AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Cross-Platform-Entwicklung Delphi XE6: MyBase und Crossplattform

XE6: MyBase und Crossplattform

Offene Frage von "Kralle"
Ein Thema von Kralle · begonnen am 10. Aug 2014 · letzter Beitrag vom 17. Aug 2014
Antwort Antwort
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#1

XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 17:22
Moin,

unterstützen Android, iOS, OS X auch "MyBase"? Und wie sieht es mit FireMonkey aus - kann der das auch?

Gruß Heiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.426 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 17:50
wenn du DB-Funktionalität benötigst schau dir lieber mal firedac und sqlite an.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
1.714 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#3

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 18:26
Ja, MyBase wird auf allen Plattformen unterstützt (also IOS, Android, MAC und Windows).
  Mit Zitat antworten Zitat
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#4

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 18:28
Hallo Bernhard,

wenn du DB-Funktionalität benötigst schau dir lieber mal firedac und sqlite an.
Im aktuellen Projekt wäre MyBase nur eine Alterative zu ein StringGrid.

Ist sqlite grundsätzlich kostenlos? Wenn ich keine Mehrplatzfähigkeit brauche/will, wie einfach ist dann die Einrichtung und Nutzung obiger Kombination? in welcher Forem werden die Daten gespeichert und können alle von Delphi unterstützten OS damit umgehen?

Gruß Heiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)
  Mit Zitat antworten Zitat
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#5

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 18:30
Hallo Harry,

Ja, MyBase wird auf allen Plattformen unterstützt (also IOS, Android, MAC und Windows).
reicht für die Nutzung auf allen Systemen die EXE usw. und die XML oder muß man auf den anderen Systemen noch weitere Dateien für die Nutzung einrichten?

Gruß HEiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Harry Stahl
Harry Stahl

Registriert seit: 2. Apr 2004
Ort: Bonn
1.714 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 10. Aug 2014, 20:00
reicht für die Nutzung auf allen Systemen die EXE usw. und die XML oder muß man auf den anderen Systemen noch weitere Dateien für die Nutzung einrichten?

Gruß HEiko
Also unter Windows muss die Midas.dll mitgeliefert werden (oder alternativ midaslib unit einbinden) und unter MAC OS X muss die libmidas.dylib bereitgestellt werden. Für Android und IOS werden die benötigten DLLS wohl irgendwie automatisch statisch gelinkt, jedenfalls lief ein Programm, für das ich das mal unter Android testete, ohne dass ich eine extra DLL bereitgestellt hätte.

Geändert von Harry Stahl (10. Aug 2014 um 20:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Kralle

Registriert seit: 31. Okt 2004
Ort: Bremerhaven
349 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#7

AW: XE6: MyBase und Crossplattform

  Alt 17. Aug 2014, 08:22
Hallo Harry,

Also unter Windows muss die Midas.dll mitgeliefert werden (oder alternativ midaslib unit einbinden)
Wenn ich die midaslib einbinde, dann sind doch deren Funktionen Teil des Codes.
Würde das denn nicht auch in dem Moment für alle anderen OS gelten

Gruß HEiko
OS: Windows 8.1 Professional (FileSystem: NTFS),
Lazarus: 1.6 (Freepascal 3.0.0), Delphi XE7 Pro SP1 +(Mobilpack & FireDAC)

Geändert von Kralle (17. Aug 2014 um 09:58 Uhr) Grund: Tippfehler
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf