AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Memory-Spiel: Ideen

Ein Thema von XardasLP · begonnen am 14. Jan 2016 · letzter Beitrag vom 6. Apr 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 13  1 2311     Letzte » 
XardasLP
(Gast)

n/a Beiträge
 
#1

Memory-Spiel: Ideen

  Alt 14. Jan 2016, 18:49
Hallo,

ich bräuchte mal eine Idee wie man ein Memory-Spiel in Delphi umsetzen kann. Geplant ist Einzelspieler, Einzelspieler gegen Computer und Mehrspieler (2).
Ich würde gerne Image-Dateien verwenden, welche sich beim anklicken umdrehen (ohne Animation ist ausreichend).

Die Karten z.B. 12 Paare sollen sich zufällig anordnen.

Wie kann ich dies umsetzen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Puke
Puke

Registriert seit: 7. Nov 2012
123 Beiträge
 
Delphi XE5 Architect
 
#2

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 14. Jan 2016, 19:38
Kommt auf deine Erfahrung mit Delphi an. Für Anfänger könnte man z.B. ne ImageList verwenden und sich in nem zweidimenionalen Array die Karten merken.
Gruß Puke
  Mit Zitat antworten Zitat
XardasLP
(Gast)

n/a Beiträge
 
#3

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 00:33
Ok, eine eigene neu kreierte Klasse ist nicht zwingend nötig oder?

2D reicht aus. Das Spiel soll dann noch an eine Datenbank angebunden werden mit Highscore Liste und Passwort geschützten Login.^^
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sir Rufo
Sir Rufo

Registriert seit: 5. Jan 2005
Ort: Stadthagen
9.454 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#4

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 00:45
Eine eigene Klasse ...

Nein, eher mehrere eigene Klassen werden benötigt um das auch übersichtlich programmieren zu können.
Kaum macht man's richtig - schon funktioniert's
Zertifikat: Sir Rufo (Fingerprint: ‎ea 0a 4c 14 0d b6 3a a4 c1 c5 b9 dc 90 9d f0 e9 de 13 da 60)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von blondervolker
blondervolker

Registriert seit: 14. Sep 2010
Ort: Bei: Leeeiipzzhhh
381 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#5

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 01:33
Mach mal eins, wo man die Karten abschießen kann, wie Moorhuhn die Hühner oder? ...
Gab es noch nicht? Oder?
www.bewerbungsmaker.de
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#6

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 01:45
Memory gegen den Computer? Ich habe mal gehört, die können sich unheimlich gut Dinge merken. Wenn das mal nicht zu Frust beim menschlichen Spieler führt.

Schon etwas älter: http://michael-puff.de/Programmierung/Delphi/Programme/ -> LuckieMemory. Ist mit Quellcode.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Perlsau
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 02:04
Memory gegen den Computer? Ich habe mal gehört, die können sich unheimlich gut Dinge merken. Wenn das mal nicht zu Frust beim menschlichen Spieler führt.
Naja, deswegen hab ich z.B. mein Memmori (man beachte: abweichende Bezeichnung) so konzipiert, daß immer nur ein Spieler spielt und es darauf ankommt, so wenig wie möglich Züge zu benötigen, um alle Bildpaare aufzudecken – quasi ein Memory zum üben, weil man zu Hause ständig gegen den fünfjährigen Nachwuchs verliert.
Zudem kann man sich die Spiele selber zusammenstellen aus frei wählbaren Grafiken, z.B. Fotos oder Zeichnungen oder Zierfonts oder was auch immer man an Grafiken irgendwo findet, z.B. die vom Memory-Spiel des Nachwuchses.
Weitere Features: Man kann die Anzeigedauer frei wählen, bevor die aufgedeckten Grafiken wieder umgedreht werden, wenn sie nicht zusammenpassen. Und man kann einstellen, wie viele Grafiken zusammenpassen müssen, von zwei aufwärts. Zwei sind kein Problem, drei geht noch einigermaßen, bei vieren verlangt's schon fast übermenschliche Anstrengungen, bei fünfen ... Gespeichert wird alles in einer Firebird-Datenbank.

@XardasLP: Welche Delphi-Version setzt du denn ein? Wenn du diese Nachfrage in Zukunft vermeiden willst, kannst du deine Delphi-Version in deinem Profil eintragen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
memmori1.jpg   memmori2.jpg  

Geändert von Perlsau (15. Jan 2016 um 03:08 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Headbucket

Registriert seit: 12. Dez 2013
Ort: Dresden
172 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 11:02
Memory gegen den Computer? Ich habe mal gehört, die können sich unheimlich gut Dinge merken. Wenn das mal nicht zu Frust beim menschlichen Spieler führt.

Schon etwas älter: http://michael-puff.de/Programmierung/Delphi/Programme/ -> LuckieMemory. Ist mit Quellcode.
Was spricht denn dagegen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zu erstellen?

Leicht: Computer merkt sich gar nichts und wählt stets zufällig 2 Karten.
Mittel: Computer merkt sich jede einzelne Karte mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 %.
Schwer: Computer merkt sich stets jede einzelne Karte.

Müsste man natürlich dann ein wenig testen und "feintunen". Ansonsten stelle ich mir das so relativ leicht umsetzbar vor. Vor allem der leichte Computer macht am wenigsten Arbeit.

Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 15. Jan 2016, 11:09
Naja, deswegen hab ich z.B. mein Memmori (man beachte: abweichende Bezeichnung)...
Ich wollte mich auch nicht mit "memory® Ravensburger" anlegen und da ich es in Firemonkey programiert habe nenne ich es auch Firemerk.

Eine eigene Klasse ...

Nein, eher mehrere eigene Klassen werden benötigt um das auch übersichtlich programmieren zu können.
Aus pädagogischer Sicht natürlich die richtige Antwort...

Meine 3D Version hat eine Klasse und ca. 400 Zeilen Source... Klar kann man das ggf. noch in Klassen unterteilen... Falls man es als Hausaufgabe sieht...

Mavarik

Geändert von Mavarik (15. Jan 2016 um 11:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
XardasLP
(Gast)

n/a Beiträge
 
#10

AW: Memory-Spiel: Ideen

  Alt 17. Jan 2016, 11:35
Wir arbeiten mit Delphi 7 Enterprise xD

Das was wir gelernt haben und das was die Lehrer von uns verlangen steht in keinem Verhältnis ^^
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf