AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Klatsch und Tratsch Delphi Spiele Open Source für Neugierige

Delphi Spiele Open Source für Neugierige

Ein Thema von jobo · begonnen am 9. Jul 2017 · letzter Beitrag vom 20. Jul 2017
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.826 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#1

Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 9. Jul 2017, 10:38
Hallo,

kennt jemand Spiele, die in Delphi implementiert sind und Opensource. Die Spiele sollten Grafik orientiert sein, vielleicht sowas wie Pengus, können aber auch Adventure /Text Elemente enthalten, Simulationen, Action, etc. ..
Es geht mir darum, sowas für Neugierige im Freundeskreis als Teaser zu nutzen. Es geht nicht um eine wirkliche Weiterentwicklung, sondern einfach Ausprobieren, Spaß, ..
Das gesamte Spiel darf durchaus komplex sein, man würde vielleicht nur winzige Ausschnitte ändern.

Das Thema Lizenzen / Delphiversion könnte man dann bei Bedarf je nach Treffer klären.

Vielen Dank!
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Redeemer

Registriert seit: 19. Jan 2009
Ort: Kirchlinteln (LK Verden)
651 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#2

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 9. Jul 2017, 10:49
UltraStar dürfte eines der bekannteren sein.
Janni
2005 PE, 2009 PA, XE2 PA
  Mit Zitat antworten Zitat
Aviator

Registriert seit: 3. Jun 2010
1.465 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#3

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 9. Jul 2017, 17:49
StoneQuest ist ein sehr komplex programmiertes Spiel. Zwar scheinbar noch nicht fertig, aber auf jeden Fall interessant. SourceCode gibt es keinen, aber den Anreiz so etwas zu schaffen. Wird zwar schwer da ran zukommen, aber ein/mehrere Versuch(e) schaden nie.

StoneQuest DelphiPraxis
StoneQuest Website
  Mit Zitat antworten Zitat
junglist

Registriert seit: 21. Jul 2015
Ort: Schweiz :-)
14 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 13:10
Quake & Doom sind auf Delphi geportet worden.

http://www.geocities.ws/jimmyvalavan...lphiquake.html
http://www.geocities.ws/jimmyvalavan...ons/index.html


Quake 2 & 3 müsste es auch noch irgendwo in Delphi geben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
35.772 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 13:34
Doom wurde 2006 bei der Einführung von Turbo Delphi verwendet, um zu zeigen wie doll abwärtskompatibel Delphi ist, in bezug auf "uralten" Pascalcode.

Mit Unicode (2009) war's das aber
und Win64 kann man bei den Codes eh vergessen.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.826 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#6

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 16:58
UltraStar, mit sowas hatte ich ja gar nicht gerechnet. Vielleicht wird man am Ende mehr singen, als programmieren, alles Testcases selbstverständlich. Werd ich mir anschauen.
Stonequest kenne ich, aber lange nicht mehr vorbeigeschaut. Wäre ich aber nicht drauf gekommen beim Thema Opensource. Ich würde es nicht wagen, beim Author nach Code zu "betteln". Und ich kann mir unabhängig davon kaum vorstellen, dass er jahrelang erarbeiteten Code für sowas oder überhaupt hergibt (außer für Geld). Auch wenn es sicher viele Interessenten gibt.
DOOM/Quake: Nicht ganz so "attraktiv", aber sicher spannend, schau ich mir auch an, wenn ich die Sourcen finde.

Danke vielmals, falls es noch Vorschläge gibt, gerne her damit!
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat
Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.201 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#7

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 18:42
Delphi ist jetzt aber auch nicht grade eine naheliegende Lösung für Spiele-Entwicklung. Nur als Hinweis am Rande da nicht Open Source: Age of Wonders, wohl in Versionen 1 und 2, 3 natürlich nicht mehr.

Zitat:
So is this the same engine you used for the earlier games?
No, it’s a total rewrite. Actually, the old Age of Wonders games were written in a different programming language -- in DELPHI, a sort of object-oriented PASCAL language. The new game was written in C++, like most modern games are.
Quelle: Gamasutra
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#8

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 21:24
Wenn auch etwas einfachere Spiele interessant für dich sind, könnte ich meine Entwicklung von "Vier gewinnt" mit KI und Mehrspieler anbieten (hier zu finden, kostenlos spielbar). Zu Bildungszwecken und um Delphi zu bewerben würde ich den Quelltext herausgeben. Bis auf die verwendeten Indys ist sogar alles selbst geschrieben.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
35.772 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#9

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 21:28
Pascal als Lehrsprache erfunden und Anfangs vorallem für Datenbankanwendungen benutzt (erstaunlich, mit dem schlechten Grid),
was aber nichts aussagt, bezüglich der Verwendbarkeit für graphische Anwendungen.

größte Beispiel ist ein graphisch überladener Werbeverteiler, welcher sich Skype nennt.


Einziges "Hindernis", warum es nicht so viele Spiele gibt, ist, dass halt nicht so viele Graphic-Engines für Delphi geschrieben wurden, welche man als Spieleentwickler hätte nehmen können, um nicht alles selber zu machen.

StoneQuest und paar andere Delphi-Spiele brauchen in der Entwicklung etwas länger, da dort oftmals auch die Engines (Grafic, Physics usw.) selbst geschrieben wird und man sich nicht ausschließlich auf das Spiel an sich konzentriert.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (11. Jul 2017 um 01:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benedikt Magnus

Registriert seit: 6. Jul 2012
Ort: Bonn
190 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#10

AW: Delphi Spiele Open Source für Neugierige

  Alt 10. Jul 2017, 22:00
Einziges "Hindernis", dass es nicht so viele Spiele gibt, ist, dass halt nicht so viele Graphic-Engines für Delphi geschrieben wurden, welche man als Spieleentwickler hätte nehmen können, um nicht alles selber zu machen.
Das stimmt. Es gibt keine richtig "große" Engine in Delphi, die einem alles abzunehmen vermochte. Ich finde es aber interessant, dass es durchaus einige kleinere, frei verfügbare gibt, mit denen man schon eine Menge anstellen kann. Zum Beispiel Castle Game Engine oder die Platform eXtended Library.
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf