AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

DDevExtensions 2.3 für RAD Studio 7, 2007-XE (2011-02-04)

Ein Thema von jbg · begonnen am 7. Jul 2006 · letzter Beitrag vom 5. Jun 2012
Antwort Antwort
Seite 4 von 23   « Erste     234 5614     Letzte » 
jbg
Registriert seit: 12. Jun 2002
DDevExtensions ist eine Sammlung von Delphi/C++Builder IDE Funktionen die einem das Arbeiten mit der IDE erleichtern. Das IDE Plugin fügt der IDE nicht nur neue Funktionalität hinzu, es behebt auch ein paar IDE Fehler und verfeinert manche IDE Funktionen.

Homepage und Download


Features:
  • Adds an extended “Use Units” dialog for the Delphi personalities showing all files that the compiler can see
  • Keybinding for extended HOME and indent/unindent TAB/Shift-TAB
  • Ctrl+Left/Right like in VisualStudio
  • Adds a dialog to set the versioninfo for multiple projects in a projectgroup
  • Can disable the Source has been modified. Rebuild? dialog
  • “Switch Active Project” dialog
  • Structure View Search
  • Selected file in project manager shows the project to which is belongs
  • Brings back the old component palette
  • Allows to disable the package cache
  • Adds a progressbar to the compile dialog
  • Adds Explicit* property remover to keep DFM files compatible to older Delphi versions
  • Allows to delete .ddp files, empty Model and empty __history directories.
  • Adds a backup system that creates backups of unsaved files when you compile or execute a project.
  • Adds the option to automatically save after a successful compile
  • Adds the ability to close the IDE even if the IDE’s termination code raised an exception
  • Adds the ability to kill the IDE after saving all files by using Ctrl+Close-Button
  • Editor tab double click action (zoom, super-zoom)
  • Enables Delphi 2009’s ability to cancel the Kibitz-Compiler by pressing ESC or moving the mouse
Für Delphi 5, 6, 2005, 2006 steht die Version 1.6 zur Verfügung. Neuere Versionen wird es dafür nicht mehr geben.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip ddevextensions16setup_128.zip (746,3 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup7_2007.zip (650,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: zip DDevExtensions23Setup.zip (907,0 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von jbg ( 5. Feb 2011 um 17:50 Uhr)
 
shadowman
 
#31
  Alt 17. Jul 2006, 18:32
Hallo zusammen, hallo jbg.

Der ComponentSelector in DDevExtensions ist wirklich sehr praktisch. Vielen Dank dafür, gute Arbeit!

Eine Kleinigkeit ist mir dabei aber aufgefallen:
mit der "AWSExpert GroupPallete" funktioniert es nur bedingt. Damit kann man nämlich weitere Register (Componenten-Gruppen) einrichten und die gewünschten Komponenten dort "ablegen". Damit hat man zwei Registerreiter und braucht nicht soviel zu scrollen.
Die obere Reihe ist die, die von dem AWSExpert erzeugt wird, die untere enthält die "normalen" Registerkarten wie man sie in Deplhi hat. Es ist übersichtlicher. Durch die Suche im ComponentSelector wird die gesuchte Komponente dabei leider nur dann gefunden - besser gesagt ausgewählt, wenn die übergeordnete Registerkarte geöffnet ist, sprich wenn nur die normalen Registerkarten umgeschaltet werden müssen. Das Umschalten der übergeordneten Register klappt also nicht.

Betsteht die Möglichkeit, die Unterstützung für die "AWSExpert GroupPallete" einzubauen?

Viele Grüße
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#32
  Alt 17. Jul 2006, 19:18
Zitat von shadowman:
Betsteht die Möglichkeit, die Unterstützung für die "AWSExpert GroupPallete" einzubauen?
Ich habe keinen funktionierenden Download gefunden. Und ob ich das dann unterstütze, hängt von der Komplexität des dazu notwenigen Code ab. Es war schon mühsam den richtigen Speedbutton zu aktivieren. In den Sichtbereich scrollen kann der ComponentSelector die Palette z.B. gar nicht (ausgewählt ist die Komponente aber trotzdem).
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#33
  Alt 18. Jul 2006, 13:08
Zitat von Alfi001:
Sinn der Sache sollte eigentlich sein alle Versionsnummern einer Projektgruppe auf (z.B.) "5.5.1.X" zu setzen, wobei das "X" aus der jeweiligen Original-Versioninformation kommen sollte.

Aber wenns nicht geht muss man das halt von Hand machen
Für Delphi/BCB 5, 6 und 7 habe ich dafür nun eine Lösung, die auch schon eingebaut ist. Delphi 2005 und BDS 2006 haben leider einen Bug in der OpenToolsAPI, womit ich nicht an die im Arbeitsspeicher befindliche ProjectResource herankommt. Wegen diesem Bug habe ich gestern alleine 5 Stunden geopfert und bin noch zu keiner Lösung gekommen (von einer praktikablen Lösung ganz zu schweigen).
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#34
  Alt 19. Jul 2006, 00:53
Mit was für Tricks man arbeiten muss um um Borland's Bugs herumzuprogrammieren. Aber schlussendlich habe ich es jetzt doch noch geschafft, die ProjectResource zu lesen und zu schreiben, womit nun auch die Versionsinformation von Delphi 2005 und BDS 2006 geändert werden kann.
Zudem habe ich einen Bugfix für das ALT+F12 Problem eingebaut.

Version 1.1
===========
- Feature: ComponentSelector
- Added: "Simple search" mode (AnsiStartsText())
- Added: sort by palette name (default)
- Added: Prevention for multiple RegisterComponents() calls for one component
- Added: Delphi 2005 and BDS 2006 support for all personalities
- Added: Improved auto selection
- Feature: Project Configurations (Delphi, BCB and BDS Delphi/Delphi.NET personality)
- Added: New feature Project Configurations manages different project configurations for a project
or a set of projects. It also allows you to set the version information for multiple
projects.
- Feature: CompilerProgress
- Added: New feature CompileProgress shows a progressbar during the compilation of a project and
introduces the "auto close after successfull compile" checkbox for Delphi/BCB 5, 6 and 7.
- General:
- Added: Fixes the ALT+F12 form/text view bug
- Added: Fixes the editor focus bug after a desktop state change. (Sets the focus back to the editor)


Homepage mit Download
Miniaturansicht angehängter Grafiken
manageprojsettings_120.png   projsettings_106.png  
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Daniel B
Daniel B

 
Delphi 2007 Professional
 
#35
  Alt 19. Jul 2006, 08:06
Hm, leider ist bei mir jedenfalls jetzt ein wenig was kaputt. Beim beenden kommt erstmal ne Fehlermeldung von DDevExtensions9.dll beim schreiben auf Adresse 00000000, anschliessend noch ein paar Exceptions von Delphi selbst, rtl90.bpl usw. :/
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Ralf Kaiser
Ralf Kaiser

 
Delphi 10.3 Rio
 
#36
  Alt 19. Jul 2006, 08:36
Hi,

auch hier gibts ein Problem:

Wenn ich versuche den ausgewählten Projekten Versionsinformationen zuzuweisen dann erhalte ich eine Zugriffsverletzung in DDevExtensions9.dll bei Adresse 0000000E (sagt jetzt nicht allzuviel aus)

Ich habe sichergestellt, daß alle Projete der Projektgruppe auch wirklich Versionsresourcen haben und vor dem Versuch alle Projekte nochmal komplett ge"build"ed, falls das wichtig sein sollte.

Ach ja: Delphi 2005 Prof. mit allen verfügbaren Updates (auch die inoffiziellen die FastMM4 unterstützen), Start über Delphi Configuration Manager als Delphi-only (den Experten musste ich dazu von Hand in die Registry eintragen da er von der Installation unter BDS\3.0\Experts eingetragen wird und der Delphi Configuration Manager die Konfiguration woanders in der Registry speichert, was aber eigentlich keine Rolle spielen dürfte)

Ciao,
Ralf
Ralf Kaiser
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von TeronG
TeronG

 
Delphi 2007 Professional
 
#37
  Alt 19. Jul 2006, 09:04
Zitat von Nils_13:
Zu DevilsCamp Idee hätte ich noch zu ergänzen, dass man mit einer Tastenkombination in die Definationszeile (richtig so?) springt, damit man schneller zwischen z.B. type ... und Prozedur/Funktion/Konstruktor wechseln kann.
Geht das nicht eh schon?
Wenn ich in ner Procedure bin und Strg + Umschalt + Pfeil auf drücke spring der cursor rauf ... könnte aber auch an den GExperts liegen
  Mit Zitat antworten Zitat
franktron

 
Delphi 10.2 Tokyo Enterprise
 
#38
  Alt 19. Jul 2006, 09:50
Schöne sache das Plugin aber könnte man nicht Projectabhäging machen das man bestimmte Komponenten ausblenden kann
und das man vieleicht die Nichtvisuellen Kombos auf den Formen ein und ausblenden kann.
Frank
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#39
  Alt 19. Jul 2006, 12:35
Zitat von Alfi001:
Wenn ich versuche den ausgewählten Projekten Versionsinformationen zuzuweisen dann erhalte ich eine Zugriffsverletzung in DDevExtensions9.dll bei Adresse 0000000E (sagt jetzt nicht allzuviel aus)
Da muss ich wohl Delphi 2005 von der unterstützen Liste streichen (oder mich überreden ein Delphi 2005 auf ein System mit BDS 2006 drüber zu installieren). Das Problem liegt darin, dass ich an zwei Stellen auf ganz bestimmte Adressen [eax+$10] und [eax+$68]. Und diese sind wahrschreinlich nicht richtig für Delphi 2005. Der normale Weg, den man bei Delphi 5-7 gehen kann, um die Projekt-Ressource zu bekommen geht leider bei der BDS nicht, weil Borland da einen Bug in der OpenToolsAPI hat, womit die Projekt.res Datei nicht in der Modulliste geführt wird.

Zitat:
alle Projekte nochmal komplett ge"build"ed, falls das wichtig sein sollte.
Ist es nicht.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
jbg

 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#40
  Alt 19. Jul 2006, 12:37
Zitat von franktron:
Schöne sache das Plugin aber könnte man nicht Projectabhäging machen das man bestimmte Komponenten ausblenden kann
und das man vieleicht die Nichtvisuellen Kombos auf den Formen ein und ausblenden kann.
Wäre schön, wenn programmierbar ohne den IDE Code. Die OpenToolsAPI ist recht spärlich und dazu noch buggy. Um den FormDesigner manipulieren zu können, müsste ich mindestens 2 Wochen researche einplanen. Und dafür ist mir meine Freizeit zu kostbar.
Andreas aka AHUser aka jbg
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

(?)

LinkBack to this Thread

Erstellt von For Type Datum
DDevExtensions - Ergebnisse Finduny This thread Refback 8. Nov 2010 08:35

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2020 by Daniel R. Wolf