AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

Ein Thema von Luckie · begonnen am 18. Dez 2016 · letzter Beitrag vom 26. Jan 2017
Antwort Antwort
Seite 4 von 13   « Erste     234 56     Letzte » 
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.588 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#31

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:04
Zitat:
Ich habe auch SSD's das muss aber nicht bedeuten das man die A-Karte zieht.
Läuft alles bestens bei mir zumindest unter W7.
Ich vermute mal, dass dein Mainboard nicht einmal einen Slot für diese SSD hat. Du vergleichst also Äpfel mit Birnen.

EDIT: Nur mal als Nachtrag, damit du weißt, wovon wir hier reden:

https://www.amazon.de/Samsung-intern.../dp/B01639694M
Schöne SSD. M.2 ist schon was tolles. Habe auch bei mir eine verbaut. Die Samsung XP941. Vor 2 Jahren als ich mir die gegönnt habe die schnellste SSD der Welt. Aber wenn ich die Geschwindigkeit von der hier sehe. Da kann meine dann wohl nicht mehr mithalten. Preislich liegen die ziemlich nah beieinander. Meine kostete damals auch so viel.

Damals war auch noch das Problem, dass das Booten von M.2 SSDs nicht mit allen Boards möglich sein sollte. Das Asus Rampage V Extreme Board war aber eines der wenigen die das schon konnten.
  Mit Zitat antworten Zitat
mm1256

Registriert seit: 10. Feb 2014
Ort: Wackersdorf, Bayern
640 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#32

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:09
...aber mit meinem Board (Asus Rampage V Extreme) auch schon mehrmals machen musste....
Geiles Board, nicht nur wegen der 12 SATA-Anschlüsse und der zahlreichen PCI-Slots. Und, wenn sie mal laufen (die Asus-Boards) dann "laufen" sie auch
Gruss Otto
Wenn du mit Gott reden willst, dann bete.
Wenn du ihn treffen willst, schreib bei Tempo 220 eine SMS
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#33

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:18
Zitat:
Ich vermute mal, dass dein Mainboard nicht einmal einen Slot für diese SSD hat.
Ok das noch..

Du kapierst es einfach nicht oder?
Die Samsung SSD 850 EVO 500G ist keine SSD?

Zitat:
Du vergleichst also Äpfel mit Birnen
Ich glaube du weist nicht mal was Äpfel und Birnen sind.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
mm1256

Registriert seit: 10. Feb 2014
Ort: Wackersdorf, Bayern
640 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#34

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:23
Deine Meinung kennen wir jetzt. Bevor das jetzt hier persönlich wird, was zu nichts positivem führt, sollten wir uns sachlich wieder dem Thema widmen. Auch wenn es "nur" die Ecke Klatsch und Tratsch ist.
Gruss Otto
Wenn du mit Gott reden willst, dann bete.
Wenn du ihn treffen willst, schreib bei Tempo 220 eine SMS
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#35

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:26
Deine Meinung kennen wir jetzt. Bevor das jetzt hier persönlich wird, was zu nichts positivem führt, sollten wir uns sachlich wieder dem Thema widmen. Auch wenn es "nur" die Ecke Klatsch und Tratsch ist.
Was bleibt dir anderes übrig als so zu kommentieren.
Nichts wissend halt.
Es scheint so das du nichts weist zumindest nicht über meine Hardware. Vermutungen sind immer schlecht.
Im Zweifel für den Angeklagten.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
bra

Registriert seit: 20. Jan 2015
710 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#36

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:34
Da du aber scheinbar nichtmal die Beiträge richtig durchliest bzw. einmal den Link von mm1256 angeklickt hast, bist du hier der "nicht wissende"...
  Mit Zitat antworten Zitat
mm1256

Registriert seit: 10. Feb 2014
Ort: Wackersdorf, Bayern
640 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#37

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:39
Lasst ihn doch bitte bei seiner Meinung bleiben. Das führt zu nichts, bzw. schlimmstenfalls zur Schließung des Threads, und das ist es nicht wert.

EDIT: Und lasst ihm bitte auch das Schlusswort, sonst nimmt das kein Ende
Gruss Otto
Wenn du mit Gott reden willst, dann bete.
Wenn du ihn treffen willst, schreib bei Tempo 220 eine SMS

Geändert von mm1256 (20. Dez 2016 um 11:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#38

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:41
Da du aber scheinbar nichtmal die Beiträge richtig durchliest bzw. einmal den Link von mm1256 angeklickt hast, bist du hier der "nicht wissende"...
Ob ich nun eine SSD benutze die als Festplatte intern verwendet wird, oder diese über einen Slot in meine Hardware Konfiguration einbinde bleibt sich gleich.
Zudem war ich schon raus aus dem Thread aber er meinte mich für blöd zu halten.

Nun das ist persönlich.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.588 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#39

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 11:53
M.2 SSDs und SATA SSDs sind schon zwei verschiedene paar Schuhe. M.2 SSDs laufen über die PCIe Lanes und sind dadurch um ein vielfaches schneller als SATA SSDs.

...aber mit meinem Board (Asus Rampage V Extreme) auch schon mehrmals machen musste....
Geiles Board, nicht nur wegen der 12 SATA-Anschlüsse und der zahlreichen PCI-Slots. Und, wenn sie mal laufen (die Asus-Boards) dann "laufen" sie auch
Ja extrem geiles Board. Hatte vor diesem schon den Vorgänger Asus Rampage II Extreme. Einziger Nachteil bei diesem Board ist die Soundkarte. Beim IIer war da noch eine Supreme FX von X-Fi dabei die in den PCIe Slot gesteckt wurde. Beim Rampage V haben die das dann OnBoard gelöst. Und die Qualität ist zum
Habe mir dann eine USB-Soundkarte von Creative gekauft (50€). Bomben Sound und der Vorteil ist, dass man die auch mitnehmen kann wenn man will/muss.

@EWeiss: Ich weiß gar nicht warum du dich bei allen Themen immer direkt angegriffen fühlst. Ich finde, dass du in gewissen Punkten einiges positives einwerfen kannst, in diversen anderen Gebieten aber nur bedingt weißt von was du sprichst. Sei doch so gut und schau der wenigstens die Komponenten an bevor du dich darüber auslässt.

Deine Meinung kennen wir jetzt. Bevor das jetzt hier persönlich wird, was zu nichts positivem führt, sollten wir uns sachlich wieder dem Thema widmen. Auch wenn es "nur" die Ecke Klatsch und Tratsch ist.
Was bleibt dir anderes übrig als so zu kommentieren.
Ich finde er hat hier nur sehr diplomatisch (wie ich finde) versucht, die Situation wieder zu entspannen. Du allerdings greifst ihn danach schon wieder an. Warum muss das sein?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ConnorMcLeod
ConnorMcLeod

Registriert seit: 13. Okt 2010
Ort: Bayern
439 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#40

AW: Dampf ab lassen: Unser täglich Windows Problem gib uns heute

  Alt 20. Dez 2016, 12:09
Immerhin habt Ihr dem Titel entsprechend pflichtgemäß Dampf abgelassen
Nr.1 Delphi-Tool: [F7]
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf