AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neuen?)

Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neuen?)

Ein Thema von bytecook · begonnen am 2. Sep 2016 · letzter Beitrag vom 10. Sep 2016
Antwort Antwort
Seite 3 von 12     123 45     Letzte » 
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.160 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#21

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 12:31
Die Seite bei EMBA ist für den DACH-Bereich nicht oder nur wenig interessant. In Deutschland sollte man wissen, dass z.B. der Total Commander, Nero, DVB-Viewer, Inno-Setup usw. mit Delphi programmiert sind.
ich bin sicher Matthias wird freudig eine entsprechende User Story an die korrekte Stelle weiterleiten.... Aufrufe dazu gab es vor einiger Zeit ja - und von sich aus kann Embarcadero da schlecht selbst aktiv werden - außer vielleicht nochmal mit einer Anfrage an konkrete Kunden heran zu treten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von MEissing
MEissing

Registriert seit: 19. Jan 2005
Ort: Egelsbach
968 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#22

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 12:41
@Matthias: Ich würde sehr gerne einen Blick auf den Linux-Compiler werfen *fg*
Ich auch
Matthias Eißing
cu://Matthias.Eißing.de [Embarcadero]
Kein Support per PN
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.412 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#23

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 12:44
Demnächst in Köln ...
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
yogie

Registriert seit: 11. Sep 2003
Ort: bei Goslar
213 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#24

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 13:18
Hallo,

ich pflege 15 Jahre alte Delphi-Software (D5), die hat von WIN95 kommend alle
Updates des Betriebssystems klaglos mitgemacht. Das ist ein großes Plus!

Für mich ist es ein großer Vorteil, dass Dinge die man bei einer Komponete verstanden hat, in Delphi bei anderen Komponenten immer wieder ähnlich sind.

Mal eben was testen geht in Delphi einfach und schnell!

Ich bin der Meinung für Einzelkämpfer, sei es privat, in kleinen Firmen oder auch als
Freelancer ist man mit Delphi gut bedient.

Bei wirklich großen Projekten im internationalen Team usw. bin ich da nicht ganz so sicher.
Kompatibilität ist ein Euphemismus für n i c h t einhunderprozentige Austauschbarkeit
http://b-und-l-service.de/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
435 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#25

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 13:22
<vollinhaltlich unterschreib>
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.365 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#26

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 13:47
Bei uns in Köln würde man sagen: "Delphi is e jeföhl" (Delphi ist ein Gefühl). Ist jetzt nicht wirklich ein objektives Argument. Aber in der Sprache fühle ich mich wirklich wohl.
"Eh neee"
Ich habe mir den gestrigen Tag mit VB versüßt, Parameter mal mit mal ohne Klammer, mal mit mal ohne Namensangabe und das unsägliche Hochkomma, um den Kommentar einzuleiten. Und wenn es dem Benutzer überlassen bleibt, eine Variable zu definieren und durch einen Tippfehler zwei Welten geschaffen werden...
Klar kann man mit Basic und C und Java und gute Programme schreiben aber mit Pascal/Delphi ist das einfacher (damit mein ich nicht meine eigenen Programme)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
3.896 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#27

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 14:15
Es gab früher mal so einen Spruch:

Besser schlecht C programmieren als gut Assembler.

Ich denke es liegt am Werdegang! Jeder der mal ASM programmiert hat, käme NIE auf die Idee eine Sprache zu verwenden, die nicht direkten CPU-Code erzeugt. Daher kommt für mich auch kein PHP in Frage...

Was ist mit C#? (Ist ja erstmal eigentlich auch kein direkter Code...)

Aber die Idee - pro CPU Architektur den "besseren" Code zu erzeugen - war ne klasse Idee...
Wo sind die 68000er geblieben?

Klar kann man in C programmieren... die Mehrheit macht das... Aber die kennen sich auch noch mit Pointern und Zeiger auf Chars aus...

Pascal ist für mich einfach die beste Sprache... Auch wenn ich gerne ein I++ hätte, aber ein inc(I) tut es auch...


Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
dGeek
(Gast)

n/a Beiträge
 
#28

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 14:30
Ich finde..

was man mit Delphi 7 und höher in 2 Tagen programmiert, dafür braucht man mit C/C++ und dem Visual Studio mindestens doppelt so lange.
Ich sehe es immer und immer wieder, dass C/C++-Entwickler ständig Refactoring betreiben und es quasi nie aufhört.

Da ist Delphi-Code eindeutig die stabilere Basis.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.365 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#29

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 14:31
Ich denke es liegt am Werdegang! Jeder der mal ASM programmiert hat, käme NIE auf die Idee eine Sprache zu verwenden, die nicht direkten CPU-Code erzeugt. Daher kommt für mich auch kein PHP in Frage...
Ach darum!

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
26.827 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#30

AW: Warum ist Delphi/(Pascal) bei uns so beliebt? (und wie erklären wir das den Neu

  Alt 2. Sep 2016, 14:40
Wenn Dein einziges Werkzeug ein Hammer ist, sieht alles wie ein Nagel aus
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf