde mich bei einer Tastatur jedoch mehr als nur stören XD - ich mag generell keine angeknabberten Sachen
Ich nutze die G910, die ist aber sicherlich nur was für zuhause und eher reines Gaming, da sie recht laut ist. Ansonsten mag ich die Programmierbaren Tasten (Funktion und Optik) und ich mag die flachen Tastaturen nicht so gern.
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.

Geändert von Moombas (29. Nov 2019 um 10:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#56

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 10:38
@Uwe

Dann wäre ein Mauswechsel evtl. auch sinnvoll für Dich.
Das Mausrad dreht gefühlt wirklich unbegrenzt (kurz vorm Perpetuum Mobile )

Die Kombination der zwei Geräte bringt wohl auch nochmal einige zusätzliche Möglichkeiten mit sich.

Logitech bietet das Bundle gerade in einer kleinen Aktion an und legt eine Handballenauflage dazu (allerdings ausverkauft).
Ich will Mittag mal schauen, wie das hier vor Ort aussieht.

Das mit der Beschriftung würde ich dann eben so hin nehmen. Vielleicht entwickle ich irgendwann ja doch mal etwas für einen Mac...


@Moombas

Ja, sorry, ich wollte keinen neuen Thread aufmachen auch wenn es nicht zu 100% passte.
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.569 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#57

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 11:37
[Offtopic]
Wir hatten Anfang des Jahres für 3 Monate so eine Aktion, wo wir von einem Hersteller jeweils ein paar Exemplare von 4-5 verschiedenen Modellen ergonomischer Mäuse zum Testen bekommen haben. Die sind dann monatsweise an interessierte Kollegen rumgegangen. Ich glaube so 8-10 Kollegen von etwas über 50 haben sich dann auch tatsächlich für so eine Maus entschieden und die hat unsere Firma ihnen dann dort bestellt.
Organisiert hatte das unser "Gesundheitsbeauftragter", der hatte bei dem Hersteller/Händler einfach angefragt und das war überhaupt kein Problem. Ich weiß leider nur nicht welcher Anbieter das jetzt war, aber könnte mir vorstellen, dass es da mehrere gibt, wo sowas geht.
[/Offtopic]
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#58

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 29. Nov 2019, 12:39
Ich habe eben online bestellt. Gibt heute nochmal 30 Eu Rabatt (obwohl der black Friday eigentlich kolossal nervt :-/ ).
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#59

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 6. Dez 2019, 23:12
Kurze Einschätzung:


Die Maus ist top!
Keine Vertikalmaus, aber ergonomisch ganz in Ordnung.
Die Einstellmöglichkeiten der Tasten ist super - auf Wunsch sogar pro Anwendung (da gibt es sogar fertige Presets).

Und das Wichtigste: Das Scrollrad ist der Hammer!
Man kann mit einem Anschubser quasi die ganze DP durchscrollen.
Man kann einen Freilaufmodus oder Rastermodus einstellen. Aber auch im Rastermodus lässt sich das Rad durch einen beherzten Schubs frei anrollen lassen.


Die Tastatur ... da bin ich etwas gebremst.
Man kann unheimlich viel einstellen, was ich aber nicht brauche.
Der Tastenanschlag ist recht hart und der Hub sehr gering (pock, pock, pock).
Bei meiner bisherigen Logitech illuminated ist der Tastenhub größer und der Anschlag etwas weicher (teck, teck, teck).
Beim längeren Arbeiten und etwas stärkerem Anschlag stört mich der harte Anschlag der neuen etwas.
Wenn ich bewusst weniger stark anschlage, ist es widerum sehr angenehm.
Also werde ich versuchen, mich etwas umzustellen.

Die doppelte Beschriftung für Win+Mac stört mich etwas, geht aber notfalls.


Also insgesamt bereue ich den Kauf nicht, es gibt aber ein paar kleine Einschränkungen.

(Die Lieferung kam in zwei Paketen - ziemlicher Unsinn und auch für mich extra Aufwand.)
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.514 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#60

AW: Suche ergonomische / fingerfreundliche Maus

  Alt 7. Dez 2019, 18:34
Verdammt. Jetzt hatte ich mich kurz gefreut, dass es da ggf. eine neue coole Kombi for meine Bedürfnisse gibt, und dann: Eine Tastatur im "chiclet" Stil

Meine G700 (neueres Modell) ist zwar (nachdem mir 2 der älteren Bauart nach knapp einem Jahr mit ungewollten Doppelklicks das Leben schwer gemacht haben) nach wie vor super, aber das Teil frisst Akkus wie sonstwas. Ich habe extra für diese Maus ein Ladegerät mit 4 AA Akkus zum durchtauschen auf dem Tisch - spätestens alle 2 Tage ist ein frisch geladener fällig. Aber auch nur, wenn die Akkus noch nicht ZU fertig sind.

Leider fängt meine einige Jahre alte K800 Tastatur auch langsam an, öfter mal ans Kabel zu wollen. Wobei man wirklich sagen muss: Sowohl der verbaute Akku als auch die Tastatur selbst haben LANGE gehalten. Das war endlich mal wieder Qualität wie ich sie von Logitech von früher kenne. Gerade mit Blick auf die Beleuchtung ist das Durchhaltevermögen auch nach geschätzten 4-5 Jahren oder so noch imposant. Dennoch schaue ich aktuell, mit was ich das gute Stück mal ersetzen will.

In Summe: Ich wäre durchaus an neuer Maus und Tasta interessiert, bin aber im Prinzip mit meiner aktuellen Kombi G700+K800 ziemlich glücklich. Beide werden halt langsam alt, und haben (unterschiedliche) einsetzende Probleme bzgl. Akkus.


Daher 2 Fragen zu der hier kürzlich gezeigten Kombi:

1) Das an der Seite der Maus sieht aus wie 2 Scrollräder + 2 Tasten. Ist dem so? Wenn ja, was machen die Scrollräder, und haben diese auch eine Klick-Funktion?

2) Für jemanden, der eigentlich chiclet Tastaturen doof findet, wie "schlimm" ist die MX Keys plus? Wie sieht's mit Beleuchtung und Akkulaufzeit bei der aus?


PS: Wireless ist Pflicht für mich. Zum Einen will ich nie wieder das Kabelgewirre auf dem Tisch haben, zum Anderen müssen die Teile mir problemlos aufs Sofa folgen können für wenn ich Netflix auf meinem am PC angeschlossenen Beamer gucken will
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf