AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Google Maps API V3 Konflikte

Ein Thema von Gandimann · begonnen am 1. Jun 2012 · letzter Beitrag vom 2. Jun 2012
Antwort Antwort
Gandimann

Registriert seit: 10. Dez 2008
105 Beiträge
 
#1

Google Maps API V3 Konflikte

  Alt 1. Jun 2012, 19:02
Hello Freunde,
ich muss zwangsläufig 'GoogleEvants' vom Google API ins Uses Klausel einfügen dabei bekomme ich einen Konflikt in einem Precedure der dazu dient dass immer erster Buchstabe von jedem Wort im EDIT Box automatisch groß geschrieben wird.

Könnte bitte jemand mein Prozedur mal anschauen und mir einen anderen Weg zeigen wie ich diese Problem lösen kann.

PS: Um anbeigefügte Beispielprojekt ins Delphi zu öffnen braucht Ihr API Ordner ins Delphi Library Pfad zu inkludieren.

Danke im Voraus !
Gandhimann
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Immer erster Buchstabe Groß.zip (613,1 KB, 8x aufgerufen)
Was ist die mehrzahl von Mopp ? !
genau !... Möpse........oder ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Helmi
Helmi

Registriert seit: 29. Dez 2003
Ort: Erding, Republik Bayern
3.304 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#2

AW: Google Maps API V3 Konflikte

  Alt 1. Jun 2012, 19:05
versuch mal SysUtils nach gmEvents aufzurufen, bzw. gmEvents vor SysUtils

[Edit]
oder du schreibst: SelText := SysUtils.AnsiUpperCase( SelText );
mfg
Helmi

>> Theorie ist Wissen, dass nicht funktioniert - Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiss warum! <<

Geändert von Helmi ( 1. Jun 2012 um 19:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Gandimann

Registriert seit: 10. Dez 2008
105 Beiträge
 
#3

AW: Google Maps API V3 Konflikte

  Alt 1. Jun 2012, 19:31
versuch mal SysUtils nach gmEvents aufzurufen, bzw. gmEvents vor SysUtils

[Edit]
oder du schreibst: SelText := SysUtils.AnsiUpperCase( SelText );
THAAAANK YOU VIEEEEEL MAAALS

Funktioniert nun einwandfrei.

Have a great evening

Gandhimann
Was ist die mehrzahl von Mopp ? !
genau !... Möpse........oder ?
  Mit Zitat antworten Zitat
Thom

Registriert seit: 19. Mai 2006
570 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#4

AW: Google Maps API V3 Konflikte

  Alt 2. Jun 2012, 15:39
Jetzt muß ich mal nachfragen: Was genau funktioniert bei Dir in der Methode FirstLBig nicht? Gibt man an der ersten Stelle des Edit-Feldes einen Kleinbuchstaben ein, wird er automatisch in einen entsprechenden Großbuchstaben umgewandelt. Ich denke mal, das soll auch so sein.

Das einzige "Problem" ist der Typ TNotifyEvent. Für Delphi ab 2009 wird er in der Unit gmEvents neu definiert, um anonyme Methoden zu unterstützen. Für ältere Versionen gibt es keinen Unterschied - hier wird einfach die Deklaration aus der Unit Classes genommen.
Es muß also lediglich der Typ der lokalen Variable OldChange in Classes.TNotifyEvent geändert werden (und auch nur, wenn Delphi 2009 oder neuer eingesetzt wird).

@Helmi:
Was hat das Problem mit der Funktion AnsiUpperCase zu tun? Die gibt es in der Unit gmEvents gar nicht.

P.S.:
Ich habe Dein Programm jetzt auch noch einmal mit Delphi 7 getestet: Kein Problem...
Thomas Nitzschke
Google Maps mit Delphi

Geändert von Thom ( 3. Jun 2012 um 08:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf