AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Zugriff auf ACCDB Datenbank

Zugriff auf ACCDB Datenbank

Ein Thema von Alfonso · begonnen am 23. Mai 2018 · letzter Beitrag vom 23. Mai 2018
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
16.848 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: Zugriff auf ACCDB Datenbank

  Alt 23. Mai 2018, 16:39
ot
Diese Tools zum entsperren funktionieren nicht mit ACCDB.
Bitte Verzeih das ich nochmal hier schreibe, an den TE, schau mal selber bei Bei Google suchenaccdb password recovery nach, da finde ich viele ACCDB entsperr/zeige_PW Tools. Falls Sicherheit oben auf der Agenda steht, teste Dich da mal durch.
So wie ich das sehe erfolgen die Angriffe als Brute Force attacke mit (gebräuchlichen) Passwortlisten.
Wenn man ein möglichst langes PW nimmt dürfte das PW-Knacken ziemlich lange benötigen.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
Ort: 4020 Linz
520 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Zugriff auf ACCDB Datenbank

  Alt 23. Mai 2018, 18:44
Zu Innosetup. Einfach in der Registry nachsehen. (Google und du wirst fündig grad auch im Zusammenhang mit Innosetup).

Zu der Umstellung: Soviel ich mitbekommen habe, aber das ist lange her und betroffen war ich auch nicht*), arbeitet sofern überhaupt jemand während der Migration mit 'Komprimieren' und mit dem neuen Dateityp abspeichern.

*) Ich war davon nicht betroffen, da ich keinen kenne der Access hat und rein rechtlich ist (resp. war damals der Stand und warum soll es heute anders sein) eine Access Lizenz (nicht zwingend installiert) eine Voraussetzung usw...

Ich sah am Netz aber seit 2010 wieder mal Beispiele über

a) Mit dem richtigen Connect String verbinden startet die Migration oder ähnlich diesem
b) programmatisch bspw. in C++.

Ich persönlich habe nie mit *.mdb Dateien gearbeitet außerhalb von Access selbst. Die haben tatsächlich ihre Vorteile da die Engine SELECT * auf alles solange es nicht zuviel ist durchaus gut kann, aber dahinter ...

Ganz zu Beginn blieben ob der Instabilität der Shares (damals ... als Windows noch jung war) Sperrdateien hängen. Das hat mich sehr bald bewogen auf Alternativen (ala DBISAM oder so) umzusteigen und SQL Server oder LocalDB (Express, LocalDB) gab es nicht.

Die Entsprechung zum dem DAO und Jet Engine Zugriff auf Access Dateien wäre schon seit (gut/schwach) 10 Jahren in etwa ein lokaler SQL Server (Local DB). Ob der heute noch angedacht ist einfach mit Windows ausgeliefert zu werden ... wissen die Besucher in diesem Forum besser. Aber der wäre eher die exaktere Entsprechung.


Geändert von MichaelT (23. Mai 2018 um 18:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von KodeZwerg
KodeZwerg

Registriert seit: 1. Feb 2018
3.049 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Zugriff auf ACCDB Datenbank

  Alt 23. Mai 2018, 19:51
ot
So wie ich das sehe erfolgen die Angriffe als Brute Force attacke mit (gebräuchlichen) Passwortlisten.
Danke fürs Lesen, ich hatte vorhin nicht wirklich Zeit mich damit zu Beschäftigen, dann ist er ja auf dem Besten Wege und brauch auch keine Bedenken haben was die Sicherheit betrifft, ich jedenfalls habe keine mehr, sehr gut, Danke!

Ps: Länge ist nicht ganz Ausschlaggebend, Zahlen/Buchstaben/Sonderzeichen Kombination das macht Sicherheit aus finde ich.
/ot
Gruß vom KodeZwerg

Geändert von KodeZwerg (23. Mai 2018 um 19:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.766 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: Zugriff auf ACCDB Datenbank

  Alt 23. Mai 2018, 21:43
Zitat:
Ps: Länge ist nicht ganz Ausschlaggebend, Zahlen/Buchstaben/Sonderzeichen Kombination das macht Sicherheit aus finde ich.
/ot
Doch bei brute force Angriffen ist die Länge sehr wohl ausschlaggebend
Markus Kinzler

Geändert von mkinzler (23. Mai 2018 um 21:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf