AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

Ein Thema von Luciano · begonnen am 2. Jul 2004 · letzter Beitrag vom 6. Jul 2004
Antwort Antwort
Seite 2 von 3     12 3   
Benutzerbild von ibp
ibp

Registriert seit: 31. Mär 2004
Ort: Frankfurt am Main
1.511 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#11

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 08:53
--blöd--

dann lad dir die daten aus der tabelle relation bei programmstart in ein array, dann kannst du dei ganze zeit darauf zugreifen..
  Mit Zitat antworten Zitat
Luciano

Registriert seit: 17. Dez 2003
Ort: Großostheim
126 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#12

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 09:23
Hi ibp

genau das wollte ich vermeiden oder eine andere Lösung finden ich werde aber wohl doch bei einem Array bleiben müssen.

Danke für eure bemühungen und Tipps...


Greets

Luciano
Mike Santangelo
Wie kann ich den wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ibp
ibp

Registriert seit: 31. Mär 2004
Ort: Frankfurt am Main
1.511 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#13

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 09:35
...oder du erstellst eine neue tabelle, die mit direkten verweisen auf umschlag zeigt, berechnet aus relation..
  Mit Zitat antworten Zitat
Luciano

Registriert seit: 17. Dez 2003
Ort: Großostheim
126 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#14

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 09:43
Das verstehe ich gerade mal nicht wie du das meinst. Kannst du mir das mal genauer erklären?


Greets

Luciano
Mike Santangelo
Wie kann ich den wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ibp
ibp

Registriert seit: 31. Mär 2004
Ort: Frankfurt am Main
1.511 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#15

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 09:53
..bis jetzt ist es ja so, daß du die referenz berechnest oä. berechne doch einmal für alle datensätze und hinterlege das ergebnis in eine neue tabelle, von der du dann die referenzen für umschlag nimmst...

vielleicht solltest du den direkten zusammenhang der tabellen mal aufzeigen, dann fällt mir vielleicht ja noch etwas anderes ein...
  Mit Zitat antworten Zitat
Luciano

Registriert seit: 17. Dez 2003
Ort: Großostheim
126 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#16

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 10:14
Hi..


SQL-Code:
Kontrakt----Partie-----Umschlag
   |
   |
Fakturierung---Vonnach---Relationen
So ist der Aufbau, die Tabellen sind über Primary Key miteinander Verknüpft.

Es geht darum das die Richtigen "Umschläge" zu den vorhandenen Relationen in einem Grid angezeigt werden und der User dann einfach einen Umschlag auswählen kann der dann berechnet werden soll. Die Berechnung funktioniert soweit ja, es geht lediglich darum wie ich nur die passenden Umschläge in einem DBGrid angezeigt bekomme.


Greets Luciano
Mike Santangelo
Wie kann ich den wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von ibp
ibp

Registriert seit: 31. Mär 2004
Ort: Frankfurt am Main
1.511 Beiträge
 
Delphi 7 Architect
 
#17

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 10:31
ach so, jetzt verstehe ich, relation ist in dem sinne keine verknüpfung der tebellen sondern der inhalte....
naja, da bleibt dir sicherlich nichts anderes übrig, als die betreffenden daten aus der relation zu lesen unnd dann alle mehrfach vorkommenden zahlen zu ignorieren..
  Mit Zitat antworten Zitat
Luciano

Registriert seit: 17. Dez 2003
Ort: Großostheim
126 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#18

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 10:35
Hi ibp

das habe ich auch befürchtet...

danke für die Hilfe, dann werde ich mir mal ein Array bauen


Greets

Luciano
Mike Santangelo
Wie kann ich den wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage!
  Mit Zitat antworten Zitat
Robert_G
(Gast)

n/a Beiträge
 
#19

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 10:57
Ich verstehe immer noch nicht, warum du nicht einfach dem Ersteller der Tabellenstruktur mit Anlauf in den Hintern trittst.

So wie es jetzt aussieht, wäre zwar eine Lösung über Abfragen _möglich_ , aber sie wäre verdammt widerlich.

Frage mal den Herren Tabellenverhunzer warum ihr den SQL Svr benutzt und nicht mySQL oder ADS (am Besten _bevor_ du Anlauf nimmst!!! ), so wie das für mich aussieht, verwendet ihr KEINERLEI Features des SQL Svr.
  Mit Zitat antworten Zitat
Luciano

Registriert seit: 17. Dez 2003
Ort: Großostheim
126 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#20

Re: SQL-Anfrage aus anderer Tabelle bilden

  Alt 5. Jul 2004, 11:01
Hi Robert_G

da hast u vollkommen recht aber jetzt sieht eben die Problemstellung so aus und ich muß dafür jetzt mit diesen Vorgaben eine Lösung finden. Am liebsten würde ich sagen, alles in die Tonne kloppen und neu machen aber das darf ich nicht und die Zeit dazu habe ich leider auch nicht

Ich muß mir halt so versuchen zu helfen

Greets


Luciano
Mike Santangelo
Wie kann ich den wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage!
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz