AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte moOS - Mein kleines OS

moOS - Mein kleines OS

Ein Thema von moritz · begonnen am 23. Okt 2004 · letzter Beitrag vom 13. Sep 2009
Antwort Antwort
Seite 1 von 9  1 23     Letzte » 
moritz
Registriert seit: 18. Apr 2003
Hi Leute,

ich hab mich die letzten Tage mal hingesetzt und aus Interesse ein kleines OS mit kleinem Loader und kleinem Kernel geschrieben. Es kann bis jetzt noch nicht mehr als den Kernel in den Speicher laden und ein paar Befehle ( Werden mit "help" aufgelistet ). Ob und was ich weitermache weiß ich noch nicht, das kommt ganz drauf an ob ich Lust und Zeit habe.
Bis jetzt wird nur das englische Tastaturlayout unterstützt, da ich noch keinen Keyboardtreiber drinnen hab. Außerdem gibt es noch kein Memory Management und kein Dateisystem. Aber diese Sachen werden vielleicht in nächster Zeit in dieser Reihenfolge folgen.
Gecodet ist das Ding komplett in Assembler, der Writer (write_os.exe) in Delphi.
Das ganze geht ganz einfach:
1) Zip-Datei downloaden
2) Extrahieren
3) Eine Floppy reinlegen, auf der keine wichtigen Daten sind ( Da die Partionstabelle zerschossen wird sollte ihr die Daten im Zweifelsfall sichern )
4) write.exe ausführen
5) Von der Floppy booten.

Download: http://www.gaehnen.net/moOS.zip ( 9 KB )

Als nächstes würde ich gerne einfach ein paar einfache Befehle in den Kernel einbauen, habt ihr da irgendwelche Ideen für mich?

Ich freue mich über Testberichte!

Gruß, Moritz

P.S.: Eurer Festplatte kann absolut nichts passieren, moOS greift nicht darauf zu. moOS macht nicht mehr als den Kernel von der Floppy in dem RAM zu laden.

Sourcecode
"Optimistisch ist diejenige Weltanschauung, die das Sein höher als das Nichts stellt und so die Welt und das Leben als etwas an sich Wertvolles bejaht."
Albert Schweitzer
 
Nicodius

 
Delphi 2006 Architect
 
#2
  Alt 23. Okt 2004, 12:56
ich teste es gleich - würdest du mir den quellcode per pn geben? ich bin sehr interessiert im OS programmieren ... mit welchem programm überhaupt geschrieben und die boot datei erstellt?
Nico Müller
  Mit Zitat antworten Zitat
Nicodius

 
Delphi 2006 Architect
 
#3
  Alt 23. Okt 2004, 13:07
bei mir kommt ganz normal meine betriebsystemauswahl .. . kein moos
Nico Müller
  Mit Zitat antworten Zitat
moritz
 
#4
  Alt 23. Okt 2004, 13:10
Wie hast du die Booteinstellungen im BIOS gesetzt? Du musst als erstes von der Floppy booten, dann erst von deiner HD.
  Mit Zitat antworten Zitat
Nicodius

 
Delphi 2006 Architect
 
#5
  Alt 23. Okt 2004, 13:18
ok .. jetzt hat er geladen aber dann kam "Konnte NTDLR nicht finden. Taste drücken für neustart" oder so ähnlich beim tastenklicken die selbe nachricht...
Nico Müller
  Mit Zitat antworten Zitat
moritz
 
#6
  Alt 23. Okt 2004, 13:27
Was hast du genau gemacht und was hast du genau eingestellt? Nimm im Zweifelsfall mal ne andere Floppy.
  Mit Zitat antworten Zitat
Nicodius

 
Delphi 2006 Architect
 
#7
  Alt 23. Okt 2004, 13:28
hab bei Advanced options den "first...." auf floppy gestellt
Nico Müller
  Mit Zitat antworten Zitat
moritz
 
#8
  Alt 23. Okt 2004, 14:17
Versuchs mal mit einer anderen Floppy ( oder sprich mich mal in ICQ an )
Hat sonst noch wer getestet?
  Mit Zitat antworten Zitat
Nicodius

 
Delphi 2006 Architect
 
#9
  Alt 23. Okt 2004, 14:20
ne es kommt immer
Nico Müller
  Mit Zitat antworten Zitat
tommie-lie
 
#10
  Alt 23. Okt 2004, 15:19
Zitat von Nicodius:
Konnte NTDLR nicht finden.
Wenn ich annehme, daß da ein Buchstabendrehe drin war und das eigentlich NTLDR heißen sollte, dann gibt es zwei Rückschlüsse:
  • die Floppy enthielt vorher den NT-Kernel und Moritz' write.exe funktioniert nicht richtig
  • Moritz verwendet den NT Kernelloader um seinen eigenen Kernel zu laden und die Aussage
    Zitat von moritz:
    ich hab mich die letzten Tage mal hingesetzt und aus Interesse ein kleines OS mit kleinem Loader und kleinem Kernel geschrieben
    wäre dann nicht sehr glaubwürdig.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf