AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Algorithmen, Datenstrukturen und Klassendesign Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder ungera

Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder ungera

Ein Thema von ZyzzFuuark · begonnen am 1. Jul 2014 · letzter Beitrag vom 28. Jul 2014
Antwort Antwort
Seite 2 von 4     12 34   
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
4.912 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#11

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 07:50
Das erinnert mich an die Signatur von Memnarch:
Zitat:
Da man Trunc nicht auf einen Integer anwenden kann, muss dieser zuerst in eine Float kopiert werden
  Mit Zitat antworten Zitat
ZyzzFuuark
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 16:12
Siehe Screenshot

irgendwie liegen die Probleme noch in der IF zeile, und muss ich nicht die abfrage gerade oder ungerade Zahl in einer function schreiben?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
dd.jpg  
  Mit Zitat antworten Zitat
Blup

Registriert seit: 7. Aug 2008
1.220 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#13

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 16:31
Deine Funktion soll eigentlich nur mit ganzen Zahlen arbeiten.
Die Variable ist aber für Kommazahlen("Float") deklariert.
Der Operator "div" arbeitet aber nur mit ganzen Zahlen.

Ändere die Deklartion deiner Variablen auf "Integer" und "StrToFLoat" zu "StrToInt".
Delphi-Quellcode:
   if Odd(n) then // ist n ungerade ?
     {...}         // wenn die Bedingung erfüllt ist: tu dies
   else
     {...}         // andernfalls: mach das
   ; // Ende der Anweisung
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#14

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 16:35
Deine Funktion soll eigentlich nur mit ganzen Zahlen arbeiten.
Die Variable ist aber für Kommazahlen("Float") deklariert.
Der Operator "div" arbeitet aber nur mit ganzen Zahlen.

Ändere die Deklartion deiner Variablen auf "Integer" und "StrToFLoat" zu "StrToInt".
Delphi-Quellcode:
   if Odd(n) then // ist n ungerade ?
     {...}         // wenn die Bedingung erfüllt ist: tu dies
   else
     {...}         // andernfalls: mach das
   ; // Ende der Anweisung
Nicht nur div sondern auch Delphi-Referenz durchsuchenOdd funktioniert nur mit Integer was der TE auch sehr leicht herausgefunden wenn er sich herabgelassen hätte in die Dokumentation zu schauen ... aber nach Dokumentation schauen hat bestimmt wieder was mit Programmieren zu tun, und das liegt ihm ja nicht so ....

Hoffentlich fällt Lesen nicht auch darunter ...
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)

Geändert von Sir Rufo ( 2. Jul 2014 um 16:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
ZyzzFuuark
(Gast)

n/a Beiträge
 
#15

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 16:42
Dann halt Integer, dann geht aber trotzdem nichts...verdammt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
dd.jpg  

Geändert von ZyzzFuuark ( 2. Jul 2014 um 16:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.291 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#16

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 16:56
.. wenn die Ganzzahl n geteilt wird, dann wäre sie keine Ganzzahl mehr.
Du übergist aber n/2 an eine Ganzzahlvariable.

n := n div 2;

Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.325 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#17

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 17:00
ein FloattoStr auf ein Integer anwenden ist nun mal nicht so optimal.
Weiter oben wurde Dir schon einmal geraten InttoStr bzw StrtoInt zu nutzen.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
ZyzzFuuark
(Gast)

n/a Beiträge
 
#18

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 17:03
Danke aber das Problemmeldung bei ELSE 'Inkompatible Typen String und Extended bleibt'
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.824 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 17:19
Wieso String und Extended statt Integer und Extended? Du kannst einer ganzen Zahl keinen Wert zuweisen, den Du mit "/" dividiert hast, dafür musst Du DIV benutzen, wie oben schon genannt.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.325 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#20

AW: Was ist daran falsch? kleiner Quelltext zu Wundersame Zahlen, Zahl gerade oder un

  Alt 2. Jul 2014, 17:21
.. wenn die Ganzzahl n geteilt wird, dann wäre sie keine Ganzzahl mehr.
Du übergist aber n/2 an eine Ganzzahlvariable.

n := n div 2;

Grüße
Klaus
Das hast Du aber schon gelesen?

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf