AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Motherboard mit Hardware-Raid

Ein Thema von RWarnecke · begonnen am 27. Jan 2012 · letzter Beitrag vom 28. Jan 2012
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#1

Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 18:10
Hallo zusammen,

ich suche ein Motherboard mit einen Hardware-Raidcontroller onboard, der Raid1 und Raid5 kann. Der Raidcontroller sollte 4 Anschlüsse haben. Zusätzlich sollte das Board aber noch zwei unabhängige SATA-Anschlüsse haben.

Welches Board könnt Ihr empfehlen ?
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.285 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#2

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 19:21
Hallo...

da ich GIGABYTE Fan bin (sind schön bunt ) wäre das meine Empfehlung. Raid Controller vorhanden, je nach Ausführung die Anzahl der SATA. Am besten bei einem Onlinehändler die Features vergleichen und beim Händler deines Vertrauens ordern...

PS: noch nie ein defektes... Nur immer mangels Leistung nach Jahren ausgemustert.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#3

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 19:28
Wegen "defekt" - am besten du kaufst das Mainboard gleich zweimal - eins zum einbauen und eins für den Fall, dass das eingebaute abraucht. Jedenfalls ist das der "Standardspruch", den ich immer für Hardware-RAID-Controller höre...
Deshalb habe ich hier auch ein Software-RAID
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#4

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 19:40
Deshalb habe ich hier auch ein Software-RAID
Software-RAID kommt nicht in Frage, da ich es unter Linux bis jetzt nie zum Laufen bekommen habe. Die Konfiguration des Hardware-RAID's finde ich außerdem viel einfacher.
da ich GIGABYTE Fan bin (sind schön bunt ) wäre das meine Empfehlung. Raid Controller vorhanden, je nach Ausführung die Anzahl der SATA.
Habe ich mal für einen Kunden eingerichtet mit Linux. Das war ein Krampf. Welches Modell bevorzugst Du und welches Betriebssystem hast Du dann auf dem Rechner im Einsatz ?
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#5

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 19:58
Ich wollte dich nicht dazu bringen, ein Software-RAID zu nutzen. Nur falls das Board ein paar Jahre lang läuft und dann kaputt geht, musst du evtl. genau das selbe Board noch einmal bekommen, um deine Daten zu retten. Und je länger das Board hält, desto schwieriger dürfte es werden, Ersatz zu bekommen.
(Nebenbei: Mein RAID läuft auf zwei Platten mit dem Linux-md-Treiber oder wie man das auf deutsch nennt. Und das war nicht kompliziert einzurichten, ich fand es sogar recht einfach und bin lange kein Linux-Guru oder so. Aber das schweift dann vom Thema ab!)
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
34.967 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 20:10
'nen PCIe-RAID-Controler, einer (langlebigeren) bekannten Firma, wäre auch eine halbwegs sichere Alternative.
Da könnte man dann auch das Board austauschen und den RAID mitnehmen oder beim Defekt nur den Controler tauschen.

Das war ein Krampf.
Sollte ein Hardware-RAID nicht unabhängig vom OS sein?

Praktisch muß das OS ja nix vom RAID wissen, da dieses alleinige Aufgabe des Controlser ist.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (27. Jan 2012 um 20:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.285 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#7

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 20:17
Also...
Zitat:
Motherboard Name Gigabyte GA-MA69G-S3H
... ca. 3 Jahre alt

Ich habe ein Raid 1 (2 Platten), 1 SSD, 1 normale Platte dran.
OS: W7 64Bit, Raid Treiber bei Installation angeben (glaube so war das)... Einrichtung schmerzfrei.

Wie die aktuellen Modelle sind kann ich noch nicht beurteilen, da mir die Leistung dicke reicht.

Geändert von haentschman (27. Jan 2012 um 20:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von RWarnecke
RWarnecke

Registriert seit: 31. Dez 2004
Ort: Stuttgart
4.406 Beiträge
 
Delphi XE8 Enterprise
 
#8

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 20:42
'nen PCIe-RAID-Controler, einer (langlebigeren) bekannten Firma, wäre auch eine halbwegs sichere Alternative.
Da könnte man dann auch das Board austauschen und den RAID mitnehmen oder beim Defekt nur den Controler tauschen.

Das war ein Krampf.
Sollte ein Hardware-RAID nicht unabhängig vom OS sein?
Ich hatte das Problem, dass er bei der Installation das RAID nicht erkannt hatte.

Praktisch muß das OS ja nix vom RAID wissen, da dieses alleinige Aufgabe des Controlser ist.
Ich brauche aber im Betriebssystem entsprechende Treiber, da sonst die Platten nicht als RAID im System erkannt werden.
Rolf Warnecke
EasyNetSoft
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Valle
Valle

Registriert seit: 26. Dez 2005
Ort: Karlsruhe
1.223 Beiträge
 
#9

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 21:33
Software-RAID kommt nicht in Frage, da ich es unter Linux bis jetzt nie zum Laufen bekommen habe. Die Konfiguration des Hardware-RAID's finde ich außerdem viel einfacher.
Was? Das ist doch kinderleicht!

Ich würde kein Hardware-RAID benutzen, generell nicht. Ein Softraid unter Linux ist so wahnsinnig einfach einzurichten. Mit mdadm gibt es so schöne und einfache Befehle. Die Vorteile eines Softraids überwiegen heutzutage doch deutlich. Und dafür willst du den Ausfall eines Controllers riskieren? [x] dagegen

Wenn es beim Softraid Schwierigkeiten geben sollte, dann wird dir hier sicher gut geholfen - auch von mir.

Liebe Grüße,
Valentin
Valentin Voigt
BOFH excuse #423: „It's not RFC-822 compliant.“
Mein total langweiliger Blog
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

Registriert seit: 15. Jan 2006
Ort: Das schöne Enger nahe Bielefeld
809 Beiträge
 
Delphi XE Professional
 
#10

AW: Motherboard mit Hardware-Raid

  Alt 27. Jan 2012, 21:55
Da möchte ich mich Valle anschließen. Ich würde wohl auch versuchen zu unterstützen, falls überhaupt nötig. Ich habe das auch mit mdadm gemacht und es war relativ einfach.
Ich würde nur vom Software-RAID absehen, wenn es sich um etwas anderes als RAID 0 oder RAID 1 handelt, da dabei wohl teilweise diese Checksummen berechnet werden müssen (weiß nicht aus dem Stehgreif bei welchen RAID-Leveln das so ist), wo der Hardware-Controller seine Vorteile ausspielen kann...
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf