AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

Ein Thema von DualCoreCpu · begonnen am 12. Jul 2019 · letzter Beitrag vom 13. Jul 2019
Antwort Antwort
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
214 Beiträge
 
#1

Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 12. Jul 2019, 20:34
Hallo,

ein besserer Titel fällt mir leider nicht ein, aber der Titel sagt schon, was ich im Prinzip machen will.

Mein Ohrhörer für mein Smartphone hat eine Lautstärkeregelung per Taste, mit der ich vom Ohrhörerkabel aus die Lautstärke meines Smartphone-Kopfhörerverstärkers verändern kann.

Wie funktioniert das?

Ich will das dahinter stehende Prinzip ausnutzen um eine Notruf-Funktion derart zu bauen, dass wenn ich die Lautstärketaste am Kopfhörer drücke, ein Notruf mit Sendung der Koordinaten meines aktuellen Aufenthaltsortes abgesetzt wird.

Dabei sollen folgende Bedingungen gelten:

Der Notruf soll auch vom nicht entsperrten Smartphone abgesetzt werden

Das Display soll sich nicht dabei einschalten

Der Hintergrund ist, ich habe gelegentlich Kinder auf Besuch. Die aber bleiben nicht immer wie sie sollten zusammen. Solange kein Gefahr besteht, braucht es die Notruffunktion nicht, da können die mich auch anrufen und mir sagen wo sie gerade sind. Oder sie bekommen Adresse und Telefonnummer der Eltern und rufen da an. Was aber wenn wirklich Gefahr im Verzug ist. Entführung zum Beispiel. Dann braucht es die Notruffunktion. Das soll so funktionieren, dass dann an deren Smartphone der mit Lautstärketaste versehene Kopfhörer/Ohrhörer in der Buchse steckt und so der Gefährdete in seine Hosentasche greift, den Lautsärkeregler sucht und drückt. Der Notruf wird abgesetzt und Hilfe kann kommen. Das ist die Idee dahinter. Ebenso, vielleicht gar besser wäre auch die Möglichkeit, den Notruf abzusetzen, wenn der Stecker des Ohrhörers herausgezogen wird, so die von mir zu entwickelnde App läuft.

Ich will also statt mit dem Lautstärkesteller die Lautstärke zu verändern einen Notruf absetzen. Im Gefahrenfall ist da ein Handyanruf bei Anwesenheit der Entführer zu riskant. Deshalb will ich das lösen indem ich auf die Lautstärketaste drücke um den Notruf abzusetzen. Das dürfte im Ernstfall wesentlich Risikoärmer sein, als das Smartphone rauszuholen und damit die Polizei zu verständigen. Immerhin sind ja die Verbrecher im Ernstfall anwesend.

Mir fällt grad ein, dass ja auch Lautstärketasten sich am Handy befinden, Auch die könnten dazu verwendet werden.

Aber wie mache ich das?

Welche Bibliotheken benötige ich?

Wie erkenne ich eine gedrückte Lautstärketaste mittels der Smartphone Softwarebibliotheken?

Zunächst brauche ich nur paar Tipps, wie ich da anfangen könnte.

Prinzipiell könnte der Ansatz so aussehen:

App aud Phone starten. Die macht folgendes:


Test? Lautstäketaste +/- gedrückt? <---
| | |
ja nein ----------------------------
|
Notruf absetzen und GPS Koordinaten mitgeben

Dazu muss ich aber wissen, welche Bibliotheken ich brauche, einmal um automatisch den Notruf abzusetzen, die GPS Koordinaten durchzugeben, zusammen mit dem Notruf und um erst mal die Lautstärketasten abzufragen.

Das Ganze soll auf i-Phone ebenso funktionieren wie auf Android.

.
  Mit Zitat antworten Zitat
Michael II

Registriert seit: 1. Dez 2012
Ort: Region Bern CH
289 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#2

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 12. Jul 2019, 21:31
Das beantwortet zwar deine Frage nicht... aber es gibt sowohl für iOS wie auch Android 5+ jeweils eine Notruffunktion.

Mehr Infos findest du zum Beispiel hier (und auf gefühlt 11 Mio anderen Seiten):
https://www.bayern3.de/alarm-notruf-...iphone-android
Michael Gasser

Geändert von Michael II (12. Jul 2019 um 21:38 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
214 Beiträge
 
#3

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 13:27
Danke erst mal für den Hinweis. Allerdings muss ich dazu das Smartphone im Gefahrenfall immer noch aus meiner Hosentasche nehmen. Aber gut, das ist erst mal eine Möglichkeit, die im Ernstfall hilft.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.232 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 15:16
Ich bin mir nicht sicher, ob die wirklich die Lautstärke des Smartphones regeln oder ob sie nur passiv arbeiten. Denn in der Regel hat eine Kopfhörerklinkenbuchse keinen Rückkanal oder ähnliches.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.817 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#5

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 15:28
Ich bin mir nicht sicher, ob die wirklich die Lautstärke des Smartphones regeln oder ob sie nur passiv arbeiten. Denn in der Regel hat eine Kopfhörerklinkenbuchse keinen Rückkanal oder ähnliches.
Das würde ich auch vermuten. Schließlich gab es diese Lautstärkeregler im Kopfhörerkabel schon deutlich bevor mobile Telefone überhaupt auf den Markt kamen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
1.120 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#6

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 15:45
Ich bin mir nicht sicher, ob die wirklich die Lautstärke des Smartphones regeln oder ob sie nur passiv arbeiten. Denn in der Regel hat eine Kopfhörerklinkenbuchse keinen Rückkanal oder ähnliches.
Das würde ich auch vermuten. Schließlich gab es diese Lautstärkeregler im Kopfhörerkabel schon deutlich bevor mobile Telefone überhaupt auf den Markt kamen.
Wir haben auf Arbeit Telefone mit Headset Möglichkeit. Da kann man zwar die Lautstärke am Headset nicht ändern, aber man kann das Gespräch beenden. Also muss das Telefon irgend etwas mitbekommen. Vielleicht wird da ein Kurzschluss simuliert o.ä.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.817 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#7

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 15:52
Sagen wir mal so: Einen regelbaren Widerstand in das Kopfhörerkabel einzubauen, wäre die einfachste, billigste und stabilste technische Lösung, da sie keinerlei Kenntnis vom Smartphone voraussetzt, noch auf dessen Unterstützung angewiesen ist. Aber vielleicht ist ja auch ein Bluetooth-Sender im Kabel eingebaut, der sich mit dem Smartphone koppelt
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
dummzeuch
Online

Registriert seit: 11. Aug 2012
Ort: Essen
446 Beiträge
 
Delphi 2007 Professional
 
#8

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 16:13
Android: Headset-Tasten neu belegen - so geht's

Also scheint es wohl doch einen Rückkanal zu geben.
Thomas Mueller
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.232 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#9

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 16:21
Dafür würde ich aber nicht für jedes Smartphone meine Hand ins Feuer legen.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
6.817 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#10

AW: Smartphone Steuerung über Ohrhörerbuchse, wie?

  Alt 13. Jul 2019, 16:42
Kommt halt drauf an, wie viele Kontakte der Stecker hat: Externe Signalquellen am Smartphone Galaxy S GT-I9000
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf