AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Programmieren allgemein Fast-Report Änderung bei den Produkten

Fast-Report Änderung bei den Produkten

Ein Thema von johndoe049 · begonnen am 18. Jun 2024 · letzter Beitrag vom 12. Jul 2024
Antwort Antwort
Seite 2 von 5     12 34     Letzte » 
Papaschlumpf73

Registriert seit: 3. Mär 2014
Ort: Berlin
352 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#11

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 13:28
Dann verstehe ich nicht, warum und wieso das bei Embarcardero als Bestandteil integriert ist?
Ich vermute, die meisten heir verkaufen Software, oder?
So ganz bin ich da auch nicht im Stoff. Ich glaube, es macht einen großen Unterschied, ob ich mit Delphi einen FR-Bericht erstelle, der dann beim Kunden einfach nur ausgegeben wird, oder ob ich den FastReport-Generator an den Kunden ausliefere, der dann seine eigenen Berichte damit erstellen kann.
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
Ort: 4020 Linz
547 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#12

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 13:31
Vermutlich ja.

Aber wo programmiert wird, das weiß ich nicht. Devexpress wäre ähnlich gelagert, denke nicht, dass die Entwicklung als Off-Shore verlegt wurde. Darüber würde ich mir keine Gedanken machen. EhLib wäre ähnlich gelagert. Ich hoffe, dass Devart in Tschechien programmiert und tatsächlich auch allein die Assistent Services

Die U.S. handeln mit Russland wie gehabt und Wirtschaft ist sowieso nicht politisch, außer halt da bei euch da oben.

Danke für die Info bezüglich deren Business Modell. Dachte mir schon, dass da etwas faul ist.

Mir fällt auf die Schnelle PrintDAT! ein, aber das habe ich nie wirklich ausprobiert oder möglw. kann euch die Gnostice EDocEngine helfen. Wobei ich nicht weiß, ob Gnostice E-DOC Engine Reports on the Fly aus der Datei kann rendern. Das kann ich mir schwer vorstellen. Aber Drucken ging gut. Ist aber schon lange her. Das Thema Drucken und Reporting treibt einen selbst gerne um.

Ich habe jetzt mal nachgeschaut. Worauf bezieht sich die Deployment License? Ich finde keinen Hinweis darauf, auch nicht in der Lizenz.

Bekannt ist mir allgemein, dass oft der (Standalone) Designer lizenziert wird und das war früher gängige Praxis.

Bezieht sich diese Royalty Fee auf den Reporing Server, den Designer, ... Etwas seltsam käme mir vor, dass eine in eine Anwendung eingebaute Designer noch extra lizensiert werden muss.

Ansonsten ist das Ultimate Pack von Fast Reports in gewisser Weise akzeptabel, zumal die abgespeckten 'spezialisierten' Varianten noch existieren.

Eine anderes weiteres Thema wären noch die Sources für VCL. Da war was, dass die nicht mehr allgemein verfügbar wären. Aber könnten sich auch um ein anderes Produkt handeln. Auf Anfrage, wurde angemerkt, gäbe es diese dann doch noch.

Nicht ganz umsonst hätte ich auf die VPE ganz zu Beginn getippt. Ich hatte einmal eine Anfrage an den Support, obwohl ich das Ding nicht erwarb und die waren trotzdem sehr freundlich. Es ging damals um die Integration von Active X Chart Controls. Lokal wäre der Hersteller auch. Das war im Industrieumfeld gerne gefordert.

Wir haben uns, wenn ich mir das Anwendungsgebiet so anhöre, das Reporting selbst implementiert. Konkret handelt es sich bspw. um den offiziellen Österr. Prüfbericht im Rahmen des Tests der Fahrtauglichkeitsprüfung. Das war zwar in den 1990ern unter Delphi 3. Seitdem ist in dem technisch und an Standardisierg lastigen Umfeld nicht viel an Änderung zu vermelden. Für Delphi sind die zumeist bei DB Grid Libraries (ala EHlib, X-Files PL) und so dabei.


Wir haben überwiegend Industriesteuerungen für individuelle Sondermaschinen, die wir erstellen.
...
Entwickeln die immer noch in Russland? Dann haben wir mit dem Onlineinstaller ein Problem. Hoffentlich geht die Verbindung nicht dahin.
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
Ort: 4020 Linz
547 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#13

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 13:34
Das hätte mich auch gewundert, auch wenn ich dieselbe Frage stellte, während ihr geantwortet habt.

Hallo,

... OEM Lizenz für Weiterverteilung mit unseren Programmen haben wir noch nicht berücksichtigt.
...
Was ist eine OEM Lizenz?
Der Runtime Report Designer ist doch kostenlos dabei, oder?
Das ist die Lizenz, die benötigt wird, wenn man die selbst erstellte Software verkaufen will. Steht auch in den Lizenzbedingungen. Etwas versteckt formuliert aber vorhanden. Kann man auch so beim Support oder Vertrieb erfahen. Da erhält man dann auch ein entsprechendes OEM Angebot.

Es geht nicht um den Report Designer. Es geht bei der OEM Lizenz um die Verteilung von Fast Report im allgemeinen. D.h. keine OEM Vereinbarung und Software damit verteilen ist lt. Fast Report gegen die Lizenzvereinbarung.
  Mit Zitat antworten Zitat
MichaelT

Registriert seit: 14. Sep 2005
Ort: 4020 Linz
547 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 13:51
Danke!

Sag's ja. Amerikanisierte 'Russen'. Ich bin noch dazu ein alter 'Russenfreund' und wie sagten die Erwachsenen zu mir früher 'Du bist ein echter Russ', ob der straighten Bastellösungen ewig haltender Provisorien und der direkten Ansprache.

Abheben tun sie trotzdem wie die Schlächter. Aber nicht allein Fast Reports war gemeint. Das Spiel mit Inflationsausgleich der U.S. und schwachen EURO, das wird erneut problematisch werden.

Am Ende wäre es immer gut eine Option zu haben, die nicht dauernd Preise erhöht und immer mehr liefert. Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht und 'die Blase platzt'. Das hatten wir schon einmal nach Delphi 7. Das Spiel mit der Kasperl Tralla Optionierung, Paketierung und Bundling hängt mir beim Hals raus. Technisch arbeiten die FastReports Leute halbwegs sauber und ordentlich, das muss man denen tatsächlich lassen.

Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass Fast Reports Royality Free wäre. Es steht allein nicht dabei.

Bei Reporting Servern und Designern in Kombi gibt es auch, wie im Fall von List and Label und auch Digital Metaphors pro Server. Verständlich, denn das Geschäft mit Arbeitsplatzlizenzen beim Reporting pro Entwickler ist teils limitierend.

lg
Bunny



Zitat:
ber allein da ein paar amerikanisiere Russen glauben sie könnten ähnlich den 1990er Jahren und nach der Jahrtausendwende die Hand aufhalten und hinter exorbitanten Preisen im mehr liefern, das müssen ihnen die Kunden abdrehen.
Entwickeln die immer noch in Russland? Dann haben wir mit dem Onlineinstaller ein Problem. Hoffentlich geht die Verbindung nicht dahin.
OT: Ich hatte kurz nach dem Beginn des Überfalls alle Zulieferer um Offenlegung gebeten und mich von denen getrennt die meine Kriterien nicht erfüllten. FR hat (z.b. im Gegensatz zu DevExpress) absolut alles offengelegt. Ich hatte das bereits hier geposted, Ausschnitt:
Zitat von Michael Philipenko 2022-02-27 13:37:53 UTC:
Dear,
thank you for your mail!

1. As you could see - I'm (VP) Ukranian: https://www.facebook.com/michael.philippenko
As well as our CTO and development head.
Ukranian surnames have ends "-ko" and "-chuck"
I'm speaking Ukranian, English, Italian and Russian.

2. We are American company with international team. Now we are tying to protect and evacuate our staff from Ukraine and Russia (yes we have Russian stuff too - and all of us aboslutely support Ukraine - and it is the very dangerous for our Russian staff). I'm situated just now in Rostov-on-Don (it is Russia - very close to Ukraine) and we have seriuous problems with evacuation.

3. Our CEO Yuri Bakai (https://www.facebook.com/yuri.bakay.9) is the USA citizen and he is in the Kyiv now. I'm keeping connection with him. As well as with Paul Gursky (https://www.facebook.com/paul.gursky.7 - our Genious supporter of Delphi who is in Volnovakha Ukraine now, where is humanitaryc catastrophe), Constantine Chernysh (https://www.facebook.com/kostyks) in Kyiv - our adv.manager with family.

4. My sister Victoria Pashkovskaya (https://www.facebook.com/profile.php...83001&sk=about) with family in Kyiev now too.

And actually we and all the Ukraine need your support.
  Mit Zitat antworten Zitat
johndoe049

Registriert seit: 22. Okt 2006
157 Beiträge
 
#15

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 14:03
Dann verstehe ich nicht, warum und wieso das bei Embarcardero als Bestandteil integriert ist?
Ich vermute, die meisten heir verkaufen Software, oder?
So ganz bin ich da auch nicht im Stoff. Ich glaube, es macht einen großen Unterschied, ob ich mit Delphi einen FR-Bericht erstelle, der dann beim Kunden einfach nur ausgegeben wird, oder ob ich den FastReport-Generator an den Kunden ausliefere, der dann seine eigenen Berichte damit erstellen kann.
Also, der bei uns die Lizenzen managed hat mir folgendes ausgedruckt.


1. LICENSE GRANT
1.5 End Users. Licensee may purchase a License Key allowing the Licensee to Operate (subject to the terms and conditions of this Agreement and Section 1.6) a number of copies of the Software subject to the Restrictions set out below:
(a) Single License grants the Licensee the right to Operate a single copy of the Software as part of the Solution by one End User.
(b) Team License grants the Licensee the right to Operate up to four (4) copies of the Software concurrently as part of the Solution by up to four (4) End Users.
(c) Site License grants the Licensee the right to Operate an unlimited number of copies of the Software by and unlimited amount of End Users as part of the Solution, provided that, all such End Users are located at one physical, geographic location.

1.6 Restrictions.
(b) Basic License grants Licensee the right to Operate the Software to create and use the Solution and allow Licensee’s customers to use the Solution as End Users under the terms of this Agreement.
(c) Extended License grants Licensee the right to Operate the Software to create and use the Solution and to allow Licensee’s employees and direct customers to Operate the Solution as End Users under the terms of this Agreement. The Extended License requires a separate written agreement with Fast Reports.
(d) Project License grants Licensee the right to Operate the Software to create the Solution and then assign this Agreement to one third party to allow the third party to further develop the Solution and to allow the third party’s customers to use the Solution as End Users, subject to the End User restrictions in Section 1.5 above. The Project License requires a separate written agreement with the Fast Reports.

3. LICENSEE OBLIGATIONS; WARRANTIES; AND PROHIBITED CONDUCT
(f) include the Software in a development environment, framework, report generator or ERP, CRM, BPM, ECM systems, without advanced written permission of Fast Reports;


Unser Lizenzmensch hat bei Fast Report nachgefragt und gesagt bekommen, ohne OEM Lizenz darf man Software mit Fast Report nicht verkaufen. Generel wegen 3. (f) nicht bei ERP, etc. Bei Industrieller Software entweder mit OEM oder anderer Vereinbarung.

Wenn sich jemand mit Lizenzrecht gut auskennt kann der die ganze Lizenz durchgehen. Vielleicht gibt das dann Klarheit über die ganze Sache.
VCL Lizenz ist hier zu finden: https://www.fast-report.com/license/...reement-delphi
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Union
Union

Registriert seit: 18. Mär 2004
Ort: Luxembourg
3.492 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#16

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 18. Jun 2024, 16:48
Software und Solution sollten nicht verwechselt werden. Relevant ist hier 1.2.(c). Im Zweifel aber nicht raten, sondern einen darauf spezialisierten Fachanwalt mit nachgewiesener Erfahrung im U.S. Vertragsrecht beauftragen.
Ibi fas ubi proxima merces
sudo /Developer/Library/uninstall-devtools --mode=all
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Jolero
Jolero

Registriert seit: 15. Jan 2008
Ort: Bayreuth
7 Beiträge
 
Delphi 12 Athens
 
#17

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 19. Jun 2024, 14:48
Auch wenn die Lizenzänderung evtl. erst mal als Stoppschild für die Verwendung in Reportgenerator-Wrappern als AddOn für große ERP-Lösungen gedacht war , so trifft es nun fast alle meine Produkte, die irgendeine Druckfunktion haben.

Die Punkte in
Zitat:
1.4 License Term. Licenses are granted for a period of one (1) year from the provision of the License Key by Fast Reports to Licensee (“License Term”). As further described in Section 7, License Keys are only provided upon receipt of payment of the applicable License Fees by Fast Reports.
und
Zitat:
3. LICENSEE OBLIGATIONS; WARRANTIES; AND PROHIBITED CONDUCT
3.1 Prohibited Conduct. Licensee shall not:
[…]
(f) include the Software in a development environment, framework, report generator or ERP, CRM, BPM, ECM systems, without advanced written permission of Fast Reports;
bedeuten für mich momentan erst einmal: Startverbot für Fast-Report durch die Rennleitung.

Hat schon jemand eine "written permission" bekommen? Mal sehen, wie es weitergeht.
Jochen
  Mit Zitat antworten Zitat
jsheyer

Registriert seit: 9. Jun 2005
Ort: Jüchen
84 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#18

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 19. Jun 2024, 15:25

3. LICENSEE OBLIGATIONS; WARRANTIES; AND PROHIBITED CONDUCT
(f) include the Software in a development environment, framework, report generator or ERP, CRM, BPM, ECM systems, without advanced written permission of Fast Reports;
Das kann ja wohl nicht wahr sein, das bedeutet ja das ich als Hersteller eines ERP System das dann nicht mehr an meine Kunden ausliefern darf, das kann ja wohl nicht wahr sein...
Gerade in ERP, CRM, etc System werden doch Report Generatoren benötigt.
Jörg Heyer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von t2000
t2000

Registriert seit: 15. Dez 2005
Ort: NRW
219 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 19. Jun 2024, 15:37
Wer definiert denn, was ein ERP System ist?
Thomas
(Wir suchen eine(n) Entwickler(in) mit Ambitionen später ggf. die Softwarefirma zu leiten)
Aktuell nicht mehr. Aber ab vielleicht 2024/2025 wird das wieder sehr interessant!
  Mit Zitat antworten Zitat
Rolf Frei

Registriert seit: 19. Jun 2006
644 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#20

AW: Fast-Report Änderung bei den Produkten

  Alt 19. Jun 2024, 16:01
Ist denn der Report Builder von Digital Metaphors keine Option zu FR? Dieser ist ja auch in Delphi programmiert und somit bestens in die Delphi Software integrierbar. Ist zwar auch nicht gerade günstig, hat aber eventuell weniger blödsinnige Lizenzen.

https://www.digital-metaphors.com/
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz