AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Spiel wie Pokemon

Ein Thema von Yakiniku · begonnen am 14. Mär 2011 · letzter Beitrag vom 15. Mär 2011
Antwort Antwort
Yakiniku

Registriert seit: 14. Mär 2011
2 Beiträge
 
#1

Spiel wie Pokemon

  Alt 14. Mär 2011, 19:58
Hey Leute,
Ich bin dabei ein Spiel wie Pokemon zu programmieren doch ich habe ein paar Probleme und finde dafür keine Lösung
1.Ich schaffe es nicht Images von allein (also ohne Tastendrück) bewegen zu lassen.
2.Ich weiss nicht wie ich Images undbegebar machen kann(Ich habe ein Pokecenter gemacht wo mein Hauptcharakter aber drüber läuft.
3.Ich habe einen kleinen Kampfmodus eingebaut und möchte,dass wenn ich auf einen Button (mit dem namen einer Attacke) drücke Von einer Caption eines Buttons mit der Zahl 100 eine bestimmte Zahl wie 2 oder 3 abgezogen.
Ich hoffe ihr könnt mir Helfen
Bis dann,
Yakiniku
  Mit Zitat antworten Zitat
-187-

Registriert seit: 24. Sep 2005
483 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#2

AW: Spiel wie Pokemon

  Alt 14. Mär 2011, 20:09
Basics, Basics, Basic

1. Auf welches Ereignis sollen sich die Images denn bewegen ?
2. Wie bitte? Glaub bitte nicht das jeder weiss was ein Pokecenter ist
3. Label1.Caption:=IntToStr(Lebenspunkte-KampfAttacke); // Lebenspunkte und KampfAttacke vom Typ Integer
  Mit Zitat antworten Zitat
Yakiniku

Registriert seit: 14. Mär 2011
2 Beiträge
 
#3

AW: Spiel wie Pokemon

  Alt 15. Mär 2011, 12:46
also nen pokecenter ist einfach nen haus und das wollt ich nicht begehbar machen
und die images sollen sich ohne tasten druck nach rechts und links bewegen ich hab es bisher nur mit tasten druck geschaft
und danke für die antwort auf 3.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von joachimd
joachimd

Registriert seit: 17. Feb 2005
Ort: Weitingen
674 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#4

AW: Spiel wie Pokemon

  Alt 15. Mär 2011, 13:19
also nen pokecenter ist einfach nen haus und das wollt ich nicht begehbar machen
Du teilst Dein komplettes Spielbrett in Kachel auf (zB 3 oder 6 eckig), welche dann bestimmte Eigenschaften haben (zB: über welcher der Ecken kann man diese Kachel betreten/verlassen, wieviele Personen passen auf diese Kachel, ist diese Kachel überhaupt begehbar).
und die images sollen sich ohne tasten druck nach rechts und links bewegen ich hab es bisher nur mit tasten druck geschaft
Timer heißt das Zauberwort.
Joachim Dürr
Joachim Dürr Softwareengineering
http://www.jd-engineering.de

Geändert von joachimd (15. Mär 2011 um 13:23 Uhr) Grund: Typo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TonyR
TonyR

Registriert seit: 17. Jun 2006
Ort: Bautzen
503 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#5

AW: Spiel wie Pokemon

  Alt 15. Mär 2011, 13:40
Wenn du es wirklich Ernst meinst, dann empfehle ich dir einige Tutorials zu einfacheren Spielen durchzulesen, wenn du dabei etwas nicht verstehst, kannst du immernoch fragen.

Ich will dir hier auf keinen Fall den Wind aus den Segeln nehmen, aber um dir helfen zu können bedarf es schon einem gewissen Basiswissen.

Sieh dir doch z.B. mal folgendes an, die arbeiten da zwar mit OpenGL, aber das Wichtigste wird erstmal unabhängig von der verwendeten Grafikumsetzung erklärt: http://wiki.delphigl.com/index.php/T...und_der_Editor

Edit: Die DP hat scheinbar auch was zu bieten, wo man sich die Methode der Spielfelder ansehen kann http://www.delphipraxis.net/22871-snake-das-spiel.html
Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bisschen Bosheit. Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt. - Georg Christoph Lichtenberg

Geändert von TonyR (15. Mär 2011 um 13:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
Ort: Brandenburg
1.445 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Spiel wie Pokemon

  Alt 15. Mär 2011, 14:04
1.Ich schaffe es nicht Images von allein (also ohne Tastendrück) bewegen zu lassen.
Von allein passiert garnichts.
Du könntest aber eine TTimer-Komponente auf dein Formular ziehen, das Intervall z.B. auf 100ms einstellen und im OnTimer-Ereignis der Komponente die Images bewegen.

2.Ich weiss nicht wie ich Images undbegebar machen kann(Ich habe ein Pokecenter gemacht wo mein Hauptcharakter aber drüber läuft.
Wen man nicht mit Kacheln arbeiten möchte, muss man die Kollision der Objekte untereinander abtesten. Im Prinzip so:
Delphi-Quellcode:
function BewegePokemon(AImagePokemon: TImgage;
  GeschwindigkeitHorizontal, GeschwindigkeitVertical: Integer): Boolean;
var
  DummyRect, NewRect: TRect;
begin
  NewRect := ImagePokemon.ClipRect;
  NewRect.Left := NewRect.Left + GeschwindigkeitHorizontal;
  NewRect.Right := NewRect.Right + GeschwindigkeitHorizontal;
  NewRect.Top := NewRect.Top + GeschwindigkeitVertical;
  NewRect.Bottom := NewRect.Bottom + GeschwindigkeitVertical;
  Result := not IntersectRect(DummyRect, NewRect, ImagePokecenter.ClipRect);
  if Result then
  begin
    AImagePokemon.Left := AImagePokemon.Left + GeschwindigkeitHorizontal;
    AImagePokemon.Top := AImagePokemon.Top + GeschwindigkeitVertical;
  end;
end;

BewegePokemon(Pikatschu, +1, -2);
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz