AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Metal-API für macOS-Apps

Ein Thema von Victor · begonnen am 18. Okt 2020 · letzter Beitrag vom 26. Okt 2020
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Victor

Registriert seit: 29. Apr 2013
31 Beiträge
 
#11

AW: Metal-API für macOS-Apps

  Alt 24. Okt 2020, 00:29
Wenn du schon ein Apple-Gerät hast, dann tut's auch Apples Parallels:
https://www.golem.de/news/parallels-...08-143171.html
hast Du es probiert?
Ich vermute mal dass Parallels/VMware selbst die Metal-API benutzt um in einem Windows-Gast DirectX 11 anbieten zu können und nicht um in einem macOS Gast Metal-API zu bieten.
  Mit Zitat antworten Zitat
TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
1.055 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Metal-API für macOS-Apps

  Alt 24. Okt 2020, 20:30
War es nicht sowieso verboten OS X in einer VM auszuführen auch wenn es erlaubt ist? Das würde die fehlende Metal Unterstützung im OS X Gast erklären.
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.493 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#13

AW: Metal-API für macOS-Apps

  Alt 24. Okt 2020, 20:51
Wenn du schon ein Apple-Gerät hast, dann tut's auch Apples Parallels:
https://www.golem.de/news/parallels-...08-143171.html
hast Du es probiert?
Ich vermute mal dass Parallels/VMware selbst die Metal-API benutzt um in einem Windows-Gast DirectX 11 anbieten zu können und nicht um in einem macOS Gast Metal-API zu bieten.
Mangels Mac so eher nicht, aber du kannst es über die kostenlose Trial probieren:
https://www.parallels.com/de/products/desktop/trial/
  Mit Zitat antworten Zitat
mensch72

Registriert seit: 6. Feb 2008
821 Beiträge
 
#14

AW: Metal-API für macOS-Apps

  Alt 26. Okt 2020, 00:57
War es nicht sowieso verboten OS X in einer VM auszuführen auch wenn es erlaubt ist? Das würde die fehlende Metal Unterstützung im OS X Gast erklären.
Mit VMware Workstation ("mit Patch") mit Windows als HostOS, soll(darf) man kein OSX als GastOS nutzen(obwohl es gut funktioniert).

Bzgl. VMware Fusion ist es erlaubt, weil da ja alles unter OSX als HostOS läuft.
Wenn ein OSX-Host ein OSX-GastOS ausführt stört das Apple also nicht.

Mit einem echten aktuellen MAC (z.B. IMac27" mit Zusatzbildschirm) und VMwareFusion auf dem Mac mit einer "updatefreien" OSX-VM für Xcode + einer WindowsVM mit Delphi drin, entwickelt es sich für FMX-OSX und FMX-IOS am stabilsten. Das OSX auf dem MacHost kann&sollte man dabei recht problemlos stets aktuell updaten.
  Mit Zitat antworten Zitat
Victor

Registriert seit: 29. Apr 2013
31 Beiträge
 
#15

AW: Metal-API für macOS-Apps

  Alt 26. Okt 2020, 13:22
Mangels Mac so eher nicht, aber du kannst es über die kostenlose Trial probieren:
sieht nicht gut aus - FMX-Apps mit der Metal-API zeigen nur leere Forms...
Da bleibt nichts anderes übrig als auf VMs zu verzichten und auf echte Hardware zu testen.
Die Frage bleibt noch ab wann wird Apple auf die Metal-API bestehen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf