AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

Ein Thema von jbg · begonnen am 7. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 5. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 6 von 23   « Erste     456 7816     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DDevExtensions ist eine Sammlung von Delphi/C++Builder IDE Funktionen die einem das Arbeiten mit der IDE erleichtern. Das IDE Plugin fügt der IDE nicht nur neue Funktionalität hinzu, es behebt auch ein paar IDE Fehler und verfeinert manche IDE Funktionen.

Homepage und Download


Features:
  • Adds an extended “Use Units” dialog for the Delphi personalities showing all files that the compiler can see
  • Keybinding for extended HOME and indent/unindent TAB/Shift-TAB
  • Ctrl+Left/Right like in VisualStudio
  • Adds a dialog to set the versioninfo for multiple projects in a projectgroup
  • Can disable the Source has been modified. Rebuild? dialog
  • “Switch Active Project” dialog
  • Structure View Search
  • Selected file in project manager shows the project to which is belongs
  • Brings back the old component palette
  • Allows to disable the package cache
  • Adds a progressbar to the compile dialog
  • Adds Explicit* property remover to keep DFM files compatible to older Delphi versions
  • Allows to delete .ddp files, empty Model and empty __history directories.
  • Adds a backup system that creates backups of unsaved files when you compile or execute a project.
  • Adds the option to automatically save after a successful compile
  • Adds the ability to close the IDE even if the IDE’s termination code raised an exception
  • Adds the ability to kill the IDE after saving all files by using Ctrl+Close-Button
  • Editor tab double click action (zoom, super-zoom)
  • Enables Delphi 2009’s ability to cancel the Kibitz-Compiler by pressing ESC or moving the mouse
Für Delphi 5, 6, 2005, 2006 steht die Version 1.6 zur Verfügung. Neuere Versionen wird es dafür nicht mehr geben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip ddevextensions16setup_128.zip (746,3 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup7_2007.zip (650,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup.zip (907,0 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von jbg ( 5. Feb 2011 um 17:50 Uhr)
 
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#51
  Alt 19. Jul 2006, 20:23
Zitat von KHJ:
Dein DFM Checker würde gut in die Sammlung passen.
Hatte ich auch schon vor, jedoch kann ich den ohne Umbauten im Code nicht so ohne weiteres in DDevExtensions aufnehmen. Vielleicht in Version 1.2. Jetzt muss ich erstmal ein Update für Delphi 2005 programmieren.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#52
  Alt 20. Jul 2006, 01:22
So, Delphi 2005 funktioniert jetzt auch. das [eax+$68] muss zum [eax+$58] geändert werden. Da hat wohl jemand 16 Bytes vor das Feld geschrieben.

Die neue Version 1.1b kann hier heruntergeladen werden. Die Änderungen betreffen nur Delphi 2005 (auch wenn die anderen DLLs kleiner geworden sind, weil ich eine unnütz aufgerufene Funktion entfernt habe, die mir sehr viele Strings in eine Liste eingefügt hat, die direkt nach dem Aufruf freigegeben wurde; aber Code wurde dafür trotzdem erzeugt)
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

 
Delphi 10.3 Rio
 
#53
  Alt 20. Jul 2006, 08:33
Hallo,

die Access violations mit D2005 sind jetzt weg!

Wenn ich aber eine neue Konfiguration erstelle und mit OK den Dialog schliesse dann öffnet sich ein Konsolenfenster in dem die folgende Ausgabe erscheint:

Delphi-Quellcode:
HostApplication
RunParams
Launcher
UseLauncher
DebugCWD
RemoteHost
RemotePath
RemoteLauncher
RemoteCWD
RemoteDebug
OutputDir
UnitOutputDir
UnitDir
ObjDir
SrcDir
ResDir
PkgDllDir
SOName
SOPrefix
SOPrefixDefined
SOSuffix
SOVersion
PkgDcpDir
UsePackages
Packages
ExeDescription
ImplicitBuild
RuntimeOnly
DesigntimeOnly
DebugSourcePath
IncludePath
LibPath
DebugPath
ReleasePath
LibraryList
ListFile
HostApplication
RunParams
Launcher
UseLauncher
DebugCWD
RemoteHost
RemotePath
RemoteLauncher
RemoteCWD
RemoteDebug
OutputDir
UnitOutputDir
UnitDir
ObjDir
SrcDir
ResDir
PkgDllDir
SOName
SOPrefix
SOPrefixDefined
SOSuffix
SOVersion
PkgDcpDir
UsePackages
Packages
ExeDescription
ImplicitBuild
RuntimeOnly
DesigntimeOnly
DebugSourcePath
IncludePath
LibPath
DebugPath
ReleasePath
LibraryList
ListFile
HostApplication
RunParams
Launcher
UseLauncher
DebugCWD
RemoteHost
RemotePath
RemoteLauncher
RemoteCWD
RemoteDebug
OutputDir
UnitOutputDir
UnitDir
ObjDir
SrcDir
ResDir
PkgDllDir
SOName
SOPrefix
SOPrefixDefined
SOSuffix
SOVersion
PkgDcpDir
UsePackages
Packages
ExeDescription
ImplicitBuild
RuntimeOnly
DesigntimeOnly
DebugSourcePath
IncludePath
LibPath
DebugPath
ReleasePath
LibraryList
ListFile
HostApplication
RunParams
Launcher
UseLauncher
DebugCWD
RemoteHost
RemotePath
RemoteLauncher
RemoteCWD
RemoteDebug
OutputDir
UnitOutputDir
UnitDir
ObjDir
SrcDir
ResDir
PkgDllDir
SOName
SOPrefix
SOPrefixDefined
SOSuffix
SOVersion
PkgDcpDir
UsePackages
Packages
ExeDescription
ImplicitBuild
RuntimeOnly
DesigntimeOnly
DebugSourcePath
IncludePath
LibPath
DebugPath
ReleasePath
LibraryList
ListFile
Das Konsolenfenster bleibt offen und wenn ich es schliessen will, schliesse ich damit Delphi (inklusive einiger AVs).

Sind da noch ein paar Debug-Ausgaben mittels WriteLn drin?

Ansonsten: Wenn ich Versioninformationen gesetzt habe und die Projekte ge"build"et habe dann sind diese in den EXEn korrekt. Ein Blick in die normalen Delphi-Optionen der Projekte zeigt allerdings immer noch die alten Einstellungen. Ist das "by Design" oder mache ich etwas falsch?

Ich bin so vorgegangen: In DDevExtensions habe ich die Versionsinformationen gesetzt, einmal alles gespeichert, dann alle Projekter erzeugt und danach in die normalen Projektoptionen geschaut.

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#54
  Alt 20. Jul 2006, 12:28
Zitat von Alfi001:
Wenn ich aber eine neue Konfiguration erstelle und mit OK den Dialog schliesse dann öffnet sich ein Konsolenfenster in dem die folgende Ausgabe erscheint:
Hmm. Habe ich da tatsächlich ein WriteLn stehen lassen?

Zitat:
Das Konsolenfenster bleibt offen und wenn ich es schliessen will, schliesse ich damit Delphi (inklusive einiger AVs).
Das ist klar. Denn das Konsolenfenster ist auch die Delphi32.exe.

Zitat:
Sind da noch ein paar Debug-Ausgaben mittels WriteLn drin?
Sieht wohl so aus. Seltsamerweise bekam ich das nicht zu gesicht.

Zitat:
Ansonsten: Wenn ich Versioninformationen gesetzt habe und die Projekte ge"build"et habe dann sind diese in den EXEn korrekt. Ein Blick in die normalen Delphi-Optionen der Projekte zeigt allerdings immer noch die alten Einstellungen.
Wenn dem so ist, dann muss ich wohl nochmal eine Extrawurst für Delphi 2005 machen und ihm die neuen Informationen beiprügeln, ähm beibringen.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

 
Delphi 10.3 Rio
 
#55
  Alt 20. Jul 2006, 13:03
OpenTools bei D2005 scheinen ja ein echtes Sorgenkind zu sein...
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von jmit
jmit

 
Turbo Delphi für Win32
 
#56
  Alt 20. Jul 2006, 16:00
Zitat von jbg:
So, Delphi 2005 funktioniert jetzt auch. das [eax+$68] muss zum [eax+$58] geändert werden. Da hat wohl jemand 16 Bytes vor das Feld geschrieben.

Die neue Version 1.1b kann hier heruntergeladen werden. Die Änderungen betreffen nur Delphi 2005 (auch wenn die anderen DLLs kleiner geworden sind, weil ich eine unnütz aufgerufene Funktion entfernt habe, die mir sehr viele Strings in eine Liste eingefügt hat, die direkt nach dem Aufruf freigegeben wurde; aber Code wurde dafür trotzdem erzeugt)
Stimmt, es kommen nicht mehr die Fehlermeldungen.

Gruß Jörg
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#57
  Alt 20. Jul 2006, 20:22
Zitat von Alfi001:
Ich bin so vorgegangen: In DDevExtensions habe ich die Versionsinformationen gesetzt, einmal alles gespeichert, dann alle Projekter erzeugt und danach in die normalen Projektoptionen geschaut.
Kann ich nicht nachvollziehen. Weder in Delphi 2005 und BDS 2006.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

 
Delphi 10.3 Rio
 
#58
  Alt 20. Jul 2006, 21:06
Ich wrde morgen in er Firma nochmal neu runterladen, installieren und nochmal testen (auf diesem Rechner hier habe ich gerade kein installiertes Delphi). Das seltsame war ja auch, daß bei der von mir installierten Version noch das Konsolenfenster aufging.

Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

 
Delphi 10.3 Rio
 
#59
  Alt 20. Jul 2006, 21:51
Zitat von jbg:
Kann ich nicht nachvollziehen. Weder in Delphi 2005 und BDS 2006.
Ich habe gerade "mal eben" Delphi hier auf diesem Rechner installiert und habe, glaube ich, eine Regelmässigkeit gefunden:

Wennn bei einem Projekt "Auto increment build number" akttiviert ist, so werden die Änderungen nicht übernommen:

- 3 Projekte in der Gruppe erzeugt
- bei einem Projekt "Auto increment" ausgeschaltet
- gebuildet
- für alle Projekte mit DDevExtensions Major Version auf (z.B.) 11 gesetzt
- nur bei dem Projekt bei dem "Auto increment" aus war wurde die Änderung übernommen

Eventuell überschreibt Delphi ja die Versionsresource später nochmal wenn "Auto incremet" an ist?

Da bei meinen Projekten diese Einstellung normalerweise immer an ist habe ich vorher nie eine Änderung gesehen wenn ich die Versionseinstellungen änderte.

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#60
  Alt 20. Jul 2006, 21:54
Zitat von Alfi001:
Eventuell überschreibt Delphi ja die Versionsresource später nochmal wenn "Auto incremet" an ist?
Dann werde ich mal schauen, wie ich Delphi das am besten austreiben kann.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
DDevExtensions - Ergebnisse Finduny This thread Refback 8. Nov 2010 08:35

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf