AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

DUnit installieren, optimalerweise wohin?

Ein Thema von DualCoreCpu · begonnen am 8. Okt 2019 · letzter Beitrag vom 9. Okt 2019
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
241 Beiträge
 
#1

DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 8. Okt 2019, 19:14
Hallo,

entschuldigt bitte dies Frage, ich habe Quellcode von DUnit in ..\..\Embarcadero\20.0\Source, aber kein DUnit vorinstalliert in Delphi 10.3.2 Rio oder ich habe es noch nicht gefunden.

Wenn ich aber doch richtig liege und DUnit nicht vorinstalliert ist, in welchen Ordner würdet Ihr das dann installieren. Mit in den Embarcadero Ordner rein oder dort ins \bin Verzeichnis von Delphi oder getrennt von Delphi in Program files....???
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.492 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#2

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 8. Okt 2019, 19:18
Hat es einen Grund noch DUnit zu nutzen und nicht gleich DUnitX?

Wir machen mittlerweile alles (neue) in DUnitX und haben als "Belohnung" auch eine Graphische Auswertung der Builds in Jenkins
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.175 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#3

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 8. Okt 2019, 19:43
Hat es einen Grund noch DUnit zu nutzen und nicht gleich DUnitX?

Wir machen mittlerweile alles (neue) in DUnitX und haben als "Belohnung" auch eine Graphische Auswertung der Builds in Jenkins
ot: Hast Du mir einen (Lese/Link)Tipp bzgl. der Jenkins-Unterstützung?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.492 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 8. Okt 2019, 20:13
Abschnitt "Veröffentliche JUnit-Testergebnisse" aufnehmen
Dort dann auf die *.xml-Ergebislogdatei verweisen.

Und dann die NUnit kopieren.
Dort die Klasse auf "...JUnitLogger" ändern und dann die Tag-Namen ändern

test-results -> testsuits
test-suite -> testsuite
results -> <Nicht nötig>
test-case -> testcase

Dann kommt auch der JUnit-Result-Parser von Jenkins damit zurecht.

Wieso das man bei der Umsetzung JUNIT -> NUNIT meinte die Tags umzubenennen.
Vermutlich "weil man es konnte"
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
241 Beiträge
 
#5

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 8. Okt 2019, 21:05
Hat es einen Grund noch DUnit zu nutzen und nicht gleich DUnitX?

Wir machen mittlerweile alles (neue) in DUnitX und haben als "Belohnung" auch eine Graphische Auswertung der Builds in Jenkins
Das heißt dann, ich muss DUnitX übersetzen. Im Ordner ..\..\DUnitx\Tests ist die Projektdatei, die ich mittels der Units im Ordner ..\..\Tests und in ..\..\DUnitx übersetzen muss?

Was aber kann DUnitX, was DUnit noch nicht kann?

Es gibt keinen Grund, noch DUnit zu verwenden, wenn DUnitx mehr kann, außer dem, dass ich da noch eine altes Setup von DUnit besitze und das Tool ja dann in die IDE integriert wird.
  Mit Zitat antworten Zitat
generic

Registriert seit: 24. Mär 2004
Ort: bei Hannover
2.188 Beiträge
 
Delphi XE5 Professional
 
#6

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 9. Okt 2019, 07:01
Normal findest du die Installation von DUnit mit im Delphi-Setup als Option.
Bei RIO weiß ich nicht ob es (noch) drin ist - bin über XE5 nicht hinaus gekommen.

DUnitX wäre auch meine Empfehlung.

Alle Links und das versprochene Video (von den Foren-Tagen):
https://www.delphipraxis.net/202165-...ntwickeln.html

Ich überlege gerade, paar kleine Videos zu DUnitX und Delphi.Mock zu machen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Lemmy

Registriert seit: 8. Jun 2002
Ort: Berglen
2.175 Beiträge
 
Delphi XE4 Professional
 
#7

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 9. Okt 2019, 07:02
Dann kommt auch der JUnit-Result-Parser von Jenkins damit zurecht.

Danke!
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
241 Beiträge
 
#8

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 9. Okt 2019, 07:33
Gut und schön, aber DUnitX verlangt Delphi.Mocks... um übersetzt werden zu können und Delphi.Mocks verlangt eine Unit mit dem Namen
"TestInsight.DUnitX" die ich nirgendwo finden kann.

Das Projekt, das diese Unit voraus setzt heißt "Delphi.Mocks.Tests".

Wie also bekomme ich die Delphi.Mocks übersetzt. Immerhin werden die von DUnitX verwendet. Ohne diese kann ich DUnitX nicht übersetzen.

Oder ist die Github Version da toleranter. (Unabhängig von Delphi.Mocks)?

Geändert von DualCoreCpu ( 9. Okt 2019 um 07:36 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
DualCoreCpu

Registriert seit: 11. Sep 2009
241 Beiträge
 
#9

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 9. Okt 2019, 07:43
Normal findest du die Installation von DUnit mit im Delphi-Setup als Option.
Bei RIO weiß ich nicht ob es (noch) drin ist - bin über XE5 nicht hinaus gekommen.
Bei Delphi 10.3 Rio ist laut Plattform-Manager DUnit dabei, aber das habe ich im Menü noch nicht gefunden.

Ich kann aber mit Datei->Neu->Weitere ein DUnitX Projekt erzeugen. Dieses kann ich auch fehlerfrei übersetzen. Es setzt eine Unit namens "DUnitX.TestFramework" voraus.

Ist da eventuell DUnitX schon in Delphi enthalten?
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.309 Beiträge
 
Delphi XE7 Professional
 
#10

AW: DUnit installieren, optimalerweise wohin?

  Alt 9. Okt 2019, 07:46
.. ist unter File-> New -> Other -> Delphi -> Individual Files -> DUnitX Project
zu finden.

Grüße
Klaus
Klaus

Geändert von Klaus01 ( 9. Okt 2019 um 09:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Antwort Antwort
Seite 1 von 2  1 2   

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf