AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Netzwerke Delphi Indy TIdSMTPServer.OnMsgReceive & UNICODE?

Indy TIdSMTPServer.OnMsgReceive & UNICODE?

Ein Thema von Schucki · begonnen am 20. Okt 2011
Antwort Antwort
Schucki

Registriert seit: 17. Jul 2004
158 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#1

Indy TIdSMTPServer.OnMsgReceive & UNICODE?

  Alt 20. Okt 2011, 18:13
Hallo zusammen,

bisher habe ich mit den Indy Komponenten echt gute Erfahrung gemacht doch jetzt komme ich an meiner Schmerzgrenze weil ich einfach nicht erkennen kann wie ich in der Methode OnMsgReceive die Daten aus AMsg in UNICODE einlesen kann. Hintergrund ist der das ich die eMail als Textdatei auf die HDD speichern möchte und diese eben bei einigen Usern kyrillische Buchstaben enthalten kann, welche momentan in den Mails verschwinden. Warum ich diese aus dem AMsg Stream nicht auf die HDD bekomme ist mir noch ein Rätsel.

Bei beiden Varianten sind die Kyrillischen Zeichen aus der eMail nicht sichtbar sonder nur 4 Zeichen die vom Editor nicht dargestellt werden.

Kann mir einer verraten was ich falsch mache und wo mein Verständnisproblem ist?


Gruß Frank

Delphi-Quellcode:
{--- MsgReceive ---------------------------------------------------------------}
procedure TfrmMailServer.smtpsMsgReceive(ASender: TIdSMTPServerContext;
                                         AMsg: TStream;
                                         var LAction: TIdDataReply);
var strlMsg:TStringList;

begin
{1. Versuch direkt in eine Stringliste kopieren und speichern...}
  strlMsg:=TStringList.Create;
  strlMsg.LoadFromStream(AMsg);
  strlMsg.SaveToFile('C:\Temp\lastmsg_stringlist.txt');

{2. Versuch über eine IdMessage Komponente...}
  msgSmtp.Clear;
  msgSmtp.NoEncode:=False;
  msgSmtp.NoDecode:=False;
  msgSmtp.Encoding:=meMIME;
  msgSmtp.CharSet:='UTF-8';
  msgSmtp.LoadFromStream(AMsg);
  msgSmtp.SaveToFile('C:\Temp\lastmsg_idmsg.txt');

  {Dem Client ein Ok geben auch wenn die Daten falsch gespeichert wurden :-( }
  LAction:=dOk;

finally
  FreeAndNil(strlMsg);
end;

end;
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz