AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Betriebssysteme Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

Ein Thema von Luckie · begonnen am 30. Mai 2019 · letzter Beitrag vom 1. Jun 2019
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.328 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#11

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 30. Mai 2019, 16:27
Ich nutze unter Windows 7 keine Tuning Tools. Und unter Windows 10 ziehe ich nur diese in Erwägung, die das konfigurieren der Datenschutzeinstellungen erleichtern.

Noch habe ich Windows 10 nicht installiert. Ich kann es also nicht ausprobieren, deswegen meine Frage warum man die Datei umbenennen muss.

Und wo ist das Problem eine Anwenung zu installieren, um ein Dutzend überflüssige los zu werden, wenn es anders nicht geht?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 30. Mai 2019, 16:32
Zitat:
Und wo ist das Problem eine Anwenung zu installieren, um ein Dutzend überflüssige los zu werden, wenn es anders nicht geht?
Weil es unnötig ist!
Du kannst alle möglichen Installationen aus dem Startmenu heraus deinstallieren warum soll ich dafür ein extra Programm installieren?

Zitat:
Noch habe ich Windows 10 nicht installiert. Ich kann es also nicht ausprobieren, deswegen meine Frage warum man die Datei umbenennen muss
.
Nun das hast du aber nicht erwähnt.. das es nicht installiert ist konnte ich nicht riechen.
Windows 10 prüft den Setup-Namen deshalb. Die Installation wird in dem Fall verhindert.

gruss

Geändert von EWeiss ( 9. Jul 2019 um 09:31 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.328 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#13

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 30. Mai 2019, 16:42
Ok. Ich bin davon ausgegangen, dass es klar ist, dass ich noch Windlows 7 nutze, aufgrund meines anderen aktuellen Threads zum Windows 7 Update auf Windows 10.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
EWeiss
(Gast)

n/a Beiträge
 
#14

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 30. Mai 2019, 16:43
Ok. Ich bin davon ausgegangen, dass es klar ist, dass ich noch Windlows 7 nutze, aufgrund meines anderen aktuellen Threads zum Windows 7 Update auf Windows 10.
OK.. Habe ich nicht gelesen sorry.

gruss
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
7.321 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#15

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 08:23
Diese interaktiven Kacheln mit dem Wetter usw. (Ich finde es bei meinem Vater einfach nur nervig, wenn im Startmenü so ein Gezappel herrscht.) bekomme ich ja mit dem Tool Classic Shell weg.
Wobei das Windows 10 Startmenü schon eine Reihe von Vorteilen hat gegenüber dem alten Startmenü von Windows 7. Insofern macht es am meisten Sinn das einfach einmal richtig einzurichten und auszuprobieren.

Wie Daniel schon schrieb wird ja niemand gezwungen interaktive Kacheln zu benutzen. Aber alleine schon die Möglichkeit einen größeren Teil des Bildschirms mit nach Kategorien sortierten Anwendungen zu bestücken und diese dann auch noch dank der großen Kacheln sehr schnell zu treffen ist schon viel wert.

Wie ich schon öfter mal schrieb...
Bei Windows 7 war es doch paradox, dass genau das womit ich gerade arbeiten möchte (das Startmenü) nur als Briefmarke unten links auf dem Bildschirm klebt und ich dafür darin scrollen muss...
Oder bei Classic Shell bei entsprechender Einstellung sogar noch mehr Zeit mit XP-Untermenüs vergeude...

Deshalb:
Probiere es einfach aus, lass dich darauf ein und vor allem stell es auch richtig ein (unnötige Kacheln weg usw.). Ändern kannst du es mit Classic Shell hinterher immer noch, wenn du damit nicht warm wirst.

Ach ja, probier auch mal das Kontextmenü des Startmenüknopfes aus, das spart auch sehr viel Zeit, wenn man z.B. viel mit der Kommandozeile bzw. Powershell arbeitet.

Hier findest du übrigens das Startmenü auf einem meiner PCs:
https://www.delphipraxis.net/attachm...startmenue.jpg
Die am häufigsten verwendeten Anwendungen sind unten in der Taskleiste angepinnt, andere im Startmenü sortiert untergebracht.
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.328 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#16

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 08:26
Zitat:
Probiere es einfach aus,
Ich würde ja gerne. Aber entweder will Microsoft nicht, dass ich es nutze oder mein Rechner sträubt sich dagegen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
308 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#17

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 10:06
Wie ich schon öfter mal schrieb...
Bei Windows 7 war es doch paradox, dass genau das womit ich gerade arbeiten möchte (das Startmenü) nur als Briefmarke unten links auf dem Bildschirm klebt und ich dafür darin scrollen muss...
Dafür gibt es ja Desktop Shortcuts, sofern man sich diesen nicht mit 100ten Shortcuts, Dateien etc. zugemüllt hat.
Ich nutze z.B. weder Kacheln und wenn es geht auch kein Startmenü (seltenst). Das gilt sowohl für Privat als auch auf der Arbeit. Ganz wichtige Programme werden an die Taskbar gepinnt.

Zusätzlich habe ich für die Arbeit ein Programm geschrieben, welches als "Arbeitsumgebung" in mehreren entsprechenden Bereichen auch die für diese Bereiche jeweiligen Programm per Shortcut oder direkt im Kontext startet. Alles angeordnet nach optimaler UI-Anordnung (möglichst kurze Wege für die Maus etc.).


Zudem gehöre ich wohl zu den Exoten, die die Taskbar (mit den gepinnten Programmen und in diesen ggf. auch gepinnten Dateien) rechts an der Seite kleben haben um die Wege mit der Maus zusätzlich kürzer zu halten.

Es ist daher aus meiner Sicht nur eine Sache der Organisation und wer womit am besten arbeiten kann. Ich selber bin mit den Kacheln nicht warmgeowrden und finde sie lästig, bin aber halt auch kein Startmenü Nutzer.
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Frickler

Registriert seit: 6. Mär 2007
Ort: Osnabrück
224 Beiträge
 
Delphi XE6 Enterprise
 
#18

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 11:25
Mir ist bewusst, dass ich mich mit Windows 10 darauf einlasse, dass es recht fröhlich Daten an Microsoft schickt, sowohl Telemetriedaten als auch mehr oder weniger private Daten. Aber wie gut sind die Möglichkeiten, das so weit wie möglich zu unterbinden? Sowohl per Windows eigenen Einstellungen als auch externen Tools? Gibt es da was vertrauenswürdiges? Ich würde gerne das ganze Cloud-Zeugs und Cortina deaktivieren zum Beispiel.
Das BSI hat da was im Angebot: denen geht es darum, den Datenabfluss von Desktops von Behörden & co. soweit wie möglich abzuschalten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.328 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#19

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 11:40
Erstmal muss ich es installiert bekommen. Versuche 5, 6 und 7 sind auch fehlgeschlagen.

Die haben das nicht wirklich Sisyphus genannt?
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.

Geändert von Luckie (31. Mai 2019 um 11:43 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
308 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#20

AW: Windows 10 und "nach Hause telefonieren" & Updates

  Alt 31. Mai 2019, 11:41
Erstmal muss ich es installiert bekommen. Versuche 5, 6 und 7 sind auch fehlgeschlagen.
Wo liegt denn das Problem bei der Installation?
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf