AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Wer nutzt die Modellansicht (UML)

Ein Thema von stahli · begonnen am 13. Nov 2011 · letzter Beitrag vom 11. Jan 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von stahli
stahli

Registriert seit: 26. Nov 2003
Ort: Halle/Saale
3.777 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#1

Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 13. Nov 2011, 16:14
Wer von Euch nutzt denn regelmäßig und intensiv die Modellansicht (und mit welcher Version Prof/Enterprise/Architect)?
Einmal zur Darstellung eines Projektes als auch zur Definition von Klassen, Eigenschaften etc.
Bisher konnte ich mich damit noch nicht so recht anfreunden. Solle man sich damit mal näher beschäftigen?
Stahli
http://www.StahliSoft.de
---
"Jetzt muss ich seh´n, dass ich kein Denkfehler mach...!?" Dittsche (2004)
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#2

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 13. Nov 2011, 17:15
Wir verwenden UML, allerdings in Visual Studio, kommt aber aufs Gleiche raus.

Wenn wir ein Klassenkonzept im Team diskutieren, hilft uns UML, die Beziehungen der Klassen untereinander zu erklären.

Auch kann man damit schlechtes Klassendesign sofort erkennen, denn dann sieht so eine Grafik aus wie Kraut und Rüben. Oder wie Spaghettisalat oder so.

Persönlich arbeitet aber keiner von uns damit.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bummi
Bummi

Registriert seit: 15. Jun 2010
Ort: Augsburg Bayern Süddeutschland
3.470 Beiträge
 
Delphi XE3 Enterprise
 
#3

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 13. Nov 2011, 17:37
Zitat:
Oder wie Spaghettisalat oder so.
wenn man es richtig macht wie eine richtig fette Lasagne ...


sorry für OT .....
Thomas Wassermann H₂♂
Das Problem steckt meistens zwischen den Ohren
DRY DRY KISS
H₂ (wenn bei meinen Snipplets nichts anderes angegeben ist Lizenz: WTFPL)
  Mit Zitat antworten Zitat
Furtbichler
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 13. Nov 2011, 20:05
Äh Moment. Du sprichst jetzt aber vom Schichtenmodell
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.950 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 16:50
Wie nutzt man das Teil eigentlich?

in XE Enterprise


Ich kann zwar irgendwoeine "Modelisierungsunterstützung" für die einzelnen Projekte der Projektgruppe aktivieren und dann taucht in der projektverwaltung soeine komische default.txaPackage auf, aber anfangen kann ich damit nix.
Es geht da zwar ein Diagramm-Fenster auf, aber außer "Dieses Dokument enthält keine für den Benutzer hilfreichen Informationen, bitte schließen Sie das Fenster." steht dort absolut nichts drin (wie man es aus der OH auch kennt )
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#6

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 16:53
Würde mich auch mal interessieren, wie man das benutzt bzw. zu was das generell gut ist.
Ich habe im Netz auch schon öfters nach einem How-To gegoogelt, wie man diese UML-Unterstützung in Delphi sinnvoll verwendet, aber wirklich gar nichts brauchbares gefunden...

Entweder es benutzt keiner, oder die Leute, die es benutzen, schreiben keine Tutorials.

Zudem habe ich bei UML generell irgendwie das Gefühl, dass das irgendwie fast nur Leute verwenden, die von der Informatik-Uni kommen...
(ich kann mich furchtbar täuschen, aber mir begegnet das im Alltag wirklich überhaupt nicht...kann aber auch gut daran liegen, dass es vielleicht nur in Bereichen gebraucht wird, mit denen ich nichts zu tun habe, dafür dort aber heftig..??)

Geändert von blackfin (14. Nov 2011 um 16:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Medium

Registriert seit: 23. Jan 2008
3.501 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#7

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 17:09
UML ist eher was für Großprojekte, wo einer Vielzahl von Entwicklern vermittelt werden muss wo die Glocken hängen, und wo ein Koordinationsteam eine Gesamtübersicht über ein komplexes Geflecht wahren muss. Man wird sowas daher auch öfter in Visio oder auf Flipcharts in Meetings antreffen, als denn als wirkliches Designwerkzeug mit unmittelbarer Auswirkung auf Code - wobei es solche Mechanismen auch gibt, und sie teils auch verwendet werden.
Nicht selten werden aber eher unternehmensspezifische "UML-Dialekte" verwendet, die auf jeweilige Besonderheiten Rücksicht nehmen, so dass ein einheitlicher Standard eher nur oberflächlich angewendet wird. Das erschwert natürlich die Nutzung von Tools, die idR ja diesen Standards genügen (aber selten davon abweichend "belehrt" werden können (sollen)). Sie sind, finde ich, dann nützlich, wenn sie eine Struktur kürzer und mehr Leuten illustrieren können, als das verbal möglich wäre.
Da die Erstellung und Pflege (vor allem das auf dem aktuellen Stand halten) jedoch meist einen ziemlichen Overhead erzeugen, wird auch gerne mal darauf verzichtet. Ich halte es mehr für eine Dokumentationsart, und selbst bei den besten automatischen UML<->Code Engines ist meist noch sehr viel manuelle Bearbeitung nötig. In meinem Job habe ich damit z.B. kaum zu tun, da die Programme strukturell sehr simpel sind, und die Tür-zu-Tür Kommunikation zwischen 2-3 Entwicklern mit einer schriftlichen internen Doku effizient genug ist, und in der bestehenden Infrastruktur keinen zusätzlichen Overhead einführt.

Als Design-Tool mit Autocode taugt UML eigentlich nur bei Standardprogrammen, deren Struktur und Funktion komplett festgelegt werden kann, bevor auch nur eine Zeile Code geschrieben ist. Hat sowas schon mal jemand gesehen?
"When one person suffers from a delusion, it is called insanity. When a million people suffer from a delusion, it is called religion." (Richard Dawkins)
  Mit Zitat antworten Zitat
blackfin
(Gast)

n/a Beiträge
 
#8

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 17:14
Zitat:
...wo einer Vielzahl von Entwicklern vermittelt werden muss wo die Glocken hängen...
Und ich dachte, dafür gibt es Desktop-Wallpapers

(sorry, musste sein...)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#9

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 17:21
Bei Delphi kann man sich aus einer Klasse das zugehörige UML anzeigen lassen
  • Ansicht / Modellansicht
  • Bei der Projektverwaltung (normalerweise auf der rechten Seite) gibt es jetzt einen neuen Reiter "Modellansicht"
  • Dort in dem Tree den Namespace (Unit) der Klasse auswählen und schwupps wird einem dieser Namespace mit alle Klassen als UML angezeigt
Schick ist hierbei, dass man nun dieses UML bearbeiten kann und der Sourcecode der Unit wird automatisch nachgeführt
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.167 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Wer nutzt die Modellansicht (UML)

  Alt 14. Nov 2011, 17:32
Mike Rozlog hatte eine diesbezügliche Session bei CodeRage 6: http://cc.embarcadero.com/Item/28595
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf