AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Delphi-PRAXiS - Lounge Job-Börse: Angebote und Gesuche Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

Ein Thema von 4ks3l · begonnen am 13. Jun 2020 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2020
Antwort Antwort
Seite 1 von 3  1 23   
4ks3l

Registriert seit: 12. Jun 2020
9 Beiträge
 
#1

Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 13. Jun 2020, 10:33
Hallo liebe Programmierer,

ich selbst bin nur Anwender und auf der Suche nach einer Lösung für meine Herausforderung.

In diesem Forum bin ich auf eine ähnliche Aufgabenstellung gestoßen, daher meine Hoffnung
hier Unterstützung zu erhalten.

Ich benötige eine Ausführbare Exe-Datei/Programm (Windows), welche die an unserem Bondrucker
Epson TM-T88V angeschlossene Kassenschublade öffnet.

Der Bondrucker Epson TM-T88V ist via LAN im Netzwerk eingebunden.
Es soll von mehreren Arbeitsplätzen aus die Kassenschublade geöffnet werden können.

Im Treiber direkt unter Eigenschaften > Einstellungen > Periph ger. / Betriebsprüfung funktioniert das wie gewünscht,
also die 'Hardware' ist betriebsbereit eingerichtet.

In dem benutztem Warenwirtschaftssystem kann ich einen Pfad zu einer Ausführbaren Datei bzw. einem entsprechendem Programm
samt Parameter zum Öffnen einer Kassensublade hinterlegen, so dass diese dann zum gewünschten Zeitpunkt vom Warenwirtschaftssystem
aufgerufen wird und sich dann die Kassenschublade öffnen soll.

Und genau diese ausführbare Datei/Programm, die über den Druckeer angeschlossene Kassenschublade öffnet, fehlt mir.

Epson liefert mit dem Drucker zwar allerhand mit, jedoch ist es mir bisher nicht gelungen, damit das gewünschte Ziel zu erreichen.

Es gibt von Epson Anleitungen für Entwickler, dass es mit 'ESC/POS Commands' funktionieren soll, auch unter 'Step6 Drawer Control'
ist eine Art Anleitung aufgeführt. Ich selbst kann damit jedoch überhaupt nichts anfangen.

Eine Kassenschuladen-Öffnung in Verbindung mit einem Bon-Ausdruck (im Treiber einstellbar) ist nicht gewünscht,
da der erelevante Ausdruck über einen anderen DIN A4-Drucker erfolgen soll.

Kann mir jemand von euch helfen?

Vielen Dank im Voraus


Aksel
  Mit Zitat antworten Zitat
zeras

Registriert seit: 11. Mär 2007
Ort: Saalkreis
1.458 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#2

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 13. Jun 2020, 13:20
Es gibt von Epson Anleitungen für Entwickler, dass es mit 'ESC/POS Commands' funktionieren soll, auch unter 'Step6 Drawer Control'
ist eine Art Anleitung aufgeführt. Ich selbst kann damit jedoch überhaupt nichts anfangen.
Ich habe mal in Internet nach dem Drucker gesucht, sehe aber nicht, dass da eine Schublade aufgeht. Ist der Drucker irgendwo eingebaut, wo dann eine Schublade aufgeht?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun!
- Mark Twain
  Mit Zitat antworten Zitat
hstreicher

Registriert seit: 21. Nov 2009
216 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#3

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 13. Jun 2020, 13:57
Achtung , ist über 10 Jahre her dasss ich mich damit beschäftigt have

Unter Windows installiert man eine Control Schriftart und sendet dann einen Buchstaben der das Öffnen oder den Papierabschnitt bewirkt

Cutting the Paper:
The following code causes the printer to cut the paper.
Printer.FontSize = 10 'Set up the control font.
Printer.FontName = "control" 'Control Font.
Printer.Print "F" 'Use special-function character to cut the paper.
Printer.EndDoc
'F: Full cut
'P: Partial cut

Opening the Cash Drawer:
The next example shows how to open the desired cash drawer at the desired speed.
Printer.FontSize = 10 'Set up the control font.
Printer.FontName = "control"
Printer.Print "A" 'Use special-function character to open the cash drawer.
Printer.EndDoc
'A: Open drawer 1 at 50ms.
'B: Open drawer 1 at 100ms.
'C: Open drawer 1 at 150ms.
'D: Open drawer 1 at 200ms.
'E: Open drawer 1 at 250ms.
'a: Open drawer 2 at 50ms.
'b: Open drawer 2 at 100ms.
'c: Open drawer 2 at 150ms.
'd: Open drawer 2 at 200ms.
'e: Open drawer 2 at 250ms. }


mfg Hannes
  Mit Zitat antworten Zitat
HolgerX

Registriert seit: 10. Apr 2006
Ort: Leverkusen
899 Beiträge
 
Delphi 6 Professional
 
#4

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 14. Jun 2020, 10:17
Hmm..

'ESC/POS Commands' können im RAW-Modus an einen Drucker geschickt werden.
Ein Tool, welches an eine IP oder Drucker im RAW Modus sendet ist schnell gebastelt.

Nur kenne ich die Kommandos für deine Kassenschublade nicht und kann auch nicht testen, da ich das Gerät nicht habe

Wird der Bondrucker denn wirklich für die Schublade benötigt?
Wenn ich mir die Fotos zu diesem Drucker anschaue, dann ist dass einfach nur ein Drucker ohne Kasse.

Vielleicht kann die Kasse auch direkt ohne diesen Drucker angesteuert werden.

Edit:
Mal das ausprobiert:
https://www.delphipraxis.net/830515-post13.html

oder

https://blog.devilatwork.de/epson-po...lade-auslesen/
(Ja ich Verwende Delphi 6 Pro und will NICHT wechseln!)

Geändert von HolgerX (14. Jun 2020 um 10:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
4dk2

Registriert seit: 4. Sep 2007
176 Beiträge
 
#5

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 15. Jun 2020, 08:32
Ja die Schubladen werden direkt an den Drucker angeschlossen, genauso wie z.b. nen Display
Ohne Drucker sind die quasi nutzlos (oder nur mit schlüssel bedienbar)
(10 Jahre Apotheken-Warenwirtschaftssysteme...)
Mit den Lan Druckern, kenne ich mich aber nicht aus.
Der schnellste weg wird sein, wie es hstreicher beschrieben hat,
mit den Control Fonts nen Druckbefehl absetzten.
Es gibt aber auch ne API für die Drucker.
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#6

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 15. Jun 2020, 08:42
Du musst dem Drucker via RAW Job (Anleitung gibt es hier im Forum) folgendes senden:

#27+'p'+#48+'pz'

Dann öffnet die Schublade

Aber, wenn das System 10 Jahre alt ist, so kannste Dir die Arbeit sparen: ab 01.10.2020 wird eine Kasse mit TSE benötigt; sonst macht man sich strafbar
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
520 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#7

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 15. Jun 2020, 08:56
...ab 01.10.2020 wird eine Kasse mit TSE benötigt; sonst macht man sich strafbar
Außer man hat einen Aufschub beim zuständigen Finanzamt beantragt und ihn bewilligt bekommen!
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#8

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 15. Jun 2020, 09:36
...ab 01.10.2020 wird eine Kasse mit TSE benötigt; sonst macht man sich strafbar
Außer man hat einen Aufschub beim zuständigen Finanzamt beantragt und ihn bewilligt bekommen!
Da gibt es keinen Aufschub!

Man kann eine Ausnahme für die BON Pflicht beantragen, aber nicht für die TSE Pflicht!

PS: Am Wochenende war erst ein Artikel in der Zeitung zu lesen, das KEIN Betrieb in Hessen eine Ausnahme von der BON-Pflicht genehmigt bekommen hat
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Moombas
Moombas

Registriert seit: 22. Mär 2017
Ort: bei Flensburg
520 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#9

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 15. Jun 2020, 09:50
...ab 01.10.2020 wird eine Kasse mit TSE benötigt; sonst macht man sich strafbar
Außer man hat einen Aufschub beim zuständigen Finanzamt beantragt und ihn bewilligt bekommen!
Da gibt es keinen Aufschub!

Man kann eine Ausnahme für die BON Pflicht beantragen, aber nicht für die TSE Pflicht!

PS: Am Wochenende war erst ein Artikel in der Zeitung zu lesen, das KEIN Betrieb in Hessen eine Ausnahme von der BON-Pflicht genehmigt bekommen hat
Jaein, rüste "mal eben" ~1000 Standorte mit einer TSE nach. Das ist nicht schaffbar. Wir haben einen Aufschub bekommen.
Der Weg ist das Ziel aber man sollte auf dem Weg niemals das Ziel aus den Augen verlieren.
  Mit Zitat antworten Zitat
arnof

Registriert seit: 25. Apr 2013
1.237 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#10

AW: Kassenschubladen-Ansteuerung via Epson TM T 88V / LAN

  Alt 16. Jun 2020, 09:48
...ab 01.10.2020 wird eine Kasse mit TSE benötigt; sonst macht man sich strafbar
Außer man hat einen Aufschub beim zuständigen Finanzamt beantragt und ihn bewilligt bekommen!
Da gibt es keinen Aufschub!

Man kann eine Ausnahme für die BON Pflicht beantragen, aber nicht für die TSE Pflicht!

PS: Am Wochenende war erst ein Artikel in der Zeitung zu lesen, das KEIN Betrieb in Hessen eine Ausnahme von der BON-Pflicht genehmigt bekommen hat
Jaein, rüste "mal eben" ~1000 Standorte mit einer TSE nach. Das ist nicht schaffbar. Wir haben einen Aufschub bekommen.
Echt: wie geht das denn; das wieder spricht allem, was ich je gehört habe (ich Renne schon seit 2015 nach Berlin zur DFKA); da müsste ja für jeden Standort, das entsprechende Finanzamt eine Ausnahme genehmigen (zu mindestens für jedes Bundesland braucht man eine Ausnahme)

Hier mal eine Info des Verbands zu diesem Thema
In den letzten Wochen waren die Umrüstungen und Neuauslieferungen entsprechend den neuen gesetzlichen Anforderungen einschließlich der
Technischen Sicherheitseinrichtung erschwert und teilweise auch unmöglich. Damit wird die Umstellung der Kassensysteme auf die Anforderungen des §146a AO
zum 30.09.2020 nicht weniger „sportlich“ als sie es ohnehin schon war.

Nach unseren bis Ende April 2020 vorliegenden Informationen gab es in den Behörden bisher keine Überlegungen zu einer Verlängerung
der Nichtbeanstandungsregelung zur Umsetzung des §146a AO. Daher haben wir Anfang Mai 2020 den direkten Kontakt mit dem BMF aufgenommen.

Hierbei hat unser Gesprächspartner bestätigt, dass man keine Veranlassung sähe, den Termin 30.09.2020 nach hinten zu verlegen.



PS: Viel Spass bei der MwSt Umstellung bei 1000 Standorten

Geändert von arnof (16. Jun 2020 um 10:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf