AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Tutorials Delphi Über die Verwendung von TBX

Über die Verwendung von TBX

Ein Tutorial von konda · begonnen am 13. Mär 2006 · letzter Beitrag vom 24. Feb 2007
Antwort Antwort
Benutzerbild von konda
konda
Registriert seit: 20. Dez 2005
Tutorial über die Verwendung der Toolbar 2000 und TBX

1. Voraussetzungen
In diesem Tutorial werde ich Toolbar 2000 und TBX Komponenten verwenden. Für die Installation der Komponenten lest bitte das Tutorial von Flocke.
Installation von TBX

2. Eine kleine Toolbar

Für unsere erste kleine Tollbar brachen wir einen TBXSwitcher, ein TBXDock, eine TBXToolbar und ein Memo.

Der Zweck unserer Toolbar soll sein, dass man mithilfe des TBXSwitcher das Theme der Toolbar verändern kann.
Mit dem TBXSwitcher kann man das Theme der Toolbar verändern. Um Themes zu verwenden, bindet man in den uses-Klauseln die entsprechende Unit ein. Wir wollen das unserer kleines Programm beim Start im Memo die verfügbaren Themes anzeigt. Dafür schreiben wir ins Form-Create Ereignis:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);
var
  i,j: integer;
begin
  i:= TBXSwitcher1.ThemeCount;
  for j:= 0 to i-1 do
    memo1.Lines.add(TBXSwitcher1.Themes[j]);
end;
Die Eigenschaft ThemeCount beinhaltet die Anzahl der verfügbaren Themes. In der darauffolgenden for-Schleife wird dem memo die Namen der Themes hinzugefügt. Wenn man nun die Anwendung startet, stehen im Memo die verfügbaren Themes.
Jetzt zur eigentlichen Toolbar. In der Positions Eigenschaft des TBXDocks stellen wir dpTop ein, damit man nachher die Toolbar oben andocken kann. Damit die Toolbar schon zur Entwurfszeit im TBXDock ist, muss man wenn man die Komponente auf die Form zieht, sie im TBXDock erstellen.
In unserer Toolbar soll ein Button und ein Edit-Feld sein. In dem Editfeld gibt man den Namen des Themes an und stellt es dann mit dem Klick auf den Button ein.
Um den Button und das Editfeld zu erstellen klickt doppelt auf die TBXToolbar. Der sich öffnente Dialog sollte so aussehen: Siehe Anhang.

Klickt für den Button ganz links in der unteren Symbolleiste auf TTBXItem. Ich benutze als Name für den Button TBXButton. Für das Editfeld benutzt den Schalter TBXEditItem in der Mitte. Der Name für das Edit ist bei mir TBXEditTheme.
Da das TBXEditItem nicht wie die normale Edit-Komponente funktioniert , müssen wir noch in das onChange-Ereignis der Komponente schreiben:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.TBXEditThemeChange(Sender: TObject; const Text: string);
begin
  TBXEditItem1.Text:= text;
end;
Dies muss gemacht werden, weil der eingegebene Text nicht der Text-Eigenschaft der Komponente entspricht. Wenn man dies nicht machen würde, würde der Text bei einer Abfrage wieder der zu Entwurfszeit eingestellte und die Variable mit der man den Text abgefragt hätte, wäre ''.
Nun zum Button. Ins Button Click-Ereignis schreiben wir:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.TBXButtonClick(Sender: TObject);
begin
  TBXSwitcher1.Theme:= TBXEditTheme.Text;
end;
Der Code sollte klar sein.
Damit das ganze auch funktioniert müssen wir nur noch die EnableXPStyle-Eigenschaft des TBXSwitchers auf false stellen.

Dieses Tutorial ist als kleiner Einstieg in die TBX-Komponenten gedacht. Da dies mein erstes Tutorial ist, ist Kritik erwünscht.

Konda
Angehängte Grafiken
Dateityp: bmp toolbardialog_103.bmp (368,9 KB, 201x aufgerufen)
 
citybreaker
 
#2
  Alt 20. Mär 2006, 13:13
Das ganze hat mir schon mal ein bisschen weitergeholfen. Allerdings
wird bei mir in der Memo nur 1 Theme angezeigt, obwohl ich mehrere Installiert
habe. Im OI kann ich bei TBXSwitcher auch mehr als 1 Theme auswählen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von konda
konda

 
Turbo Delphi für Win32
 
#3
  Alt 20. Mär 2006, 13:31
Ich hab zum Beispiel in den Uses-Klauseln die Unit TBXXitoTheme eingebunden. Bei mir wird die dann im Memo angezeigt.
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Flocke
Flocke

 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#4
  Alt 20. Mär 2006, 14:10
Zitat von citybreaker:
Das ganze hat mir schon mal ein bisschen weitergeholfen. Allerdings
wird bei mir in der Memo nur 1 Theme angezeigt, obwohl ich mehrere Installiert
habe. Im OI kann ich bei TBXSwitcher auch mehr als 1 Theme auswählen.
Im OI kannst du die Themes auswählen, deren Units in einem Package bei dir installiert sind.

Zur Laufzeit kannst du nur die auswählen, die du auch gezielt per uses einbindest.
Volker
  Mit Zitat antworten Zitat
citybreaker
 
#5
  Alt 20. Mär 2006, 17:00
Ok, vielen dank. Jetzt geht es.

  Mit Zitat antworten Zitat
eLse-maestro
 
#6
  Alt 23. Feb 2007, 23:13
sorry bin neu, wie soll ich das denn in die uses klausel einbinden ?


Delphi-Quellcode:
uses
  Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, TBXSwitcher, TBXZezioTheme;
<< geht nicht

kann mir jemand weiter helfen ? danke
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von alias5000
alias5000
 
#7
  Alt 24. Feb 2007, 00:13
Ist die Unit im Suchpfad der IDE?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Tutorial durchsuchen
Tutorial durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf