AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Tutorials Delphi ZEOS Tutorial (V 6.1.5 mit Delphi 7 und Firebird)

ZEOS Tutorial (V 6.1.5 mit Delphi 7 und Firebird)

Ein Tutorial von Domo Sokrat · begonnen am 1. Sep 2004 · letzter Beitrag vom 18. Jun 2013
Antwort Antwort
Seite 1 von 4  1 23     Letzte » 
Benutzerbild von Domo Sokrat
Domo Sokrat
Registriert seit: 14. Mai 2003
Hallo liebe DP'ler!

Ich möchte Euch heute mein neuestes Werk vorstellen. Es gibt eine kleine Einführung in die Benutzung der Komponenten der ZEOS Library unter Delphi 7 mit dem Firebird SQL Server. Ihr könnt es Euch hier anschauen und auch als PDF herunterladen:Ich hoffe, es ist einigermaßen gelungen und hilft denjenigen von Euch weiter, die schon immer damit geliebäugelt haben, ZEOS einzusetzten, sich aber bis dato noch nicht getraut haben oder einfach nur keine Zeit hatten, sich einzuarbeiten.

Wie immer gilt: Anregungen und konstuktive Kritiken sind mir stets willkommen und werden auch ernst genommen .

Ein fettes Dankeschön an dieser Stelle noch an meine beiden "Nebengeräusche" für die Gewährung der Freizeit und an Lemmy, meinen "Lektor" , den ich mit diesem Projekt (bestimmt ) gehörig genervt habe .


[edit1] Sorry! Ich hab' eben noch ein paar Unschönheiten entdeckt, die nur das HTML-Dokument betreffen (war schon spät, gestern ). Das PDF bleibt davon unberührt. Werde sswm die Korrektur vornehmen! [/edit1]
[edit2] D o n e ! ! ! [/edit2]
Vergesst nicht: Es wird überall nur mit Wasser gekocht
ZEOSLib - Admin-Team
ZeosLib-Forum
 
Benutzerbild von mischerr
mischerr

 
Delphi 10.3 Rio
 
#2
  Alt 1. Sep 2004, 15:34
Kompliment! Sehr schönes Tutorial!
Tip: Erweiter noch den Abschnitt zum embedded Server ein wenig - Betreffend Einrichtung. Nämlich welche Daten (idR im App.-Verzeichniss) noch vorhanden sein müssen. Du schreibst das keine weiteren DLLs nötig sind, dies ist beim embedded aber noch nicht der Fall. Hier muss u.a. die mit dem embedded gelieferte DLL AFAIK auch noch ins App.-Verzeichniss und nach fbclient.dll umbenannt werden. Ok, steht auch in der Doku. des embedded, aber IMHO sehr versteckt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Domo Sokrat
Domo Sokrat

 
Delphi 2006 Professional
 
#3
  Alt 1. Sep 2004, 16:23
Danke! Werd's mir nochmal ansehen btw: kennst Du das schon?Mein Tuto zum FB embedded
[edit] Hab's mir mal angesehen. Was ich meinte, war dass die Installation von ZEOS keine weiteren DLLs für den FB Embedded benötigt. Bei MySql und Postgre sieht das anders aus, die benötigen nämlich zusätzlich noch DLL's, die mit den ZEOS ausgeliefert werden. [/edit]
Michael Seeger
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von mischerr
mischerr

 
Delphi 10.3 Rio
 
#4
  Alt 1. Sep 2004, 22:24
Das ist auch wirklich sehr gut gemacht - Respekt! Zusammen ergänzen sie sich die Zwei wirklich gut!
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Domo Sokrat
Domo Sokrat

 
Delphi 2006 Professional
 
#5
  Alt 2. Sep 2004, 09:26
Hi mischerr,

erst nochmal vielen Dank für die Blumen. Ich hoffe, das Tuto kommt auch bei den anderen DP'lern, die es bis jetzt gelesen haben, so gut an.

Das ZEOS Tutorial ist eigentlich der im FB embedded Tutorial angekündigte zweite Teil. Ich hab' mich nämlich dazu entschieden, keine Fortsetzung zu schreiben, die IBX in Verbindung mit dem FB embedded behandelt, sondern Anleitung zu geben für eine freie Komponentensuite, die auch in Zukunft den FB unterstützt. Mein Wahl fiel auf ZEOS, weil ich in der Vergangenheit schon mit der 5.5er gearbeitet habe und eine gewisse Basis da war.
Michael Seeger
  Mit Zitat antworten Zitat
MarcusB

 
Delphi 7 Professional
 
#6
  Alt 2. Sep 2004, 10:06
Super, nach sowas habe ich lange gesucht.
Jetzt kann ich vielleicht das Potential der ZEOS-Kompo endlich auch mal richtig nutzen

  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Domo Sokrat
Domo Sokrat

 
Delphi 2006 Professional
 
#7
  Alt 3. Sep 2004, 23:52
'nabend!

So, hab' noch schnell ein kleines Update online gebracht. Das Tuto hat jetzt noch einen kleinen Abschnitt zum Thema "Master/Detail-Verbindungen" bekommen. Ein Beispielprogramm dazu gibt's auch ...

... und Gute Nacht, DP!

Michael Seeger
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von hummer
hummer

 
Delphi 7 Enterprise
 
#8
  Alt 7. Sep 2004, 20:10
Leider funktionieren beide Links nicht mehr. Sind die Seiten im Moment nicht online?
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von hummer
hummer

 
Delphi 7 Enterprise
 
#9
  Alt 11. Sep 2004, 00:30
Hm irgendwie sind die Seiten immer noch offline. Hat sich denn jemand das Tutorial als PDF runtergeladen und könne es mir zuschicken?
Vielen Dank schonmal.
Manuel
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Mamphil
Mamphil

 
Delphi 7 Professional
 
#10
  Alt 14. Sep 2004, 17:55
Hi Domo Sokrat!

Danke für das Tutorial, ich finde es leider ziemlich unübersichtlich: Das Beispiel kommt leider erst recht spät - und Beispiele machen IMHO den Unterschied zwischen Lehrtexten und Tutorials aus.

Ich hätte es angenehmer gefunden, von Anfang an an die Hand genommen zu werden und schon auf Seite 1 mit der Entwicklung der Beispielanwendung anzufangen. Dann könnte im Verlauf des Programmerstellung auf die einzelnen Funktionen eingegangen werden. Wenn für jemanden die Materie absolutes Neuland ist, liest sich das Dokument äußerst schwierig.

Zum Beispiel gibt es im gesamten ZEOS-Paket keine einzige .bpl-Datei, die schließlich (wie auch immer) installiert werden soll - gut, ich habe noch nie ein Zusatzpaket in Delphi installiert und über die Foren-Suche herausgefunden, wie ich die .dpk-Dateien kompilieren kann und habe so die Installationshürde auch schon überstanden.

Meiner persönlichen Meinung könnte gleich nach der Überschrift "TZConnection" ein Code-Beispiel folgen. Dieses könnte dann auseinander genommen werden. Der Leser würde dann sofort sehen, wie der Code richtig aussieht und versuchen können ihn entsprechend nachzuvollziehen.

Meine Wunschvorstellungen und Erwartungen an das Tutorial waren irgendwie die Folgenden:
1. Installationsanleitung, die auch jemand versteht, der Delphi noch nie erweitert hat.
2. Step by Step Anwendungsbeispiele für die Komponenten, also: Verbindung aufbauen, Abfragen abfeuern, evtl. Ergebnisse behandeln, Verbindung schließen.
3. Hinweise auf mögliche Problemstellen
4. Für das Beispiel nicht zwingend notwendige Theorie (zum Beispiel der Abschnitt "Basiswissen: Transaktionen" muss IMHO nicht in der Ausführlichkeit für den Einstieg vorausgesetzt werden)

So: Genug "gemeckert" Bitte fass diesen Beitrag nicht als Beschwerde auf. Bitte sieh ihn eher als konstruktive Kritik eines Lesers an, der mit dem Stil nicht gut zurecht kommt. Vielleicht kannst du es ja nochmal ein wenig überarbeiten oder eine Version "für Dummies" erstellen?

Noch einmal: Vielen Dank für die Mühe, die du in das Tutorial gesteckt hast (auch wenn ich da noch nicht so ganz durchsteige)

Mamphil
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Tutorial durchsuchen
Tutorial durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf