AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

Ein Thema von Captnemo · begonnen am 23. Mai 2014 · letzter Beitrag vom 9. Aug 2014
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Captnemo
Captnemo

Registriert seit: 27. Jan 2003
Ort: Bodenwerder
1.126 Beiträge
 
Delphi XE4 Architect
 
#1

Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 16:51
Hi,

ein Kunde von mir möchte, dass ich ihm eine Möglichkeit schaffe, von einem PC die SMS seines Android-Handys auszulesen und den Inhalt incl. Absendernummer formatiert an ein anderes Programm weitergebe. Ziel ist es unmittelbar ankommende SMS zu verarbeiten.
Als Handy dient ein Samsung Galaxy Star GT-S5280.

Hat einer eine Idee wie ich das machen könnte?

Die Suche gestaltet sich leider etwas schwierig, weil man dabei leider nur haufenweise Informationen findet, wie man mit Delphi Android-Apps schreibt. Das ist aber nicht, was ich suche.
Dieter
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10. summt dazu die Melodie von Supermario Bros.
MfG Captnemo
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.433 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#2

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 16:59
Man könnte eine Androidanwendung schreiben, welche sich per AppTethering mit dem Programm auf dem Rechner verbindet.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#3

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 17:07
Warum willst Du das nicht mit Delphi machen? Oder mit Java und Delphi, denn Du müsstest ja einen intent mit einem SMS Filter ("android.provider.Telephony.SMS_RECEIVED") verarbeiten. Sonst geht es ja meistens nur über die Herstellertools mit USB. Dann müsstest Du Dich in die interne Datenhaltung von KIES einklinken, falls dieses die SMS automatisiert herunterladen kann.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Captnemo
Captnemo

Registriert seit: 27. Jan 2003
Ort: Bodenwerder
1.126 Beiträge
 
Delphi XE4 Architect
 
#4

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 17:15
Man könnte eine Androidanwendung schreiben, welche sich per AppTethering mit dem Programm auf dem Rechner verbindet.
Das wollte ich ja eigentlich grad vermeiden. Zum einen hab ich selbst kein Androidhandy, und nur im Simulator zu debuggen wird wohl nicht ausreichen, zum anderen müßte ich mich da erst einarbeiten, was wieder viel Zeit kostet.

Warum willst Du das nicht mit Delphi machen? Oder mit Java und Delphi, denn Du müsstest ja einen intent mit einem SMS Filter ("android.provider.Telephony.SMS_RECEIVED") verarbeiten. Sonst geht es ja meistens nur über die Herstellertools mit USB. Dann müsstest Du Dich in die interne Datenhaltung von KIES einklinken, falls dieses die SMS automatisiert herunterladen kann.
Na, ich will's schon mit Delphi machen. Wär ja klasse, wenn's irgendwie schon ne bestehende Komponente, DLL oder sonst was gäbe, über die ich per Kabel diese Daten vom Handy bekommen würde. Ich weiß, früher bei meinem Nokia, da ging das mal. Ist aber schon Jahre her.
Ich will hat nur nicht, aus den oben genannten Gründen, eine Android-App schreiben. (Dazu fehlt mir einfach die Erfahrung auf dem Gebiet)
Dieter
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10. summt dazu die Melodie von Supermario Bros.
MfG Captnemo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.292 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#5

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 17:19
Dann bleibt nur Kies, das evtl. mit AutoKey fernbedienen und versuchen das SME Format zu entschlüsseln. Doer Du installierst eine App die das bereits kann. Die guten kosten aber bzw. man muß ein Abo für den Service abschließen und man weiß nicht wo die SMS überall zwischengespeichert werden.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 18:04
Erzähl doch mal etwas mehr zu den Rahmenbedingungen:

Soll das SmartPhone ständig am Rechner angeschlossen bleiben?
- dann lieber einen USB-SurfStick nehmen, der kann auch SMS empfangen
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Captnemo
Captnemo

Registriert seit: 27. Jan 2003
Ort: Bodenwerder
1.126 Beiträge
 
Delphi XE4 Architect
 
#7

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 18:54
Also das Handy nutzt mein Kunde als Notfallrufnummer, die nach Feierabend oder am WE immer auf ein Mitarbeiterhandy umgelenkt wird. Das Handy verbleibt aber immer an einem Platz und soll ständig mit dem Rechner verbunden bleiben. Auch wenn es Umgelenkt ist.

Die Idee mit dem Stick finde ich interessant. Ich hab noch einen von Medion, damit könnte ich testen. Gibt es dafür vlt. Demos, oder sowas?

Allerdings muß ich den Kunden noch fragen, ob tagsüber das Handy ohne Umleitung ankommend betrieben wird.
Dieter
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die 10. summt dazu die Melodie von Supermario Bros.
MfG Captnemo
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#8

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 19:06
Weitere Alternative:

Mit einer FritzBox und Freetz soll SMS senden/empfangen und Telefonie funktionieren.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.152 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 19:28
Vielleicht ist dashier interessant. Aber dann ist es doch eine App, die die Infos dann an den Rechner weitergeben müsste.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.433 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#10

AW: Über Delphi (Win32) auf Adroid SMS zugreifen

  Alt 23. Mai 2014, 20:20
Das mit App-Tthering kombiniert und das Problem ist gelöst.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf