AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Tutorials Delphi Neuer Artikel auf meiner HP: "Code-Design"

Neuer Artikel auf meiner HP: "Code-Design"

Ein Tutorial von Luckie · begonnen am 25. Mai 2004 · letzter Beitrag vom 15. Mai 2018
Antwort Antwort
Seite 1 von 5  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Luckie
Luckie Online
Registriert seit: 29. Mai 2002
Ja eigentlich sollte es ein Tutorial werden, aber da bin ich einfach nicht mit zu Potte gekommen, ergo habe ich es kurzer Hand als Artikel veröffentlicht.

Link: CodeDesign

[edit=Matze]Link aktualisiert. MfG, Matze[/edit]
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
 
MathiasSimmack
 
#2
  Alt 25. Mai 2004, 11:54
Zitat von Luckie:
Ja eigentlich sollte es ein Tutorial werden, [...]
Ein Tutorial? Nee, ein Artikel ist vollkommen ausreichend ...

Zitat:
[...] aber da bin ich einfach nicht mit zu Potte gekommen, ergo habe ich es kurzer Hand als Artikel veröffentlicht.
*hüstel* Trotz neuer Rechtschreibung ist "kurzerhand" immer noch ein Wort. Aber irgendwie kommt mir der Artikel bekannt vor. ´s sind auch noch die selben kleinen Tippbugs drin.

Zitat:
Was unterscheidet guten Code von schlechten Code?
Na? Na? Wer weiß es? Ich meine, wo liegt hier der Fehler im Satzbau?
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

 
Delphi 2010 Professional
 
#3
  Alt 25. Mai 2004, 11:58
Zitat von MathiasSimmack:
Zitat:
Was unterscheidet guten Code von schlechten Code?
Na? Na? Wer weiß es? Ich meine, wo liegt hier der Fehler im Satzbau?
Also, ich würde mal sagen:
  • Das erste "Code" müsste / könnte weg.
  • Es müsste außerdem noch "von schlechtem" heißen.

Ich hoffe das war jetzt alles richtig

mfG
mirage228
David F.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Stevie
Stevie

 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#4
  Alt 25. Mai 2004, 12:04
Und ich dachte immer, mein Code wäre schon gut designed. Aber das würde mir Luckie wahrscheinlich nur um die Ohren hauen.
Naja, ich werd's versuchen, ab jetzt besser zu machen.

Hey, und das mit dem SetWindowLong ist für mich auch neu, aber echt nützlich.
Wieso haben die von Borland das nicht mit in ihre TEdit.CharCase oder ne andere Property mitaufgenommen!?

Also, weiter so, Luckie!!!
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitat
Fellmer Lloyd
 
#5
  Alt 25. Mai 2004, 12:05
Hi Luckie.

Du schreibst i deinem Artikel, die "Ungarische Notation" seie überflüssig.
Darf ich dich fragen wie du deine Variablen in einer Klasse Deklarierst?
Ich dachte immer das in dem Falle ein "F" vor der Variable stehen sollte.

Jetzt bin ich aber nicht mehr sicher
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mirage228
mirage228

 
Delphi 2010 Professional
 
#6
  Alt 25. Mai 2004, 12:06
Zitat von Fellmer Lloyd:
Hi Luckie.
Ich dachte immer das in dem Falle ein "F" vor der Variable stehen sollte.

Jetzt bin ich aber nicht mehr sicher
Hi,

ich schreibe vor die privaten Variablen immer ein "F". Bei den Properties, die auf die private Variable zugreifen, lasse ich das "F" weg.

"F" steht hier übrigens für "Field"

mfG
mirage228
David F.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Sanchez
Sanchez

 
Delphi XE6 Enterprise
 
#7
  Alt 25. Mai 2004, 12:08
Das Präfix-F für Member-Variablen kommt nicht aus der ungarischen Notation sondern aus dem Borland Stylguide, den du übrigens auch auf Luckie's HP findest. Die ungarische Notation ist da um einiges Umfangreicher.

grüße, daniel
Daniel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mschaefer
mschaefer

 
Delphi XE3 Enterprise
 
#8
  Alt 25. Mai 2004, 12:11
Moin, moin Lucky,

denke da liese sich wirklich mehr draus machen. Alleine bleibt man häufig nach so einzelnen Kapiteln stecken. Codedesign und Aufgabenaufteilung gibt das schon gut wieder (auf die Änderung der neuen Rechtschreibereform warte ich ehedem schon wieder).

Aber wenn ich unter Zeitdruck programmiere, dann bleibt schon mal die Formatierung auf der Strecke. Eigentlich bräuchte die IDE einen automatischen Nachformatierer, der Anspringt wenn die Routine abgeschlossen ist. Das mit dem Codedesign läuft häufig im zweiten Durchlauf. Dabei gibt es eigentlich ein Hausverbot für Proceduren die länger als eine Bildschirmseite sind...

Grüße // Martin
Martin Schaefer
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Luckie
Luckie
Online

 
Delphi 2006 Professional
 
#9
  Alt 25. Mai 2004, 12:14
Zitat von mschaefer:
Eigentlich bräuchte die IDE einen automatischen Nachformatierer,
Gibt es doch als Experten: Bei Google suchendelforexp.
Michael
  Mit Zitat antworten Zitat
Fellmer Lloyd
 
#10
  Alt 25. Mai 2004, 12:19
[quote="mirage228"]
Zitat von Fellmer Lloyd:
ich schreibe vor die privaten Variablen immer ein "F". Bei den Properties, die auf die private Variable zugreifen, lasse ich das "F" weg.

"F" steht hier übrigens für "Field"
So mache ich es auch.
Ich werde mir jetzt die Borland Stylguide vornehmen.

Danke.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Tutorial durchsuchen
Tutorial durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2019 by Daniel R. Wolf