AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Paradox-Tabellen / Dateneingabe

Paradox-Tabellen / Dateneingabe

Ein Thema von OrgFreak · begonnen am 4. Mär 2012 · letzter Beitrag vom 5. Mär 2012
Antwort Antwort
OrgFreak

Registriert seit: 1. Sep 2011
60 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#1

Paradox-Tabellen / Dateneingabe

  Alt 4. Mär 2012, 15:06
Datenbank: Paradox • Version: 7.0 • Zugriff über: BDE
Hallo zusammen

Wie soll ich 6 Datenbanken vernünftig verknüpfen ?
Ich möchte mit dem dbnavigator einfach + drücken und in allen Datenbanken dann den update haben.
Das Feld 1: z.B. Name ist bei allen Tabellen das gleiche und als Primärschlüssel definiert.
Also ich möchte nicht 6 x + drücken, sondern nur einmal. Das selbe gilt, wenn ich die Datenbank scrollen möchte. Alle Felder auf einer Seite kurz dargestellt. Also 6 x Navigator ist nicht gerade übersichtlich.
Problem hoffentlich genug verständlich umschrieben.

Angefügt: Bild der Eingabemaske (Eingabe der Grafik-Bilder) der "alten" Tabelle, die jedoch nun zu gross wurde und daher gesplittet werden musste. Ich hab jetzt 6 verschiedene Tabellen (1 Grafikfeld mit einer Tabelle ... Bild 6 ----> Tabelle 6

Also ich hab keine vernünftige Lösung meines Problems bisher gefunden. Ich kann nicht einfach auf eine andere Datenbank umsteigen, dann sind die Daten verloren und ich kann von vorne beginnen.

Gruss

OrgFreak
Miniaturansicht angehängter Grafiken
grafik0.jpg  

Geändert von OrgFreak ( 4. Mär 2012 um 15:22 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.341 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Paradox-Tabellen / Dateneingabe

  Alt 4. Mär 2012, 18:07
Problem hoffentlich genug verständlich umschrieben.
Nicht wirklich! Du hast sechs Tabellen, alle haben ein Feld Name, jeder Datensatz mit einem bestimmten Namen in einer Tabelle kommt mit dem gleichen Namen auch in den anderen Tabellen vor. Soweit richtig?

Die Verknüpfung beim Browsen bekommts du hin, wenn du eine Tabelle (die mit dem Navigator) als Mastertabelle betrachtest und die anderen Tabellen per MasterSource/MasterFields(Name -> Name) damit verbindest. Danach sollten alle Tabellen die synchron laufen.

Auf das Insert der Mastertabelle reagierst du im AfterInsert Event und schaltest die anderen Tabellen per Code ebenfalls in den Insert-Mode. Das gleiche gilt für die anderen Events. Bei manchen musst du allerdings die Before<xxx> Events nehmen (z.B. bei Delete), damit die abhängigen Datensätze vor dem Masterdatensatz behandelt werden.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
OrgFreak

Registriert seit: 1. Sep 2011
60 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#3

AW: Paradox-Tabellen / Dateneingabe

  Alt 4. Mär 2012, 18:57
Vielen Dank für den Hint.

Aber ich weiss noch nicht wie das im Detail geht.
Zur Problembeschreibung hab ich eine JPG-Grafik angefügt.
Ich kann im Masterfields die 2 Schlüsselfelder eingeben.
Aber ich hab nur eine Datasource. Wenn ich zwei nehme, sind diese nicht verbunden.

Gruss

OrgFreak
Miniaturansicht angehängter Grafiken
tableverkn.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
7.341 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: Paradox-Tabellen / Dateneingabe

  Alt 4. Mär 2012, 22:30
Das, was du vor hast, geht nicht! Du brauchst schon nur eine einzige Tabelle, in der alle Holzarten drin stehen. Einfach meherere Tabellen hintereinander hängen, funktioniert nicht.

Da bleibt dir leider keine andere Möglichkeit, als eine Datenbank zu nehmen, die mit der gesamten Datenmenge auch zurecht kommt.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
OrgFreak

Registriert seit: 1. Sep 2011
60 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#5

AW: Paradox-Tabellen / Dateneingabe

  Alt 5. Mär 2012, 00:15
Hallo

Hab das nun hingekriegt, mit der Masterdatasource.
Laufen alle Felder synchron.
Was passiert, wenn ich nun ein Datensatz mit dem Navigator hinzufüge (+) ?
Werden dann alle Tabellen um einen Datensatz erhöht ?

Gruss

OrgFreak
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf