AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Firebird: cannot attach to password database

Firebird: cannot attach to password database

Ein Thema von Lemmy · begonnen am 26. Jun 2019 · letzter Beitrag vom 4. Jul 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#1

Firebird: cannot attach to password database

  Alt 26. Jun 2019, 16:13
Datenbank: Firebird • Version: 2.1 • Zugriff über: IBObjects, UIB
Servus,

ich habe hier einen Rechner bei einem Kunden, der sich standhaft weigert Firebird-Server auszuführen.

Installiert mit eigenem Dienstnamen und eigenem Port (gleich hier die Info auch mit Standardinstallation gleiche Situation!). Wenn ich versuche mich mit der Datenbank zu verbinden (isql, eigene Software,...) kommt die oben geannnte Fehlermeldung: cannot attach to password database

Die Secuity2.fdb ist da, die funktioniert (auf meinem Rechner getestet), der Dienst (läuft unter lokales System) hat auf die Datei Zugriff. Firewall abgeschaltet, VIrenscanner deinstalliert(!), aktuelles Windows 10, getestete Firebirdversionen 2.1.1 und 2.1.7.

Im Firebirdlog kommt noch die Meldung, dass das Betriebssystem den Zugriff auf eine Datei verweigert hat, allerdings nicht um welche Datei es sich im Endeffekt handelt.
Eine Session mit Sysinternals ProcMon hat leider auch keine neue Erkenntnis gebracht, zu der Zeit in der der Fehler passiert (kann man ganz gut nachlesen, kurz vor dem Zugriff auf firebird.msg und firebird.log) fummelt da kein anderer Prozess auf dem Rechner irgend was rum oder grätscht rein, aber an sonsten keine Fehlermeldung, keine Ausgabe im Ereignisprotokoll von Windows.

TempDirectory von Firebird habe ich schon umgestellt (über Umgebungsvariable und firebird.conf). Auch keine Änderung.


Kennt hier jemand ggf. ein solches Verhalten? Oder hat noch jemand nen Tipp was ich probieren kann?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Codehunter
Codehunter

Registriert seit: 3. Jun 2003
Ort: Thüringen
1.949 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 27. Jun 2019, 07:29
aktuelles Windows 10
U-Boot-Sirene an...

Eine Session mit Sysinternals ProcMon hat leider auch keine neue Erkenntnis gebracht, zu der Zeit in der der Fehler passiert (kann man ganz gut nachlesen, kurz vor dem Zugriff auf firebird.msg und firebird.log) fummelt da kein anderer Prozess auf dem Rechner irgend was rum oder grätscht rein, aber an sonsten keine Fehlermeldung, keine Ausgabe im Ereignisprotokoll von Windows.
Da würde ich ansetzen. Vor allem der Defender. Den sieht man nicht unbedingt. Früher hätte man gesagt, probier mal im abgesicherten Modus. Aber das ist ja nicht mehr. Allgemein ist FB 2.1 und W10 keine gute Idee. Was heute noch läuft kann morgen schon "kaputtgewindowsupdated" sein. Ich ärgere mich aktuell auch mit den Updates vom 18.6. herum, die bei mir verzögert eingespielt wurden.
Ich mache grundsätzlich keine Screenshots. Schießen auf Bildschirme gibt nämlich hässliche Pixelfehler und schadet der Gesundheit vom Kollegen gegenüber. I und E zu vertauschen hätte den selben negativen Effekt, würde aber eher dem Betriebsklima schaden

Geändert von Codehunter (27. Jun 2019 um 07:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
harfes

Registriert seit: 25. Jun 2006
Ort: Rand der Scheibe
58 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 27. Jun 2019, 12:51
Schalte mal den Defender wirklich aus:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Win dows Defender -> DWORD (32-Bit) -> DisableAntiSpyware -> 1

Danach neu booten.

Hartmut
Hartmut
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#4

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 27. Jun 2019, 13:29
aktuelles Windows 10
U-Boot-Sirene an...
aktuelles Windows = 1809 ohne offene Updates. Also nix schlimmes... Und die Konfig läuft sicherlich bei einem GRoßteil der Kunden (ca. 12.000 Installationen)-


Eine Session mit Sysinternals ProcMon hat leider auch keine neue Erkenntnis gebracht, zu der Zeit in der der Fehler passiert (kann man ganz gut nachlesen, kurz vor dem Zugriff auf firebird.msg und firebird.log) fummelt da kein anderer Prozess auf dem Rechner irgend was rum oder grätscht rein, aber an sonsten keine Fehlermeldung, keine Ausgabe im Ereignisprotokoll von Windows.
Da würde ich ansetzen. Vor allem der Defender. Den sieht man nicht unbedingt. Früher hätte man gesagt, probier mal im abgesicherten Modus. Aber das ist ja nicht mehr. Allgemein ist FB 2.1 und W10 keine gute Idee. Was heute noch läuft kann morgen schon "kaputtgewindowsupdated" sein. Ich ärgere mich aktuell auch mit den Updates vom 18.6. herum, die bei mir verzögert eingespielt wurden.

gut, nur kann ich hier wie gesagt nichts erkennen, insbes. ProMon liefert da nichts. Und bisher bin ich davon ausgegangen, dass das evtl. Zugriffe von anderen Programmen protokolliert. einmal hatte ich den Fall, da konnte Firebird nichts ins TempVerzeichnis schreiben - Fehlermeldung war natürlich auch irgend was sehr seltsames. Da konntest Du im ProcMon aber klar erkennen auf welche Datei und verzeichnis er zugreifen wollte und dass das ganze dann mit einer Fehlermeldung nicht geklappt hat..
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#5

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 27. Jun 2019, 13:30
Schalte mal den Defender wirklich aus:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Win dows Defender -> DWORD (32-Bit) -> DisableAntiSpyware -> 1

Danach neu booten.

Hartmut
werde ich mal versuchen...
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von IBExpert
IBExpert

Registriert seit: 15. Mär 2005
Ort: Hude (Oldenburg)
390 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#6

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 28. Jun 2019, 11:09
Klassiker sind immer wieder fehlende oder falsche Versionen der msvc*.dll irgendwo im Pfad
oder in der firebird conf sind Pfade gesetzt für Root Directory

Seltsame Fehler gibt es auch wenn gar keine firebird.conf existiert, da geh ich laut deiner
Beschreibung mal nicht von aus

schon mal versucht Firebird nicht als dienst sondern als Application zu starten ?

fbserver.exe -a

Ansonsten noch mal prüfen ob der System Kontext auch wirklich alle Rechte an den betroffenen
Pfaden hat

Außerdem würde ich mit Zugriff auf den Rechner einfach mal eine aktuelle fb25 als zip runterladen,
lokal auspacken und dann fbserver.exe -a darin ausführen und dann testen, da ist eigentlich
immer alles dabei

Außerdem noch ein Tip: einfach mal alles außerhalb des C:\Program* Pfad versuchen, der
Kram mit Programdata kann einen auch gerne mal zur Verzweifelung bringen

ich installier meine firebird immer in ein subdir C:\firebird und dann packe ich den inhalt vom
zip file zB in C:\firebird\fb25\ aus und von da installier ich das als admin mit
install_superserver.bat als admin
Holger Klemt
www.ibexpert.com - IBExpert GmbH
Oldenburger Str 233 - 26203 Wardenburg - Germany
IBExpert and Firebird Power Workshops jederzeit auch als Firmenschulung
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#7

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 28. Jun 2019, 16:33
Klassiker sind immer wieder fehlende oder falsche Versionen der msvc*.dll irgendwo im Pfad
oder in der firebird conf sind Pfade gesetzt für Root Directory
msvc*dll habe ich noch nicht geprüf, schau ich mir mal an, ob die bei der INstallation mit dabei sind...


schon mal versucht Firebird nicht als dienst sondern als Application zu starten ?

fbserver.exe -a
sorry vergessen: Habe ich schon gemacht, selbes Problem

Ansonsten noch mal prüfen ob der System Kontext auch wirklich alle Rechte an den betroffenen
Pfaden hat
schon gemacht

Außerdem würde ich mit Zugriff auf den Rechner einfach mal eine aktuelle fb25 als zip runterladen,
lokal auspacken und dann fbserver.exe -a darin ausführen und dann testen, da ist eigentlich
immer alles dabei
das wäre auch noch ne Variante - wobei wir aktuell nicht mal eben auf FB2.5 wechseln können. da gibts noch 2 andere technische Umstellungen die sind vorher dran


Außerdem noch ein Tip: einfach mal alles außerhalb des C:\Program* Pfad versuchen, der
Kram mit Programdata kann einen auch gerne mal zur Verzweifelung bringen
schon gemacht, Installation auf D (andere HDD), selbes Problem...
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.216 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#8

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 28. Jun 2019, 16:49
Hallo,
vielleicht ein einfaches Rechteproblem bei der Passwort-DB?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
hoika

Registriert seit: 5. Jul 2006
Ort: Magdeburg
7.216 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#9

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 3. Jul 2019, 18:44
Hallo,
hier
https://www.delphipraxis.net/201218-...ml#post1435927
lag es an der Firewall.

Hast Du Eure Server-Version oder die Embedded-Version benutzt?
Heiko
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.166 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#10

AW: Firebird: cannot attach to password database

  Alt 4. Jul 2019, 05:31
Guten Morgen,

Rechteproblem: Du meinst die Dateizugriffsrechte? Passt alles.

Firewall: Haben wir auch mal komplett abgeschaltet, auch keine Änderung....

Erst haben wir mit unserem Server probiert, dann später habe ich das offizielle Setup (2.1.1) verwendet, selbes Problem. Der Embedded Server funktioniert auf dem Rechner
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf