AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme [Gelöst] Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

[Gelöst] Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

Ein Thema von Zacherl · begonnen am 10. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 10. Mai 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#1

[Gelöst] Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 12:41
Betriebssystem: Win 10
Natürlich ... wäre ja auch zu schön gewesen, wenn ich ein Windows Major Update installiere und danach zum ersten Mal nicht das komplette System zerlegt wurde und ich doch neu installieren darf

Folgendes Problem:
Ich drücke auf "Herunterfahren", "Ruhezustand", etc. - ganz egal welche Option. Windows macht daraufhin auch erstmal seine Arbeit, ich höhre das "Klicken" der Festplatten, wenn der Kopf in die Arretierung geht und dann ... die Hardware schaltet den Strom nicht aus, sondern fährt das System wieder hoch. Im Falle des Ruhezustands sind danach alle Daten weg.

Boote ich aber z.B. von einem Windows USB Stick und drücke dort auf Herunterfahren, funktioniert alles wunderbar. Ein Hardwareproblem schließe ich demnach aus. Vor dem Update hat auch alles wunderbar funktioniert.

Was ich schon versucht habe:
- BIOS/EFI Update
- Verschiedenste Versionen des Intel Management Engine Treibers

---

Edit:
Habe das Problem nun doch noch lösen können. Schuld daran war die Sicherheits-Einstellung "Speicher-Integrität" im Windows Defender Security Center unter der Kategorie "Gerätesicherheit" -> "Kernisolierung".
coreisolation.jpg
Nach Deaktivierung verhät sich das System wieder normal. Hatte wohl einen Grund, dass die Option standardmäßig nicht aktiviert war. Ein Warnhinweis auf derartige Probleme wäre trotzdem extrem nett gewesen Da mein PC noch sehr lange lief, nachdem ich die Option geändert hatte, hatte ich das Problem nicht direkt damit in Verbindung gebracht.

Viele Grüße
Zacherl
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)

Geändert von Zacherl (10. Mai 2018 um 17:11 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.079 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 13:02
fix-windows-10-wont-shut-down
Der Link gilt für Creators Update Shut Down Problem und bietet Hilfe.
Zitat:
Fix "Windows 10 Won't Shut Down" after Creators Update
Apr. 11, 2018 / Updated by Bessie Shaw to Windows 10
"Windows 10 won't shut down" is one of the Windows 10 problems after the Creators Update, the Windows 10 Fall Creators Update, the Anniversary Update or a fresh install of the new Windows operating system. Users who come across the computer not shutting down issue in Windows 10 often complain about on some social platform:

"Since upgrading to Windows 10 my computer won't shut down properly. I use the menu button shutdown and the screen goes blank, but the system does not fully shut down. The only way to get it to shut down is to hold the physical power button down till it shuts down."

"I recently installed windows 10 on my computer, but I got a problem: my computer does not fully shutdown when I click the 'Shut down' button in the start menu..."

"The screen does go blank but I can hear the hard disk spinning for almost a whole minute and I can see the LED indicator flashing."

In this case, when you "shut down" the Windows 10 computer in the normal way, namely the start menu, your PC screen will turn to black, but the keyboard and the power indicator lights are still on, and the CPU fan still produces noise for a long time. This indicates that the Windows 10 machine doesn't shut down completely. If you keep holding the power button each time you boot the PC, it will damage the hard drive disk seriously.

how-to-fix-windows-10-wont-shut-down-problem.jpg

If your Windows 10 Creators Update/Fall Creators Update laptop or desktop is unable to shut down normally, don't be worried. We've got the workable solutions for you to fix the "Windows 10 won't shut down" problem in the following contents.

Way 1. Try Other Full Shutdown Methods to Fix Windows 10 Not Shutting Down Issue
Firstly, you can try other shutdown methods on your Windows 10 Creators Update/Fall Creators Update computer to see if the machine can turn off properly. Here are some common shutdown workarounds:

Step 1. Use shortcut keys Alt + F4 for the Shut Down Windows box. Select the Shut down. Hold the Shift key and click OK to turn off the PC.

alt-f4-shut-down-windows-10.png

Step 2. Right-click the Start menu and select the Shut down or sign out. Hold the Shift key and click the Shut down.

win-x-menu-shut-down-or-sign-out-windows-10.png

Step 3. Use shortcut keys Ctrl + Alt + Delete. Hold the Shift key and click the Shut down button on the bottom right.

Step 4. Open the Windows 10 Command Prompt. Type into shutdown /s or shutdown /f and hit the Enter key.

Note: Save all your jobs before the shutdown in case missing data. If you do get your files deleted or lost by accident, you can use Stellar Phoenix Windows Data Recovery to recover the data.

Way 2. Fix "Windows 10 Won't Shut Down" via Configuring the Intel Management Engine Interface Device
One workaround to fix the Windows 10 Creators Update/Fall Creators Update shutdown problem is to configure the Intel Management Engine Interface device. Intel Management Engine Interface, aka IMEI, is used to manage the computer even it is turned off but still in power supply. If your Windows 10 Creators Update/Fall Creators Update desktop or laptop fails to shut down in a normal way, you need to check the IMEI device driver and its configuration.

Step 1. Configure the Power Management to Enable the Windows 10 Shutdown
1. Use Windows shortcut keys Win + X to launch the Jump List.

2. Select the Device Manager.

3. Expand the System devices entry.

4. Navigate and double-click the Intel Management Engine Interface.

5. Choose the Power Management tab (if there is such a tab).

6. Uncheck the Allow the computer to turn off this device to save power.

Note: If you don't have the Power Management tab, go to the Step 2 below directly.

Step 2. Configure the IMEI Driver and Fix the "Windows 10 Won't Shut Down" Issue
1. Go to the Driver tab of the Intel Management Engine Interface.

2. Click the Update driver button.

3. Click the Browse my computer for driver software.

4. Choose the IMEI driver in the best-matched version you’ve downloaded and install the update.

5. Restart the computer.

device-manager-update-imei-driver-fix-windows-10-shutdown-issue.png

Note: Different IMEI driver versions are compatible with different Windows 10 build. So make sure you've got the compatible driver version, or the machine may run into problems like Internal Power Error blue screen, Driver Power State Failure error, black screen problem, endless reboot loop, etc.

If you are not sure which version is the right one, then you can use Driver Talent. It is the professional driver update utility that can automatically download and install the official IMEI driver updates and allows you to choose the driver versions for your Windows 10.

You can get the IMEI drivers via the button below:

Download Now



Here are 3 easy steps to make it:

Step 1. Click the Scan to detect the faulty drivers on your Windows 10 PC.

Step 2. Click the Update to download and install the IMEI driver. You can select the driver versions from the drop-down menu.

Step 3. Perform a restart to make the driver changes take effect.

update-imei-driver-fix-windows-10-not-shutting-down

Way 3. Manage the Power Options and Make Normal Windows 10 Shutdown
You can also fix the "Windows 10 can't shut down" problem by disabling the hybrid shutdown in the Power Options:

Step 1. Use Windows shortcut keys Win + R to launch the Run.

Step 2. Type into powercfg.cpl.

run-powercfg-cpl-windows-10-fix-shut-down-problem

Step 3. Hit the Enter.

Step 4. On the left side, click the Choose what the power buttons do.

Step 5. Click the Change settings that are currently unavailable to activate the Shutdown settings below.

Step 6. Uncheck the Turn on fast startup option to disable the hybrid shutdown.

Step 7. Click the Save changes button.

Step 8. Shut down the computer.

Step 9. Turn on the PC.

Step 10. Re-enable the Turn on fast startup and save the changes. (This won’t affect the Windows 10 shutdown anymore.)

disable-turn-on-fast-startup-fix-windows-10-shutdown-issue.png

Way 4. Change the Boot Order in BIOS to Solve "Computer Can't Shut Down" on Windows 10 Creators Update/Fall Creators Update
The boot order feature in BIOS can control computer startups. If the Hard Drive Disk is not first in the order, Windows 10 may run into startup and shutdown problem. You can set the BIOS boot order to default, namely the HDD.

Step 1. Enter the BIOS on your computer.

Step 2. Navigate to the Boot tab in BIOS.

Step 3. Select the Default or the HDD as the first boot order.

Step 4. Press F10 to save the changes and exit the BIOS.

Step 5. Enter the Windows 10 and try the shutdown.

default-boot-order-bios-fix-windows-10-wont-shut-down.png

Now you can take a full shutdown on your Windows 10 desktop or laptop. You won't see the LED indicator lights or hear the noise of the CPU fan anymore after you perform a normal shutdown with the start button or the shortcut keys.

Check other solutions on Windows 10 boot issues:

Fix: Boot Loop after the Windows 10 Creators Update
How to Fix Slow Boot after Windows 10 Update
Top 2 Ways to Fix Endless Reboot Loop after Windows 10 Update
Windows 10 Stuck on Boot/Splash Screen – How to Fix
Fix Random/Auto Reboot after Windows 10 Fall Creators Update
Fix Windows 10 Automatic Repair Loop Issue
If you still can't solve the "Windows 10 won't shut down" issue after Windows 10 Creators Update or the Windows 10 Fall Creators Update, please comment below to inform us or clcik the LEFT MENU on this page for help. Any other windows 10-related issues please see Windows 10 section on this site for solutions.
Gruß vom KodeZwerg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#3

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 13:16
Danke für deinen Link, aber das Update der ME Treiber habe ich wie gesagt bereits getestet. Auch ein Downgrade war erfolglos. Der Rest des Artikels ist leider nur Werbung für das entsprechender Treiber-Tool bzw. nicht wirklich hilfreich (Deaktivieren von Fast-Boot, etc).
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#4

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 13:19
Danke für deinen Link, aber das Update der ME Treiber habe ich wie gesagt bereits getestet. Auch ein Downgrade war erfolglos. Der Rest des Artikels ist leider nur Werbung für das entsprechender Treiber-Tool bzw. nicht wirklich hilfreich (Deaktivieren von Fast-Boot, etc).
Intel SSD?
Wer das jüngste Update auf dem falschen Datenträger installiert, riskiert nach Angaben des Unternehmens, dass es zu Abstürzen oder wiederholten Neustarts kommt.

http://winfuture.de/news,103123.html
Aber eine wirkliche Lösung ist da nicht vorhanden.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#5

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 13:24
Danke für deinen Link, aber das Update der ME Treiber habe ich wie gesagt bereits getestet. Auch ein Downgrade war erfolglos. Der Rest des Artikels ist leider nur Werbung für das entsprechender Treiber-Tool bzw. nicht wirklich hilfreich (Deaktivieren von Fast-Boot, etc).
Intel SSD?
(Leider) nicht. Ist eine Samsung SSD Update ist auch erfolgreich durchgelaufen. Irgendwie scheint Windows der Hardware jetzt aber nicht mehr korrekt mitzuteilen, dass sie sich gefälligst ausschalten soll, nachdem das Herunterfahren abgeschlossen ist
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
mrtwo12

Registriert seit: 18. Feb 2008
32 Beiträge
 
#6

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 14:54
Moin,

schon mal ein sfc /scannow versucht?
Was sagt die Ereignisanzeige vor und nach dem Reboot?

Mfg
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#7

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 15:31
Zitat:
Ist eine Samsung SSD Update ist auch erfolgreich durchgelaufen
Mag ja sein schließ aber nicht aus das es Fehlerhaft ist.
Es ist und bleibt ein Frickel System (im etwa, mach mal der User wird's schon richten) bei dem man nach jedem Update Angst haben muss das irgendetwas nicht mehr läuft.

Ja schon gut bin schon wieder weg.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#8

AW: Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 15:52
schon mal ein sfc /scannow versucht?
Ja, eben mal durchlaufen lassen und es hat angeblich auch Fehler behoben. Hatte grade noch etwas zu tun, deshalb konnte ich das Herunterfahren noch nicht testen. Werde ich gleich mal machen. Edit: Nein, hat leider auch nicht geholfen.

Was sagt die Ereignisanzeige vor und nach dem Reboot?
Nichts Ungewöhnliches. Also nur Einträge, die man auch bei einem unvorhergesehenen Power-Loss sehen würde. Im Falle vom Ruhezustand kommt noch ein "Initialisierung des Speicherabbildes ist fehlgeschlagen" dazu.

Zitat:
Ist eine Samsung SSD Update ist auch erfolgreich durchgelaufen
Mag ja sein schließ aber nicht aus das es Fehlerhaft ist.
Es ist und bleibt ein Frickel System (im etwa, mach mal der User wird's schon richten) bei dem man nach jedem Update Angst haben muss das irgendetwas nicht mehr läuft.
Die "normalen" Updates haben bei mir zum Glück noch nie Probleme bereitet. Im Falle der major Updates stimme ich dir aber voll und ganz zu. Dieses stille "im Hintergrund frisch installieren und dann versuchen Programme und Einstellungen zu migrieren" ist einfach purer Schrott. Ungelogen musste ich bisher nach jedem dieser Updates neu installieren, weil ich Probleme hatte, die sich nicht mit moderatem Zeitaufwand haben diagnostizieren/beheben lassen. Von verstellten Einstellungen will ich gar nicht erst anfangen. MS schafft es nichtmal die Views des eigenen Explorers korrekt zu übernehmen. Das ist einfach nur erbärmlich. Naja, bringt jetzt auch nichts sich noch mehr drüber aufzuregen
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)

Geändert von Zacherl (10. Mai 2018 um 15:56 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Zacherl
Zacherl

Registriert seit: 3. Sep 2004
4.629 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#9

AW: [Gelöst] Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 17:11
Hat sich erledigt. Lösung ist im initialen Post zu finden, falls irgendwann mal wer das gleiche Problem haben sollte.
Projekte:
- GitHub (Profil, zyantific)
- zYan Disassembler Engine ( Zydis Online, Zydis GitHub)
  Mit Zitat antworten Zitat
OLDIE1950

Registriert seit: 2. Jan 2018
22 Beiträge
 
#10

AW: [Gelöst] Windows 10 fährt nicht mehr richtig herunter

  Alt 10. Mai 2018, 17:28
Was für WIN10 gilt, gilt auch für WIN8.1.
Nach einem Update funktioniert nichts wie vorher:
Ruhezustand, Standby u.a. Funktionen funktionieren nur nach dem Zufallsprinzip.
Meistens hängt das Notebook, der Bildschirm wird dunkel, bleibt dunkel, die ausgeblasene Luft ist heiss, der Power-Knopf beendet den Spuk.
Folge: Ich muss beim nächsten Einschalten das Booten abwarten.
Früher schloss ich den Display-Deckel: die Hibernate-Funktion wurde aktiviert - beim Öffnen war das System nach wenigen Sekunden wieder da.
Dieser Komfort ist weg!!!
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf