AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

Ein Thema von Luckie · begonnen am 13. Jul 2011 · letzter Beitrag vom 14. Jul 2011
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.231 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#1

Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:05
Betriebssystem: Win 7
Ich habe hier einen Pentium 4 in meinem Rechner. Jetzt habe ich bei Wikipedia gelesen, dass er den Befehlssatz IA-32/Intel 64 hat. Heißt das, dass ich da ein 64-Bit Betriebssystem drauf installieren kann? Und läuft 64-Bit Software dann schneller auch mit nur 2 GB Arbeitsspeicher?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
3.159 Beiträge
 
#2

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:13
Unabhängig ob es funktioniert oder nicht: einen Geschwindigkeitsvorteil wirst du wohl nicht haben. Zudem bringt dir ein 64-Bit-OS nicht wirklich was, wenn du 2GB Ram hast

Wenn du aber den entsprechenden Befehlssatz in deiner CPU hast, dann sollte es eigentlich funktionieren.

-- Edit: Vielleicht hilft dir ja auch das Tool.
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)

Geändert von s.h.a.r.k (13. Jul 2011 um 14:17 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

Registriert seit: 16. Jan 2004
Ort: Bendorf
5.029 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:16
Naja wenn du schon eins hast, dann probiers einfach.
Wenn die Installations nicht gestartet werden kann, dann weißt du warum
Michael
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.231 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:17
Na ja, mein Plan für die Zukunft sieht so aus, dass ich eine SSD als Systemplatte einbaue und dann gleich Windows 7 64-Bit installiere und dann auf 4 GB Arbeitsspeicher aufrüste.

@Neutraler General: Ich habe es ja nicht, ich würde es mir dann zum Geburtstag zu legen. aber bevor ich da investiere, wollte ich sicher gehen, dass meine CPU das auch kann.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
3.159 Beiträge
 
#5

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:19
Bevor du dir eine SSD holst, mach lieber ein CPU Upgrade!!! Die SSD wird deinem P4 ja gnadenlos davon rennen Nein, Spass bei Seite. Sinnvoller wäre es in deinem Fall echt ein Bundle aus CPU, Board, Ram und Netzteil zu holen, anstatt mit so Spielereien wie einer SSD anzufangen. Holst du dir eine aktuelle Generation von CPUs hast du auch nicht mehr so eine Heizung im Tower stecken.

PS: Schau mal noch mein Edit oben.
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)
  Mit Zitat antworten Zitat
hathor
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:20
Zufällig habe ich zur Zeit einen Desktop-PC (Shuttle XPC) mit einem P4 drin, vermutlich mit Northwood-Kern.
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Pentium_4

Eigenschaften:
- 32 Bit- CPU
- kein Temperatur-Sensor (CoreTemp läuft nicht)
- wird sehr heiss auch beim "Nichtstun"

WIN 7 32Bit läuft (Installation von WIN 7 64Bit ging nicht!)
eingebaut sind 2GB RAM

Die CPU ist so lahm, dass Blu-Ray nicht flüssig läuft. 3,0GHz !!!
http://ark.intel.com/Product.aspx?id=30768

Geändert von hathor (13. Jul 2011 um 14:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.231 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#7

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:31
Für Mainboard, CPU und RAM fehlt mir das Geld. Gibt es überhaupt noch Mainboards für IDE Festplatten? Bzw., wenn es keine SSDs für IDE gibt hat sich das auch schon erledigt.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
3.159 Beiträge
 
#8

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:37
IDE ist leider etwas zu langsam für SSDs. Außer du nutzt eine langsame SSD, aber dann ist ja der Sinn einer SSD weg.

Hier mal ein System welches ich im Moment so kaufen würde:
Code:
Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed          170€
Kingston ValueRAM DIMM 4GB DDR3-1333, 2x4GB     40€
ASRock H61M, H61,                               51€
Enermax ECO80+ 500W ATX 2.3,                    76€

Gesamt:                                         ~340€
Man könnte auch eine langsamere CPU reinstecken, ebenso ein billigeres Netzteil nehmen und 4GB Ram als ausreichend bezeichnen. Da würdest du auf 280-300€ kommen. Ist immer noch sinnvoller in sowas zu investieren, als eine SSD Ist aber nur ein gut gemeinter Rat.
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.824 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:45
Irgendwie kommt mir das so ähnlich vor, als wollte man in einen Standard-Trabi eine Lachgaseinspritzung einbauen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von s.h.a.r.k
s.h.a.r.k

Registriert seit: 26. Mai 2004
3.159 Beiträge
 
#10

AW: Pentium 4 und Windows 7 64-Bit

  Alt 13. Jul 2011, 14:47
Irgendwie kommt mir das so ähnlich vor, als wollte man in einen Standard-Trabi eine Lachgaseinspritzung einbauen.
Auch wenns OT ist... Hörst du hier
»Remember, the future maintainer is the person you should be writing code for, not the compiler.« (Nick Hodges)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf