AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

Ein Thema von Lemmy · begonnen am 8. Sep 2011 · letzter Beitrag vom 23. Mär 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 09:15
Hi,

habe einen Win2008er Server. Vor Jahren habe ich da Batch-Scripte geschrieben, die per Robocopy die Datensicherung erledigen. Eines davon, die WOchensicherung, sichert abwechselnd in 2 Verzeichnisse, die umbenannt werden:

[code]
ren n:\Woche\Woche2 Woche3
ren n:\Woche\Woche1 Woche2
ren n:\Woche\Woche3 Woche1

[code]

Wenn ich diese Batch manuell ausführe, klappt alles wunderbar. Führe ich die aber über die Aufgabenverwaltung aus (Weiß nicht mehr genau wie das heißt - den Taskplaner von Win 2008 eben), dann geht es nicht. Die Rechte sind kein Problem, da eingestellt ist, dass die Teile mit den höchsten Rechten ausgeführt werden sollen. Interessant auch: Der Aufruf der anschließenden Sicherung funktioniert, läuft dann aber eben immer in das selbe Verzeichnis...

Hat jemand nen Tipp was ich noch versuchen könnte? Ich protokolliere die Ausführung der Batch mit, kann aber dort auch kein Problem feststellen....


GRüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DelphiBandit
DelphiBandit

Registriert seit: 19. Feb 2007
Ort: bei Walsrode
165 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 09:22
Hi Lemmy,

ich habe das "einigermaßen" gleiche Problem mit zwei Batches, welche eine virtuelle Maschine (VirtualBox) vor der Sicherung herunterfahren sollen und danach wieder starten. Funktionieren bei direktem Aufruf beide ganz wunderbar, sobald sie von den "geplanten Tasks" ausgeführt werden aber nicht mehr.

Hab schon einiges durch von "Domainenrechten zur Ausführung von Stapeldateien" bis "Ausführen als Administrator" etc. Habe die Batches in eine Datei protokollieren lassen, laufen tun sie und protokollieren auch, aber das Kommando "vboxmanage" scheint nicht ausgeführt zu werden.

Deshalb suche ich ebenso "händeringend" nach des Rätsels Lösung.
Carsten
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#3

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 09:30
Hallo Ihr beiden,

ich hatte ähnliche Probleme mit dem Programm FreeFileSync. Wenn in der Batchdatei nichtas anderes drinsteht ausser die Befehle, die die Sicherung durchführen soll und keine IF-Abfragen oder FOR-Schleifen, dann schreibt die ganzen Befehle in den Trigger der Aufgabenplanung. Bei den Befehlen muss dann der ganze Pfad zum Programm von Robocopy oder vboxmanager. Dann sollte es funktionieren. Ich habe das gleiche mit meinen FreeFileSync Befehlen gemacht.

Meine Vermutung ist dabei, dass die Aufgabenplanung nicht damit klarkommt, wenn extra Befehle mit eventuell visuellem Fenster aus einer Batch aufgerufen werden.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 10:11
Hi,

Super! Vielen Dank für den Tipp, werde ich gleich mal versuchen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.347 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 10:16
Stimmen die Dateizugriffsrechte für das Umbenennen?
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#6

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 10:39
Stimmen die Dateizugriffsrechte für das Umbenennen?
Er hatte doch geschrieben, dass wenn er die Batch manuell ausführt alles wie gewünscht funktioniert. Deshalb kann man schon davon ausgehen, dass die Zugriffsrechte stimmen.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.347 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#7

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 10:42
Nein, kann man nicht, da evtl. aus dem AT-Konto eine andere SID verwendet wird mit anderen Berechtigungen.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.293 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#8

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 10:56
Wegen den Zugriffsrechten: Die Aufgaben werden "mit den höchsten Privilegien" ausgeführt. FÜr die Änderung brauche ich das Passwort des Domain-Admin. Von daher gehe ich davon aus, bzw. bin davon ausgegangen, dass das kein Problem darstellt. Insbesondere auch deshalb, weil die Ausführung mit anderen Shedulern bisher reibungslos funktioniert hat UND da das anschließende Robocopy ebenfalls ohne Probleme durchläuft, d.h. da laufen auf jeden Fall in Woche1 die aktuellen Daten rein (neue Verzeichnisse usw.). Oder können die Zugriffsrechte detaillierter eingestellt werden als Lesen, schreiben, vollzugriff? Wenn ja wo? Ich bin auf dem 2008er leider überhaupt nicht fit...

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.347 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#9

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 11:06
Also erstmal: Das Teil WIRD ausgeführt? Aber es kann die Verzeichnisse nicht umbenennen? Dann würde ich mal ein rudimentäres "debugging" vorschlagen, indem Du entweder mit Errorlevel oder einer Umleitung z.b. ">>c:\garantiert_beschreibbares_Verzeichnis\copyjo b.log" arbeitest. Dann siehst Du ja ob Du einen Zugriffsfehler oder sonstiges erhältst.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#10

AW: Win 2008er Server: Ausführung von Batch-Dateien

  Alt 8. Sep 2011, 11:09
Nur weil das Script als Administrator ausgeführt wird, heißt, das noch lange nicht, dass es auch Zugriff auf die Verzeichnisse hat. Ich kann auch dem Benutzer SYSTEM die Zugriffsrechte auf ein Verzeichnis entziehen und das sogar als eingeschränkter Benutzer, wenn ich das Verzeichnis erstellt habe und ich somit der Besitzer bin.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf