AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte mal wieder 'ne Uhr

mal wieder 'ne Uhr

Ein Thema von markus5766h · begonnen am 20. Mär 2016 · letzter Beitrag vom 22. Mär 2016
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h
Registriert seit: 5. Mär 2009
Moin aus Hamburg,

ich hatte mal gerad' ein wenig Zeit und war der Meinung, mein Desktop könnte mal wieder eine neue Uhr gebrauchen.
Im Anhang das Programm als RAR-Archiv, eine Vorschau und die Parameter als Textdatei.

Es wird keine Ini-Datei benötigt, alle Einstellungen werden über Start-Parameter mitgegeben,
siehe Anhang --> Parameter.txt


ohne Startparameter oder gültige Start-Parameter startet die Uhr wie folgt :
Position, Left=0, Top=0 auf aktuellem Desktop, Verschieben per Mouse deaktiviert, Farbe = 1 (grün)

vielleicht kann sie ja der Eine oder Andere gebrauchen . . .

. . . hab' jetzt noch den passenden Hintergrund angehangen :
wenn dieser (zugeschnitten) als Hintergrund benutzt - und die Position der Uhr im Raster von 16 px. vorgenommen wird,
ist die Uhr optisch im Hintergrund integriert --> siehe Anhang Vorschau_Desktop
Miniaturansicht angehängter Grafiken
4_clocks.jpg   bg_dclock_1920x1080.jpg   vorschau_desktop.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Parameter.txt (664 Bytes, 36x aufgerufen)
Dateityp: rar DClock_scaled_false.rar (197,0 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von markus5766h (22. Mär 2016 um 09:26 Uhr)
 
Benutzerbild von blawen
blawen

 
Delphi 10.3 Rio
 
#2
  Alt 20. Mär 2016, 21:38
Hallo

Ich habe Deine Uhr kurz gestartet. Bei mir fehlt die letzte Stelle (Einer).

uhr.png
Roland
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#3
  Alt 21. Mär 2016, 09:21
Moin,
bei mir läuft sie ohne Probleme.
Was für ein BS ?

. . . wie geht das überhapt ?

Form :
Border Style := bsNONE
BorderICONS := []
Images.AutoSize := False
Images.Align := alNONE

und trotz dem sind die Images "auseinandergerissen" ?
Markus H.

Geändert von markus5766h (21. Mär 2016 um 09:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

 
Delphi 7 Personal
 
#4
  Alt 21. Mär 2016, 11:46
Schön!

Hast Du mal erwogen den Source zu veröffentlichen?

Gruß
K-H
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#5
  Alt 21. Mär 2016, 14:06
Schön!
Hast Du mal erwogen den Source zu veröffentlichen?
bitte schön

. . . ich hab' auch noch die Bitmaps drangehangen.
Momentan werden diese ja als ganze Ziffer gezeichnet,
ich werd' noch die Buchstaben und einige Zeichen generieren,
dann kann das Zeichnen der Werte als Matrix erfolgen.
Angehängte Dateien
Dateityp: rar DClockQT.rar (47,1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: rar DClock_Images.rar (94,1 KB, 23x aufgerufen)
Markus H.

Geändert von markus5766h (21. Mär 2016 um 14:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#6
  Alt 21. Mär 2016, 14:17
Wie es aussieht ist das Bild in Image10 und Image11 zu kurz und im FormShow machst du das Formular zu klein, wodurch wie schon von einigen gemeldet die Sekundenziffer abgeschnitten wird.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#7
  Alt 21. Mär 2016, 14:39
Wie es aussieht ist das Bild in Image10 und Image11 zu kurz und im FormShow machst du das Formular zu klein, wodurch wie schon von einigen gemeldet die Sekundenziffer abgeschnitten wird.
Image10 : Left : 0, Top : 0, Height : 16, Width : 656
Image11 : Left : 0, Top : 128, Height : 16, Width : 656
Form:
ClientWidth : 656
ClientHeight : 144

nach Adam Riese passt das

merkwürdig aus dem Bild in Post 2 ist auch, dass die Images "auseinander gerissen" sind . . .
Markus H.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Neutral General
Neutral General

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#8
  Alt 21. Mär 2016, 14:46
Hab dein Projekt geöffnet und es sieht bei mir so aus (siehe Anhang).
Das einzige was ich geändert hab ist, dass ich die Images testweise transparent gemacht habe, aber darum gehts nicht.

Das Bild reicht in Image10 und 11 reicht nur bis zur vorletzten Ziffer und du schneidest im FormShow auch an der roten Linie ab,
weswegen zur Laufzeit die letzte Ziffer nicht zu sehen ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
uhrfehler.png  
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von markus5766h
markus5766h

 
Delphi XE8 Professional
 
#9
  Alt 21. Mär 2016, 15:26
Die Bitmaps in den Images haben die korrekte Größe,
die TImages sind nach dem Öffnen wohl vergrößert, warum auch immer . . .
Das kann ich nicht nachvollziehen, auch nicht mit den heruntergeladenen Archiven
--> siehe Anhang :
Archiv runtergeladen, in Delphi geöffnet, keine Sizing-Probleme
Miniaturansicht angehängter Grafiken
download.jpg  
Markus H.

Geändert von markus5766h (21. Mär 2016 um 15:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX

 
Delphi 6 Professional
 
#10
  Alt 21. Mär 2016, 15:30
Hmm..

mit der hochgeladenen Version passt das mit der Breite bei mir, habe hier nur die fixe Breite und Höhe ersetzt:

Delphi-Quellcode:
  frmMain.ClientWidth := Image11.Width;
  frmMain.ClientHeight := Image11.Height + Image11.Top;
Kann das mit der ImageList in Verbindung mit der Skalierung unter Windows zusammenhängen?


Verbesserungsvorschläge:

Ich würde nur die Ziffern austauschen/neuzeichnen, welche sich seit der letzten Aktualisierung 'wirklich' verändert haben, dadurch flackert es nicht so.

Auch würde ich für den Hintergrund nicht mehrere einzelne Images nutzen, sondern eines, welches zu Begin einmal komplett mit den Dots gemalt wird.

Auch würde ich die Zahlen nicht komplett aus einer Image-List holen, sondern diese als Matrix mit einem 'Dot'-Image (eins je Farbe + Hintergrund) zusammen malen

Hier bräuchte man sogar nur die Dots zu malen, welche sich ändern.

Geändert von HolgerX (21. Mär 2016 um 15:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf