AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

WhatsApp Komponente

Ein Thema von Kostas · begonnen am 11. Jan 2021 · letzter Beitrag vom 15. Jan 2021
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von t2000
t2000

Registriert seit: 16. Dez 2005
Ort: NRW
161 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#11

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 11. Jan 2021, 17:29
Von mir auch mal so ein politischer Einwand.
Wenn's nach mir ginge, würde ich nie wieder WhatsApp/Facebook anfassen. Ich selber nutze Threema (auch geschäftlich). Signal ist auch ne Alternative. Oder auch andere Hersteller, die speziell für Firmen inkl. DSVGO etwas gemacht haben.
Und ich versuche andere von WhatsApp fern zu halten Ich halte die Machenschaften für nicht in Ordnung. Aber Sorry, das gehört nicht hier her.
Thomas
(Wir suchen eine(n) Entwickler(in) mit Ambitionen später ggf. die Softwarefirma zu leiten)
Aktuell nicht mehr. Aber ab vielleicht 2023/2024 wird das wieder sehr interessant!
  Mit Zitat antworten Zitat
venice2

Registriert seit: 5. Dez 2019
Ort: Köln
728 Beiträge
 
Delphi 2010 Architect
 
#12

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 11. Jan 2021, 18:00
Von mir auch mal so ein politischer Einwand.
Wenn's nach mir ginge, würde ich nie wieder WhatsApp/Facebook anfassen. Ich selber nutze Threema (auch geschäftlich). Signal ist auch ne Alternative. Oder auch andere Hersteller, die speziell für Firmen inkl. DSVGO etwas gemacht haben.
Und ich versuche andere von WhatsApp fern zu halten Ich halte die Machenschaften für nicht in Ordnung. Aber Sorry, das gehört nicht hier her.
Dazu.
Facebook in Panik?
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
898 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#13

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 11. Jan 2021, 18:06
Du hast sicherlich Recht. WhatsApp sollte man eher nicht unterstützen. Ich untersuche diesen Fall da mein Kunde unbedingt WhatsApp und nichts anderes haben will. Parallel habe ich ebenfalls Threema und dessen API im Focus und auch eine eigene Delphi Android App. Das Problem bei der eigenen App ist eigentlich NUR die notification da man dafür einen Provider benötigt wie Google und Co.
  Mit Zitat antworten Zitat
Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
3.216 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#14

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 11. Jan 2021, 20:06
Vielleicht kommt auch ein eigener NextCloud Server in Frage,
wenn es nur um ein paar interne Mitarbeiter und wenig Traffic geht.
Ich meine so eine Chat-Funktion ist da mit drin.

Das wäre sicher das Günstigste und Sicherste, und eine REST-Schnittstelle gibt es da meines Wissens auch (ist aber schon länger her das ich dass mal gecheckt hatte).
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#15

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 12. Jan 2021, 14:03
Wenn's nach mir ginge, würde ich nie wieder WhatsApp/Facebook anfassen.
Das sehe ich auch so...

Warum also WhatsApp - Weil jeder (außer mir) das scheinbar installiert hat. Somit gibt es keine Hürde für die Kommunikation.

Aber mal ehrlich:

Wie lange braucht man um eine eigene App zu schreiben die Nachrichten über einen REST-Server versenden und empfangen kann?
10 Min? Mit nem netten Layout und dem passenden Server ist das ne Sache für nen halben Tag...

Und schon kann man seinen Kunden sagen : Hey mit dieser App können Sie mit unserem Support in Verbindung treten.

Gut die Real-Time-Voice Geschichte ist schon was anderes...

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Kostas

Registriert seit: 14. Mai 2003
Ort: Gerstrhofen
898 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#16

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 12. Jan 2021, 20:10
So simpel ist das leider nicht. Habe ich alles schon hinter mir.
Für Android must man ein Service schreiben der auf push notifikations reagiert oder die Verbindung im Hintergrund permanent offen hält und über intends die App aufwecken, wenn sie nicht läuft. Dann hast du instabile Verbindungen. Die Verbindung bricht ab und wird manchmal nicht wieder aufgebaut. Diese Probleme zu lokalisieren ist sehr sehr schwer. Ich habe so eine App für einen anderen Anwendungsfall mit Delphi entwickelt. Das kompilieren und übertragen auf das Gerät dauert ewig lange und sehr häufig muss man die IDE restarten da nichts mehr zum PAServer übertragen wird usw. Da sitzt man Wochen dran und dann läuft es einigermaßen und es kommt ein neues Android Update raus und schon steht die verdammte App. Dann gehst du auf die Suche und hört nur, warum denn, bei WhatsApp funktioniert die Kommunikation doch auch. Nur WhatsApp wird von ein paar hundert Experten mit einem riesen Geldsack entwickelt.

Android Apps mit Delphi werde ich auf keinen Fall mehr anfassen. Zugegeben, meine mobile Apps Erfahrungen sind noch mit Delphi Rio. Mag sein dass sich hier einiges getan hat, aber das interessiert mich nicht mehr. Für Desktop Anwendungen ist Delphi ok. Darüber hinaus erzeuge ich Webanwendungen mit anderen Werkzeugen.

Ich bin auch überhaupt nicht scharf auf WhatsApp aber mein Kunde geht mit WhatsApp ins Bett
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.583 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#17

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 12. Jan 2021, 21:28
Jupp, Slack ist in einer Firma kostenlos nutzbar, auch mit einer API, über welche man Messages senden/auslesen kann.
Aber auch die Kosten für einen größeren Firmanaccount und einer weitreichenderen Historie, das ist am Ende auch nicht sooooo teuer.

Teams nutzen wir selbst nicht, aber einige unserer Kunden-Firmen nutzen es bei sich und die klingen so, als seien sie begeistert.


Also in dem Sinne wäre wohl ein anderer Nachrichtendienst bestimmt eine Überlegung wert.



Bei WhatsApp kommst ja nun auch nicht mehr um Facebook drumrum.
https://www.golem.de/news/facebook-w...01-153215.html
https://www.spiegel.de/netzwelt/apps...8-d47ec18a000a


Zitat:
Ich bin auch überhaupt nicht scharf auf WhatsApp aber mein Kunde geht mit WhatsApp ins Bett
Das ist dann natürlich blöd ungünstig.
Kannst nur versuchen mit guten Argumenten zu argumentieren,
oder musst halt in den sauren Apfel beißen.

Wenn's nach mir ginge, würde ich nie wieder WhatsApp/Facebook anfassen. .... Signal ist auch ne Alternative. Oder auch andere Hersteller, die speziell für Firmen inkl. DSVGO etwas gemacht haben.
Wer weiß wie lage es dort so bleibt.

Bevor WhatsApp von Facebook gekauft wurde, oder Skype von Microsoft, da war es dort auch noch anders. (damals war Skype sogar noch mit Delphi geschrieben worden ... so konnte es ja nur besser sein )
Und irgendwann werden eventuell auch die Anderen von jemandem gekauft, so isses halt und schwupps is alles anders.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu (12. Jan 2021 um 22:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat
TiGü

Registriert seit: 6. Apr 2011
Ort: Berlin
2.809 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#18

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 13. Jan 2021, 09:38
(damals war Skype sogar noch mit Delphi geschrieben worden ... so konnte es ja nur besser sein )

Die ganze Wahrheit ist, dass nur die Oberfläche des Windows-Clients in Delphi mit selbst entwickelten visuellen Komponenten geschrieben wurde.
Linux und Mac hatten andere Clients mit anderen Technologien.
Die ganze Magic, also Audio- und Netzwerk-Code, steckte in C/C++-DLLs.
https://blog.marcocantu.com/blog/why...ed_delphi.html
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mavarik
Mavarik

Registriert seit: 9. Feb 2006
Ort: Stolberg (Rhld)
4.024 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#19

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 13. Jan 2021, 13:25
Das kompilieren und übertragen auf das Gerät dauert ewig lange und sehr häufig muss man die IDE restarten da nichts mehr zum PAServer übertragen wird usw. Da sitzt man Wochen dran und dann läuft es einigermaßen und es kommt ein neues Android Update raus und schon steht die verdammte App.
naja... Man entwickelt die App auf Windows, wenn fertig noch die iOS & Android teile die Push und so erledigen aus dem FDK linken, fertig...
Android Apps mit Delphi werde ich auf keinen Fall mehr anfassen. Zugegeben, meine mobile Apps Erfahrungen sind noch mit Delphi Rio. Mag sein dass sich hier einiges getan hat, aber das interessiert mich nicht mehr.
OK... Dann brauche ich es ja nicht versuchen, Dich vom Gegenteil zu überzeugen...
Darüber hinaus erzeuge ich Webanwendungen mit anderen Werkzeugen.
OK.. Natürlich kann man das, auch wenn das sicherlich ein Fehler ist...
Ich bin auch überhaupt nicht scharf auf WhatsApp aber mein Kunde geht mit WhatsApp ins Bett
Na gut, wenigsten ein Punkt wo ich Dir zustimmen kann.

Als Bonner haben wir immer gesagt.: Wenn alle Deine Freunde in den Rhein springen, springst Du dann hinterher?

Mavarik
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.583 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#20

AW: WhatsApp Komponente

  Alt 13. Jan 2021, 15:44
Als Bonner haben wir immer gesagt.: Wenn alle Deine Freunde in den Rhein springen, springst Du dann hinterher?
Ich glaub diese Birne passt nicht zum Apfel. (auch wenn eine leckere Nashi-Birne wie ein Apfel aussieht)

Wenn deine große Liebe der Typ, der dir dein Leben finanziert und ohne den du nichts mehr Wert bist, reinspringt, springst du dann nicht vielleicht doch hinterher?



OK, dann steckte halt nur ein kleiner guter Kern an Delphi darin, der nun begraben wurde.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf