AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Komponente VistaTaskdialog

Ein Thema von Willie1 · begonnen am 11. Jan 2019 · letzter Beitrag vom 13. Jan 2019
Antwort Antwort
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
322 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#1

Komponente VistaTaskdialog

  Alt 11. Jan 2019, 15:26
Hallo Delphianer/innen,
ich benutze gerne den Vista TaskDialog und die entsprechende Komponente. Dazu eine Frage auch für ähnliche Komponenten. Kann ich, sagen wir ein Dutzend TaskDialog Komponenten auf das Formular knallen und im Objekt-Inspektor anpassen oder sollte ich nur eine Komponente ablegen und entsprechend den Quelltext anpassen. Die zweite Methode macht zunächst mehr Arbeit aber mit
Delphi-Quellcode:
with VTD do begin
   Caption:='Warnung';
   MainIcon:=tdiWarning;
   ...
   Execute;
   aw:=ModalResult;
end
und Copy and Paste ließe sich das auch schnell realisieren. Ich meine, Methode 2 ist übersichtlicher. Was ist eure Meinung, wie sieht das mit den Resourcen aus?
Übrigens, was ist aus den Fragezeichen tdiQuestion geworden, gibt es nicht mehr?

Gruß Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.

Geändert von Willie1 (11. Jan 2019 um 15:27 Uhr) Grund: Schreibfehler
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
6.782 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#2

AW: Komponente VistaTaskdialog

  Alt 11. Jan 2019, 15:42
Hallo,
ich erzeuge sowas immer komplett per Code.
Wenn der Dialog auf das Formular kommen sollte, würde ich das nur einmal ablegen
und dann aber gleich in ein DatenModul.
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Andreas L.

Registriert seit: 23. Mai 2011
Ort: Sulzbach-Rosenberg
240 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#3

AW: Komponente VistaTaskdialog

  Alt 12. Jan 2019, 10:14
Die zweite Methode macht zunächst mehr Arbeit aber mit
Delphi-Quellcode:
with VTD do begin
   Caption:='Warnung';
   MainIcon:=tdiWarning;
   ...
   Execute;
   aw:=ModalResult;
end
und Copy and Paste ließe sich das auch schnell realisieren.
Hi,
das Copy & Paste kannst du dir sparen in dem du eine Procedure dafür deklarierst.
Delphi-Quellcode:
procedure ShowTaskDialog(ACaption: String; .... etc. );
begin
  TaskDialog.Caption := ACaption;
  TaskDialog.MainIcon := AMainIcon;
  ...
  if TaskDialog.Execute then
    Fertig
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Willie1

Registriert seit: 28. Mai 2008
322 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Starter
 
#4

AW: Komponente VistaTaskdialog

  Alt 13. Jan 2019, 15:43
Hallo,
dann könnte ich ja auch noch eine Function einsetzen, die das Ergebnis von ModalResult übergibt. Ich habe verstanden, nur eine Komponente ablegen und im Quelltext anpassen ist besser!
Willie.
Gut hören kann ich schlecht, schlecht sehen kann ich gut - Ersteres stimmt nicht, das zweite schon.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf